Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 126 Kommentare zum Artikel

      • Von Renner404 Erfahrener Benutzer
        Auf gut Bayrisch: Schmarrn.

        Wer gibt Geld denn wieder her? Selbst wenn es keine Raubkopierer mehr gäbe, billiger würden Spiele nie.

        Und zum Thema: HL2 war nur sooo gut, das jeder es sich gekauft hat. Raubkopirer haben es sich auch kopiert, es gibt keinen Schutz. Wenn Andere Hersteller ihre…
      • Von hhl Neuer Benutzer
        Hi

        Ich mag über das Thema eigendlich nicht diskutieren, denn es ist wohl kein Wunder, wenn die Softwareindustrie sich schützen muß. Argumente wie die Spiele sind ja so teuer geworden und die Spielzeit ist so
        gering,oder habe kein Internet, haben wir selbst verschuldet.

        Wenn das aufhören würde, dann…
      • Von Equinox464
        nur mit dem unterschied das ein terrorist hunderten von menschen das leben kosten kann.

        hier werden sicherheitsvorkehrungen die menschenleben schützen als argument genommen um ein softwareprodukt auf gleicher weise zu schützen damit ja nicht auch nur ein einziger cent weniger verdient wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
341841
Spiele
Kolumne: Warum Steam nur der Anfang ist.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Kolumne-Warum-Steam-nur-der-Anfang-ist-341841/
05.01.2005
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2002/08/ACFAEB.jpg
specials