Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zocken nach Plan - In diesen Games wird mehr geplant als gespielt [Update mit Leser-Vorschlägen]

    Wem dunkle Verliese ein Gräuel sind oder wer sich anstatt von Monsterhatz lieber gemütlich zurücklehnt und Kalkulationen zur möglichen Preisinflation bei Seidenstoffen aufstellt, der ist in diesem Special genau richtig. Bei uns geht es heute nicht um Muskel- sondern Hirnschmalz und zwar in Bezug auf Videospiele, in denen der Fokus auf der Wirtschaft und der Planung liegt. Jetzt mit Leservorschlägen!

    Update: Unter unseren Lesern befinden sich ebenfalls ein paar Planungs-Asse und diese haben uns netterweise weitere Vorschläge für unser Special geschickt. Die findet ihr wie gewohnt zu Beginn unserer Bildergalerie unter dem Artikel. Wir danken unserer Community für ihre Beiträge!

    Original: Es gibt Menschen denen liegt Zahlenjonglieren und Planen im Blut, egal ob im wirklichen Leben als Geschäftsmann oder in der Welt der Videospiele. In MMOs sind das dann meist diejenigen, die auf den höchsten Geldbergen sitzen, weil sie sich den Handel von virtuellen Gütern zunutze machen und eine geschickte Preispolitik betreiben. Für die Planer, Bauer und Rechner gibt es aber auch spezielle Game-Genres, in denen es mal nicht darum geht böse Monster zu schnetzeln oder wilde Verfolgungsjagden zu bestreiten. Dazu zählen die Aufbau-Strategiespiele, die Wirtschaftssimulationen und natürlich die Tycoon-Games. Dort heißt es Rohstoffe finden, abbauen und handeln, den technischen und wirtschaftlichen Fortschritt voranzutreiben und einfach grundsätzlich dafür zu sorgen, dass es der eigenen Metropole an nichts fehlt.

    Natürlich sind auch bei solchen Games die Geschmäcker wieder unterschiedlich. Der eine macht seine Geldgeschäfte lieber vor historischem Hintergrund, während der andere mit Vorliebe an städtischen Infrastrukturen bastelt. So manches Manger-Herz schlägt aber auch dann erst so richtig hoch, wenn er auf virtuellem Wege sein Lieblingssportteam coachen kann. Dann kauft man dem FC Bayern München die besten Spieler weg und bringt den DFB-Pokal endlich mal wieder zum 1. FC Nürnberg nach Hause. Wer stattdessen auf Radsport oder Basketball steht, dem kann ebenfalls geholfen werden.

    Wenn es um wirtschaftlich orientierte Spiele geht, hat die PC-Front die größte Auswahl zu bieten. Es gibt zwar einige Portierungen von verschiedenen Simulationen und Co., jedoch fielen die meisten davon allerhöchsten passabel aus. Insgesamt gesehen haben diese Spiele über die letzten Jahre viel von ihrem einstmaligen Status eingebüßt. Die innovativsten Projekte findet man da interessanter Weise momentan bei den Mobilgeräten, aber auch dort ist nicht alles eitel Sonnenschein, wie beispielsweise die Diskussionen zu EAs Preispolitik im iOS-Ableger von Dungeon Keeper belegen. In der nachfolgenden Bildergalerie findet ihr eine Reihe von alten, halbjungen und neuen Vertreter von Wirtschafts- und Manager-Games, bei denen sich das Planerherz austoben kann. Weitere Vorschläge von eurer Seite sind wie immer herzlich Willkommen.

    07:51
    Prison Architect in der Video-Preview: Gefängnissimulation mit Wusel-Faktor angespielt
    05:37
    Thief, Rambo und jede Menge Indies: Die wichtigsten PC-Releases im Februar 2014
  • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von Hopeangel16
    Die ganze Age of Empires ReiheAnno ReiheShining Force die Komplette ReiheJedes MMO erfordert erst mal nen Plan 
    Von DerPerky
    Da fehlt aber wirklich eine ganze Menge...Dwarf Fortress und seine Ableger (Gnomoria, Towns etc)BanishedDie Giganten…
    Von MichaelG
    Da fehlt auch die Reihe Hearts of Iron, wo die Planung einen sehr großen Teil einnimmt. Egal ob nun im Bereich…
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von Hopeangel16
        Die ganze Age of Empires Reihe
        Anno Reihe
        Shining Force die Komplette Reihe
        Jedes MMO erfordert erst mal nen Plan 
      • Von DerPerky
        Da fehlt aber wirklich eine ganze Menge...
        Dwarf Fortress und seine Ableger (Gnomoria, Towns etc)
        Banished
        Die Giganten-Reihe (Industrie Gigant, Transport Gigant)
        Tycoon Reihe wird wenigstens erwähnt
        Hearts of Iron
        Crusader Kings (bestimmt auch noch mehr Paradox Interactive Titel)
        mehr fallen mir gerade auf Anhieb nicht ein. Müsste mal in meine Steamliste schauen ^^
        Es sprach:
        DerPerky
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Da fehlt auch die Reihe Hearts of Iron, wo die Planung einen sehr großen Teil einnimmt. Egal ob nun im Bereich Forschung, Politik, aber auch im Bereich Taktik/Strategie beim Thema Truppenverteilung/Angriffsplanung und -durchführung, Ressourcenverteilung oder beim Thema Spione und auch beim Thema Produktion.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108560
Spiele
Zocken nach Plan - In diesen Games wird mehr geplant als gespielt [Update mit Leser-Vorschlägen]
Wem dunkle Verliese ein Gräuel sind oder wer sich anstatt von Monsterhatz lieber gemütlich zurücklehnt und Kalkulationen zur möglichen Preisinflation bei Seidenstoffen aufstellt, der ist in diesem Special genau richtig. Bei uns geht es heute nicht um Muskel- sondern Hirnschmalz und zwar in Bezug auf Videospiele, in denen der Fokus auf der Wirtschaft und der Planung liegt. Jetzt mit Leservorschlägen!
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Zocken-nach-Plan-In-diesen-Games-wird-mehr-geplant-als-gespielt-Update-mit-Leser-Vorschlaegen-1108560/
03.03.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/02/gamedevtycoon-teaser-pc-games_b2teaser_169.jpg
special,top 10,simulation,games
specials