Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Hund, Affe, Robo - Diese Gaming-Helden beherrschten die Achtzigerjahre

    Jede Videospiel- und Konsolengeneration hat ihre ganz eigenen Gaming-Helden. Im heutigen Special widmen wir uns vor allen den Charakteren, die die Achtzigerjahre prägten. Die meisten von ihnen haben ihre Wurzeln noch in den guten alten Arcade-Klassikern und obwohl sie damit inzwischen ein stattliches Alter erreicht haben, bleiben sie doch unvergessene Ikonen.

    Hexer Geralt, Commander Shephard oder ein Ezio Auditore da Firenze sind in der Welt der Videospiele heutzutage so bekannt wie bunte Hunde. Doch egal wie viele neue Games erscheinen und welche coolen Charaktere die Bildfläche betreten, die großen Helden der Vergangenheit bleiben einfach unvergessen. Sie prägten eine Unterhaltungskultur und manche von ihnen begleiten uns inzwischen schon über mehrere Jahrzehnte hinweg auf unseren Zockerwegen. Kein Schloss war ihnen zu weit entfernt, um die Prinzessin zu befreien, kein Monster zu gefährlich, um ihm nicht zu zeigen, was eine Harke ist. Wir wollen diesen Helden der ersten Stunde, den Tribut zollen, der ihnen ohne Frage gebührt. Deshalb widmen wir uns in diesem Special ganz den Gaming-Charakteren, die die Achtzigerjahre beherrschten.

    Aber was war überhaupt so los in diesem Jahrzehnt? Nun in Europa verbreiten sich endlich die Rollenspiele, nachdem sie bereits in den Siebzigern in den USA zu Popularität gelanten. 1983 erschien Dungeons & Dragons in deutscher Übersetzung und nur ein Jahr später kam auch Das Schwarze Auge auf den Markt. Mit PKS (Programmgesellschaft für Kabel- und Satellitenrundfunk aus der später Sat.1 hervorging) und RTL Television (damals noch RTL plus) kam 1984 das Privatfernsehen auf und aus geschichtlicher Sicht dürfen wir natürlich auch den Mauerfall nicht vergessen. Mit dem Modegeschmack der Achtzigerjahre wollen wir uns an dieser Stelle jedoch nicht länger aufhalten, das bringt nur schmerzhafte Erinnerungen zurück.

    Computerspiele und Spielkonsolen fanden in den Achtzigern zunehmenden Absatz. Eine der ersten gängigen Konsolen war unter anderem der Atari 2600, aber auch die Heimcomputer wie der Commodore 64 verbreiteten sich gegen Ende der 80er mehr und mehr. Trotzdem war es das Glanzjahrzehnt der Arcade-Games, da diese insbesondere grafisch, oft deutlich leistungsfähiger waren als andere Plattformen. Welche Videospiel-Helden die Bildschirme dominierten, zeigen wir euch in unserer Bildergalerie.

    10:17
    Thief, Garden Warfare, Lightning Returns und noch mehr Japan-RPGs: Konsolenreleases im Februar 2014
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108559
Spiele
Hund, Affe, Robo - Diese Gaming-Helden beherrschten die Achtzigerjahre
Jede Videospiel- und Konsolengeneration hat ihre ganz eigenen Gaming-Helden. Im heutigen Special widmen wir uns vor allen den Charakteren, die die Achtzigerjahre prägten. Die meisten von ihnen haben ihre Wurzeln noch in den guten alten Arcade-Klassikern und obwohl sie damit inzwischen ein stattliches Alter erreicht haben, bleiben sie doch unvergessene Ikonen.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Hund-Affe-Robo-Diese-Gaming-Helden-beherrschten-die-Achtzigerjahre-1108559/
09.02.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/02/80s-Videospielhelden-Teaser-pc-games_b2teaser_169.jpg
arcade
specials