Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Hoch geflogen, tief gefallen: Zehn Spiele, die ihrem Ruf nicht gerecht werden konnten

    Das kleine Wörtchen Hype sorgt dafür, dass sich bei vielen Zockern die Nackenhaare aufstellen, geht es doch viel zu oft mit Enttäuschung einher. Man sollte meinen, dass wir aus vergangenen Erfahrungen lernen und vorsichtig mit unseren Erwartungen sind. In Realität können wir es aber nicht erwarten unsere Finger an kommende Hype-Games wie Watch Dogs oder Dragon Age 3 zu legen. Bei welchen Videospiele wir unsere Finger in der Vergangenheit verbrannt haben, erfahrt ihr hier.

    Jeder kennt das Gefühl. Monatelang hat man sehnsüchtig auf die Erscheinung eines ganz besonderen Videospiels gewartet. Am großen Tag streifen wir ungeduldig durch die Wohnung, wandern von einem Zimmer ins nächste. Alle zwei Minuten schweift der Blick aus dem Fenster, in der Hoffnung, dass am Horizont bald der Postmensch erscheint. Nachdem wir die heiße Ware schließlich in den Händen halten, kann die Installation und Freischaltung gar nicht schnell genug gehen. Und dann das Fiasko. Bereits nach der ersten Spielstunde haben sich alle unsere Träume und Erwartungen in Luft aufgelöst. Die ursprüngliche Euphorie muss zugunsten von Enttäuschung den Platz räumen. Haben die Entwickler versagt? Der Publisher zu viel versprochen oder hat die Zockergemeinde am Ende selbst zu viel Lärm um nichts gemacht?

    Natürlich ist es für Entwickler und Publisher eine gute Sache, wenn ihr Spiel in aller Munde ist. Doch nicht erst seit Spiderman wissen wir: Mit großer Macht kommt große Verantwortung. Je höher der Hype um ein Videospiel, desto bitterer die Enttäuschung der Fans, wenn das Resultat nicht den Erwartungen entspricht. Ein Game, das dies besonders hart zu spüren bekam, war Mass Effect 3. Obwohl der dritte Teil der beliebten Rollenspiel-Sci-Fi-Saga mitnichten ein schlechtes Spiel ist und war, entbrannte ein unglaublicher Shitstorm. Die Foren von Bioware waren voll mit erzürnten Einträgen von Fans, die sich um ein richtiges Ende betrogen fühlten. Auf Amazon häuften sich die schlechten Bewertungen.

    Entwickler Bioware lieferte einen ausführlicheren Abschluss nach und die Gemüter beruhigten sich mit der Zeit. Heute kann man wohl sagen, dass Mass Effect 3 ein Opfer seines eigenen Hypes war und der wurde von Produzenten- und Konsumenten-Seite gleichermaßen getragen. Aus diesem Grund ziert das Spiel zwar den Teaser dieses Specials, einen Platz bekommt es aber nicht, denn wir finden: Mass Effect 3 ist besser als sein vom Hype geschädigter Ruf. Bei welchem Spielen man das unserer Meinung nach nicht sagen kann, zeigen wir euch in der nachfolgenden Bildergalerie.

    05:37
    Thief, Rambo und jede Menge Indies: Die wichtigsten PC-Releases im Februar 2014
  • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von tareon
    Korrekt. Es wurde allerdings eine Analog-Stick-Steuerung nachgepatcht, die das Spiel auch gut spielbar machte... nur…
    Von RedDragon20
    Genau deshalb ja. Es spielte sich eben aufgrund der extrem flotten Animationen und der ständigen Gegnerwellen eher…
    Von Zophael85
    ps1 titel evil dead: hail to the king... so ein kompletter schrott...und... habt ihr mit absicht aliens: colonial…
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von tareon Benutzer
        Zitat von PcJuenger
        Frage, da ich mich damit nicht auskenne:Beim Sixaxis-Controller der PS3, musste man da den Controller nach oben und zur Seite bewegen, um zu steuern?

        Korrekt. Es wurde allerdings eine Analog-Stick-Steuerung nachgepatcht, die das Spiel auch gut spielbar machte... nur leider zu spät. Die Kritiken waren schon durch und der Ruf nicht mehr zu retten.
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von MrFob
        Hoho, BioWare kommt hier aber nicht gut weg. Und zwar zu Recht. Leider hat dieses Unternehmen doch recht stark nachgelassen, in den letzten paar Jahren. Der Marketing Aufwand, die Qualitaet der Produkte sank.
        Eine Sache moechte ich hier aber (mal wieder) anbringen: Es…
      • Von Zophael85 Neuer Benutzer
        ps1 titel evil dead: hail to the king... so ein kompletter schrott...
        und... habt ihr mit absicht aliens: colonial marines vergessen?^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110608
Spiele
Hoch geflogen, tief gefallen: Zehn Spiele, die ihrem Ruf nicht gerecht werden konnten
Das kleine Wörtchen Hype sorgt dafür, dass sich bei vielen Zockern die Nackenhaare aufstellen, geht es doch viel zu oft mit Enttäuschung einher. Man sollte meinen, dass wir aus vergangenen Erfahrungen lernen und vorsichtig mit unseren Erwartungen sind. In Realität können wir es aber nicht erwarten unsere Finger an kommende Hype-Games wie Watch Dogs oder Dragon Age 3 zu legen. Bei welchen Videospiele wir unsere Finger in der Vergangenheit verbrannt haben, erfahrt ihr hier.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Hoch-geflogen-tief-gefallen-Zehn-Spiele-die-ihrem-Ruf-nicht-gerecht-werden-konnten-1110608/
22.02.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/02/Mass_Effect-Teaser-pc-games_b2teaser_169.jpg
spiele
specials