Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Jetzt wirds blumig - Coole Pflanzen in Videospielen

    Während draußen die Bäume ihre Blätter verfärben, die Temperaturen sinken und das Regenrisiko steigt, bereiten wir uns auf intensive Zocker-Zeiten vor. Schließlich warten nach dem Sommer jede Menge neue und alte Games darauf von uns gemeistert zu werden. Doch bevor wir uns mental in die kalte Jahreszeit und ihre Gaming-Möglichkeiten stürzen, wollen wir noch einmal den Frühling ins Haus holen. In unserem heutigen Special geht es blumig zu.

    Pflanzen sind langweilig und sterben euch praktisch unter den Fingern weg? Nicht jeder besitzt den grünen Daumen und für so manchen kommt Gartenarbeit mit physischer Folter gleich. Uns ist es heute aber egal, ob ihr eine Sonnenblume von einer Primel unterscheiden könnt. Dieses Special widmet sich nämlich den virtuellen Pflänzchen, welche die Videospielwelt bevölkern und die haben weit mehr auf dem Kasten als so ein durchschnittliches Haus- und Gartengewächs. Bestes Beispiel dafür wie cool Pflanzen sein können, sind die grünen Vertreter der Plants vs. Zombies Spiele. Schließlich ist es nicht unbedingt üblich, dass niedliche Blumen den Zombies zeigen wo die Harke hängt. So mancher Film- und Videospiel-Held zeigt sich im Angesicht von einer Untoten-Invasion da bedeutend weniger kompetent.

    Mit Plants vs. Zombies: Garden Warfare sollen die Power-Pflanzen im 1. Quartal 2014 PC, Xbox One und Xbox 360 erobern. Im Gegensatz zu den Vorgängerspielen handelt es sich dabei jedoch um ein reines Multiplayer-Spiel in First-Person-Shooter-Manier. In vielen Videospielen stellen Pflanzen aber auch knallharte Gegner dar. In Metroid Prime trifft man beispielsweise auf die durch Phazon mutierte Pflanze Flaahgra, die den Spieler ganz schön ins Schwitzen bringen kann. Durch ihre Geschosse und Sichelarme ist dieses spezielle Giftpflänzchen nämlich alles andere als harmlos. Der Kaktor ist ein wiederkehrender Gegner der Final Fantasy-Reihe. Das Kakteenwesen mit dem grenzdebilen Gesichtsausdruck ist trotz seiner geringen Größe nicht zu unterschätzen, jedoch vor allem flott vom Acker, wenn es ihm zu brenzlig wird. In Final Fantasy 8 spielt der Kaktor zudem auch die Rolle einer Guardian Force. Welche Gewächse mit der richtigen Portion aus Charakter, Coolness und Können noch so in Videospielen vorkommen, erfahrt ihr in der nachfolgenden Bildergalerie.

    02:19
    Plants vs Zombies Garden Warfare: Gamescom 2013 Trailer
    09:02
    Monatsvorschau PC November 2013: Call of Duty Ghosts, Assassin's Creed 4, Need for Speed Rivals
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von MrFob
    Meine persönliche Lieblingspflazne ist und bleibt die Nirnroot (zu Deutsch Nirnwurzel), besonders aus Oblivion. Ein…
    Von Enisra
    ja, aber war das nicht ein Trank? Aber ja, das war auch gerne im RPG beliebt
    Von Monalye
    Gibt es nicht ein WoW auch ein Trinket, mit dem man sich in eine Pflanze verwandeln konnte und für Feinde damit…
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von MrFob Erfahrener Benutzer
        Meine persönliche Lieblingspflazne ist und bleibt die Nirnroot (zu Deutsch Nirnwurzel), besonders aus Oblivion. Ein Spaß die alle zu sammeln.
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von Monalye
        Gibt es nicht ein WoW auch ein Trinket, mit dem man sich in eine Pflanze verwandeln konnte und für Feinde damit unsichtbar wird? Soviel ich weiß, kann das aber nicht in PvP eingesetzt werden, aber ich glaub, ich hatte das Grasbüschel mal :D

        ja, aber war das nicht ein Trank? Aber ja, das war auch gerne im RPG beliebt
      • Von Monalye Erfahrener Benutzer
        Gibt es nicht ein WoW auch ein Trinket, mit dem man sich in eine Pflanze verwandeln konnte und für Feinde damit unsichtbar wird? Soviel ich weiß, kann das aber nicht in PvP eingesetzt werden, aber ich glaub, ich hatte das Grasbüschel mal :D

        Besonders gerne mochte ich auch meine Singende Sonnenblume, die es…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096438
Spiele
Jetzt wirds blumig - Coole Pflanzen in Videospielen
Während draußen die Bäume ihre Blätter verfärben, die Temperaturen sinken und das Regenrisiko steigt, bereiten wir uns auf intensive Zocker-Zeiten vor. Schließlich warten nach dem Sommer jede Menge neue und alte Games darauf von uns gemeistert zu werden. Doch bevor wir uns mental in die kalte Jahreszeit und ihre Gaming-Möglichkeiten stürzen, wollen wir noch einmal den Frühling ins Haus holen. In unserem heutigen Special geht es blumig zu.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Jetzt-wirds-blumig-Coole-Pflanzen-in-Videospielen-1096438/
09.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/11/Batman-Arkham-Asylum-Poison-Ivy-pc-games.jpg
games,plants vs zombies
specials