Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Schwarze Spiele-Schafe: Diese Games tanzen aus der Spiele-Reihe

    Nicht selten kommt es in der Geschichte einer beliebten Videospiel-Reihe vor, dass einige Serien-Ableger qualitativ aus der Reihe tanzen. Die Gründe dafür sind vielfältig und der Image-Schaden oftmals immens. Immer wieder erleben wir es, dass unsere liebsten Videospiel-Serien durch eine halbherzige Entwicklung oder fragwürdige Design-Entscheidungen für Enttäuschung sorgen. Zehn solcher Ausreißer präsentieren wir euch in diesem Special mit schwarzen Schafen bekannter Spiele-Reihen.

    Schon viel zu oft haben wir es erlebt, dass unsere liebsten Spiele-Reihen durch einen mäßigen Serien-Ableger einen Qualitätsabfall erleiden. Die Gründe dafür sind bunt und vielfältig. Mal werden fragwürdige Design-Entscheidungen getroffen, welche mit den Erwartungen und Ansprüchen der Fans nicht konform gehen, mal drängt der Publisher die Entwickler zu einer halbherzigen und überstürzten Entwicklung, die zwangsläufig mit Qualitätseinbußen einhergeht. Je länger eine beliebte Spiele-Reihe existiert und je mehr Nachfolger auf den Markt kommen, desto höher das Risiko, die Spieler durch mangelnde Innovation oder Fehltritte im Game-Design zu enttäuschen. Der Niedergang der Resident-Evil-Reihe im Bezug auf den einst definierenden Horror-Aspekt dürfte nur jedem Fan allzu gut bekannt sein. Während der vierte Teil bereits eine Abkehr vom gewohnten Spielprinzip verzeichnete, tanzten die beiden Nachfolger jedoch so weit aus der Reihe, dass wir uns fragen, wo der Zusammenhang zu den Wurzel der Reihe besteht. So tanzte der sechste Teil nicht nur aus der Reihe, sondern riss sich die Kleider vom unglaubwürdig muskulösen Körper und lief nackt und schreiend davon.

    Zu den frühesten Serien-Ausreißern zählen sicherlich The Legend of Zelda 2: Links Adventure und Castlevania 2: Simon's Quest, die nach wie vor als die schwarzen Schafe der jeweiligen Spiele-Reihe gelten. Dies hat unter anderem mit dem Genre-Wandel zu tun, auf der anderen Seite wiesen beide Titel auch Gameplay-technische Tücken auf, die Kritiker und Spieler als Fehltritt bezeichneten. Inzwischen sind diese jedoch fast vergessen, gelten zwar als gute Videospiele, aber weiterhin als Serien-untypische Ausreißer. Noch relativ frisch ist, neben dem Over-the-Top-Actionfest Resident Evil 6, die Enttäuschung über Biowares Dragon Age 2, das in nahezu jedem Aspekt überstützt erschien. Zugegeben, als weiteres Kapitel, das uns mehr über das grandiose Dragon-Age-Universum mit all seinen politischen, religiösen und gesellschaftlichen Gegebenheiten erzählt, erkauft sich das Spiel zweifelsohne seine Legitimität und Daseinsberechtigung. Was allerdings nicht darüber hinwegtröstet, dass die Entwickler das Rollenspiel-Gameplay stark simplifizierten und sich handwerkliche Schnitzer wie eins zu eins kopierte Umgebungsgebiete leisteten, die auffällig am Gesamtbild zerrten.

    Die Liste der Enttäuschungen innerhalb bekannter Spiele-Serien ist lang und traurig. Allein mit den Sonic-Spielen könnten wir vermutlich eine ganze Liste füllen, bleibt aufgrund der seit Jahren stetig schwankenden Qualität in diesem Special aber lediglich eine Erwähnung wert. Nachfolgend präsentieren wir euch neben den bereits genannten schwarzen Schaffen eine Reihe weiterer Enttäuschungen, die wir über die vielen Jahre unserer Zocker-Karriere hinweg erdulden mussten. Einige davon mögen natürlich dennoch gute Videospiele sein, keine Frage. Selbstverständlich interessiert uns auch brennend, welche Spiele eurer Meinung nach in diese Liste gehören. Hinterlasst uns dazu einen Kommentar unter dem Artikel.

    15:55
    Monatsvorschau Konsole November 2013: Xbox One, PS4, Call of Duty und die wichtigsten Launch-Titel
  • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von DonJ
    Ich würde hier noch um Siedler 6 Erweitern - denn beider Teile waren spielerische Fehlschläge.Während der 5. Teil das…
    Von p4nd4fri3nd
    X RebirthBricht einfach mit extrem vielen Dingen der X-Reihe um mehr Spieler anzusprechen (was soweit ich weiss…
    Von LOX-TT
    Far Cry: Vengeance :Bder größte Fehlkauf aller Zeiten und ne Beleidigung für das FC-Franchise :-$aber seht selbst, ein…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1097197
Spiele
Schwarze Spiele-Schafe: Diese Games tanzen aus der Spiele-Reihe
Nicht selten kommt es in der Geschichte einer beliebten Videospiel-Reihe vor, dass einige Serien-Ableger qualitativ aus der Reihe tanzen. Die Gründe dafür sind vielfältig und der Image-Schaden oftmals immens. Immer wieder erleben wir es, dass unsere liebsten Videospiel-Serien durch eine halbherzige Entwicklung oder fragwürdige Design-Entscheidungen für Enttäuschung sorgen. Zehn solcher Ausreißer präsentieren wir euch in diesem Special mit schwarzen Schafen bekannter Spiele-Reihen.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Schwarze-Spiele-Schafe-Diese-Games-tanzen-aus-der-Spiele-Reihe-1097197/
15.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/11/schwarze_schafe_spiele_die_aus_der_reihe_tanzen-pc-games.png
games,special,top 10
specials