Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wenn Spiele-Fans auf die Barrikaden gehen: Diese Spiele-Themen boten reichlich Diskussionstoff

    Geldschneiderei, Datenschutzverletzungen, idiotische Kopierschutzmaßnahmen und nicht zu vergessen die müßige Killerspieldebatte - die Liste von Spiele-Themen mit einer gehörigen Portion an Zündstoff ist lang. Wir zeigen euch einige Beispiele, die in der Vergangenheit bereits heiß diskutiert wurden und aktuell für Kontroversen sorgen.

    Es geht um Qualität, Anspruch und Fairness. Wer viel Geld für ein Spiel bezahlt, möchte natürlich auch, dass er etwas geboten bekommt. Doch vor allen Dingen möchte er sein Spielerlebnis ungetrübt von Bugs oder Performance-Problemen genießen. Klar ist, dass man es nie allen recht machen kann. Diese Binsenweisheit gilt auch für die Gaming-Gemeinde. Es wird oft gemeckert, manchmal nur der Meckerei wegen, aber oftmals auch aus gutem Grund. So geriet beispielsweise die von Electronic Arts entwickelte und betriebene Internet-Vertriebsplattform Origin wegen Verstößen gegen Verbraucher- und Datenschutzrechte im Lizenzvertrag in die Kritik. Was folgte war ein "Shitstorm" par excellence. Nicht nur Spiele-Fans, sondern auch Datenschützer gingen auf die Barrikaden. Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 3 änderte EA den Lizenzvertrag ab.

    Ein weitaus persönlicheres und subjektiveres Thema, das jedoch nicht weniger für erhitzte Gemüter sorgte, war das Ende von Mass Effect 3. Haben die Fans zu viel erwartet oder haben Entwickler Bioware und Publisher EA einen schlechten Job gemacht und im Vorfeld zu viel versprochen? Die Kontroverse hielt nicht nur viele Wochen an, sie sorgte vor allem für viele schlechte Wertungen bei Amazon und Metacritic. Die Enttäuschung ging sogar so weit, dass ein Gamer im März 2012 offiziell Beschwerde bei einer US-Behörde eingelegte.

    Nach massiven Protesten entschied sich Bioware mithilfe eines Extended Cut ein neues Ende für die Action-Trilogie bereitzustellen. Der kostenlose DLC kann seit dem 26. Juni 2012 heruntergeladen werden. Ob damit schlussendlich aber alle Fans glücklich geworden sind, zweifelte selbst Executive Producer Casey Hudson an. Welche Themen noch für Diskussions-Stoff und Säbelgerassel in der Gaming-Gemeinde sorgen und sorgten, erfahrt ihr in unserer Galerie. Tipp: Um die Bildunterschriften in voller Länge zu lesen, klickt bitte auf den jeweiligen Screenshot.

    05:15
    Monatsvorschau September: die wichtigsten PC-Titel
  • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von tommy1977
    Steht doch da. Das muss ich dir jetzt nicht wirklich erklären oder willst du einfach nur provozieren?Und warum ich…
    Von shippy74
    Wobei ich die der Meinung bin das die DRM Diskussion noch nicht am ende ist, ich denke da kommt auch bald noch die…
    Von Mendos
    Das alles wäre auch möglich, ohne das Spiel exklusiv und endgültig an die Plattform zu binden. Wenn ich mein gekauftes…
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von tommy1977 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Schlechtmacher
        Und was haben diese zwei Dinge mit Steam zu tun?
        Steht doch da. Das muss ich dir jetzt nicht wirklich erklären oder willst du einfach nur provozieren?

        Und warum ich mehr Vorteile als Nachteile sehe, das sollte schon mir überlassen bleiben. Ich drängel hier keinem…
      • Von shippy74 Erfahrener Benutzer
        Wobei ich die der Meinung bin das die DRM Diskussion noch nicht am ende ist, ich denke da kommt auch bald noch die Free2Play Diskussion dazu spätestens wenn F2P wirklich auf der Konsole kommt.
      • Von Mendos Erfahrener Benutzer
        Zitat von tommy1977
        Kann man sehen, wie man will. Ich sehe in Steam & Co. mehr Vor- als Nachteile. Alle haben den gleichen Update-Stand, ich brauche mich nicht mehr um Datenträger zu kümmern...das sind nur 2 der großen Vorteile.
        Das alles wäre auch möglich, ohne das Spiel exklusiv und…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1027195
Spiele
Wenn Spiele-Fans auf die Barrikaden gehen: Diese Spiele-Themen boten reichlich Diskussionstoff
Geldschneiderei, Datenschutzverletzungen, idiotische Kopierschutzmaßnahmen und nicht zu vergessen die müßige Killerspieldebatte - die Liste von Spiele-Themen mit einer gehörigen Portion an Zündstoff ist lang. Wir zeigen euch einige Beispiele, die in der Vergangenheit bereits heiß diskutiert wurden und aktuell für Kontroversen sorgen.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Spiele-Themen-mit-viel-Diskussions-Stoff-1027195/
30.09.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/09/diskussions-teaser.jpg
pc spiele
specials