Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Save-Game gelöscht? Na prima! Diese frustrierenden Gaming-Momente bringen uns zur Weißglut

    Jeder von uns regt sich ab und zu Mal bei einem Videospiel auf. Entweder, weil wir selbst einen folgenreichen Fehler begangen haben, für den wir jedoch selbst verantwortlich sind. Oder das Spiel uns Steine in den Weg legt, über die wir hin und wieder stolpern. Zehn dieser frustrierenden Momente, über die sich jeder Spieler früher oder später einmal beklagt, weil sie einfach unausweichlich sind, haben wir in diesen Special für euch gesammelt.

    Wer schon einmal die Erfahrung gemacht hat, einen Spielstand mit vielen Stunden Spielzeit zu verlieren, der weiß, wie frustrierend auch unser Hobby manchmal sein kann. Wenn hunderte Stunden, die wir unseren Charakter in einem Rollenspiel gelevelt und trainiert haben, wegen eines Fehlers zunichte gemacht werden, fühlen wir uns demotiviert und vielleicht sogar traurig. Etwas, das kein Spieler jemals erleben möchte. Schließlich haben wir viel Zeit investiert. Dies passiert zum Glück jedoch nur selten und ist das Schlimmste, was uns passieren kann. Der Fehler liegt dabei oft im Spiel, etwa bei einem schwerwiegenden Bug. Andere Fehler, die oft auch uns selbst geschuldet sind, passieren hingegen öfter und treiben uns regelmäßig an den Rand des Wahnsinns.

    Nachdem wir uns vorsichtig und langsam durch eine ganze Passage des Spiels geschlichen haben, ohne einen einzigen Gegner zu alarmieren und wir fast am Ende angelangt sind, geschieht es: Ein kleiner, aber folgenreicher Fehler, der uns an den Anfang des Levels zurückversetzt und uns dazu zwingt, alles noch einmal zu machen. Eine langwierige und nervige Angelegenheit, die viele Spieler von Stealth-Shootern und Action-Adventures sicherlich kennen. Wenn wir jedoch einen solchen Fehler machen, ist es unsere eigene Schuld, die wir niemand anderem vorwerfen können, als uns selbst. Spiele wie Dark Souls bestrafen uns bei jeder Gelegenheit und jeder Moment der Unachtsamkeit wird mit dem Bildschirmtod quittiert. Zumindest bei diesem Spiel macht dies auch den Reiz aus, bei anderen stört es eher den Spielfluss.

    Der häufigste Grund zur Aufregung sind Kleinigkeiten, an die wir schlichtweg nicht denken. Etwa das regelmäßige, manuelle Zwischenspeichern, wenn wir bereits eine Weile unterwegs waren und die Spielwelt erkundet haben. Wenn wir dann sterben und uns auffällt, dass wir einfach vergessen haben, mal wieder F5 zu drücken, könnten wir uns selbst ohrfeigen. Oder aber wenn wir aufgrund unserer Unaufmerksamkeit einen Gegenstand übersehen, etwa einen Schlüssel, den wir zum Vorankommen benötigen und deshalb stundenlang planlos durch die Levels rennen. Noch schlimmer wird es, wenn wir dann die NPCs um Rat fragen und uns noch einmal durch sämtliche Dialogoptionen klicken müssen, die wir bereits kennen, ohne dabei etwas Neues zu erfahren. Manchmal passiert uns das sogar mehrmals hintereinander.

    Von gelöschten Spielständen, bis hin zu kleinen Fehlern, welche den gesamten Missionsfortschritt zunichtemachen - in unserer nachfolgenden Bilderstrecke haben wir zehn der ärgerlichsten Momente gesammelt, die uns in unserer Zocker-Karriere wiederfahren sind und bei denen wir uns jedes Mal die Haare zerraufen könnten. Viele davon, wenn nicht sogar alle, sollten auch euch schon bekannt sein. Sicherlich kennt ihr noch viele weitere Gaming-Momente, die euch hin und wieder in Rage versetzen oder nach denen ihr kurzzeitig einfach nur den PC ausschaltet wollt. Teilt sie uns doch in den Kommentaren mit. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

    17:13
    Maniac Mansion im Retro-Check, Unsinn im Studio und mehr: Better Together 8
  • Es gibt 27 Kommentare zum Artikel
    Von MisterSmith
    Gut, dann kann er ja vielleicht erklären was genau bei GfWL zu dem Bug geführt haben soll und was er in GfWL geändert…
    Von doomkeeper
    Beim 3. Durchlauf in Thief 3 konnte ich keine Truhen knacken und Leiter auf -und absteigen :ugly:Vor allem die Leiter…
    Von Shadow_Man
    Bei mir war was ganz kurioses. Wenn ich The Walking Dead (das Adventure) spielen wollte, da durfte ich nie das Gamepad…
    • Es gibt 27 Kommentare zum Artikel

      • Von MisterSmith Erfahrener Benutzer
        Gut, dann kann er ja vielleicht erklären was genau bei GfWL zu dem Bug geführt haben soll und was er in GfWL geändert hat, dass es funktioniert.

        Das würde glaube ich viele interessieren die sich auch in Zukunft Spiele mit GfWL kaufen. Falls da aber nichts mehr konkretes kommt, nehme ich das natürlich auch…
      • Von doomkeeper Erfahrener Benutzer
        Beim 3. Durchlauf in Thief 3 konnte ich keine Truhen knacken und Leiter auf -und absteigen :ugly:
        Vor allem die Leiter war an einer gewissen Stelle wichtig für den Missionsabschluss :-B

        Hat mich tierisch für viele Tage genervt bis
        ich in einem Forum den Tipp bekam Vsync auszuschalten da dieser
        etwas buggy ist...

        Tatsächlich konnte ich endlich weiterspielen, sowie Schlösser knacken und Leiter erklimmen 
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Bei mir war was ganz kurioses. Wenn ich The Walking Dead (das Adventure) spielen wollte, da durfte ich nie das Gamepad aktiviert haben, sonst konnte ich die Speicherstände nicht mehr laden und habe sie dann auch nur mit viel Rumgemurkse wieder hinbekommen. Also musste ich jedes Mal, bevor ich das Spiel startete, das Gamepad in Windows deaktivieren oder abstöpseln. Komischer Fehler 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065456
Spiele
Save-Game gelöscht? Na prima! Diese frustrierenden Gaming-Momente bringen uns zur Weißglut
Jeder von uns regt sich ab und zu Mal bei einem Videospiel auf. Entweder, weil wir selbst einen folgenreichen Fehler begangen haben, für den wir jedoch selbst verantwortlich sind. Oder das Spiel uns Steine in den Weg legt, über die wir hin und wieder stolpern. Zehn dieser frustrierenden Momente, über die sich jeder Spieler früher oder später einmal beklagt, weil sie einfach unausweichlich sind, haben wir in diesen Special für euch gesammelt.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Save-Game-loescht-Na-prima-Diese-frustrierenden-Gaming-Momente-bringen-uns-zur-Weissglut-1065456/
18.04.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/04/Tomb-Raider-GDC-2013-Slider-03.png
games,special,top 10
specials