Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gut geklaut ist halb gewonnen? Bei diesen Games handelt es sich um dreiste Videospiel-Kopien

    Wenn du es nicht schlagen kannst, musst du es eben kopieren. Was bei anderen Videospielen funktioniert, kann beim eigenen Game ja nicht schaden oder? Wenn es um Nutzerfreundlichkeit und unterhaltsames Gameplay geht, mag dies sehr wohl zutreffen. Es kommt allerdings auch des Öfteren vor, dass sich Videospielentwickler nicht nur einiger Konkurrenz-Ideen bedienen, sondern eher einen Klon, als einen eigenständigen Titel schaffen. In diesem Special erfahrt ihr mehr darüber.

    "Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung", sagt der Volksmund. Entweder das oder man wittert das schnelle Geld. Erfolg scheint auch in der Videospielindustrie in der Tat ein Garant für Nachahmungstäter zu sein. Frei nach dem Motto: "Gut geklaut ist halb gewonnen." Man nehme sich nur das Beispiel Minecraft vor. Markus Alexej Persson - besser bekannt als Notch – stieß mit seinem Konzept auf eine wahre Goldgrube. Inzwischen sprießen mit Titeln wie FortressCraft, Total Miner: Forge oder Castle Miner die Klötzchen-Klone wie Pilze aus dem Boden. Alle wollen sie auf der Erfolgswelle mitschwimmen und ein Stück vom Kuchen abbekommen.

    Nicht jedes Videospiel muss und kann das Rad neuerfinden. Es gibt allerdings auch Games, bei denen so offensichtlich bei anderen Titeln geklaut wurde, dass man sich fragt, wofür die Entwickler überhaupt bezahlt wurden. Die Geschichte der dreisten Videospiel-Kopien geht weit zurück, bis in die frühen 1970er Jahre. Pong bediente sich schamlos bei Magnavox Odyssey's Table Tennis-Spiel. Zugegeben, zu diesem Zeitpunkt gab es noch nicht viel abzuschauen, aber Atari staubte einfach alles ab was ging: von monochromer Farbgestaltung bis hin zum Kontrollsystem. Pong diente schließlich selbst als Muster für eine kleine Armee von Videospiel-Klonen. Die originale Blaupause ist jedoch Magnavox zuzuschreiben. In unserer Bildergalerie findet ihr noch weitere Beispiele von Spielen, die eine verblüffende Ähnlichkeit aufweisen.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:14
    Monatsvorschau Dezember 2012: Die wichtigsten PC-Titel
  • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von Bonkic
    das sagen nur leute, die keine ahnung haben. ;-)die magnavox odyssee ist VOR pong erschienen. schon das alleine…
    Von Chaz0r
    "Von Vorn bis Hinten ist Pong ein Magnavox Odyssey's Table Tennis-Klon - nur eben viel bekannter als das eigentliche…
    Von Kwengie
    muß Battlefield 3 nicht ebenfalls diese Riege angehören, denn es wurde von CoD stibitzt.Was ist denn Premium, ist dies…
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        Zitat von Chaz0r
        Man sagt doch immer, dass das erste Videospiel aller Zeiten Pong war.

        das sagen nur leute, die keine ahnung haben. ;-)
        die magnavox odyssee ist VOR pong erschienen. schon das alleine sollte die sache klar machen.
      • Von Chaz0r Erfahrener Benutzer
        "Von Vorn bis Hinten ist Pong ein Magnavox Odyssey's Table Tennis-Klon - nur eben viel bekannter als das eigentliche Ursprungsspiel."

        Wtf?
        Man sagt doch immer, dass das erste Videospiel aller Zeiten Pong war. Dann gab es vorher auch schon welche und zwar auf dieser Konsole? 
      • Von Kwengie Erfahrener Benutzer
        muß Battlefield 3 nicht ebenfalls diese Riege angehören, denn es wurde von CoD stibitzt.
        Was ist denn Premium, ist dies nicht ein billiger Clown vom Elite-Dienst CoDs???
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039245
Spiele
Gut geklaut ist halb gewonnen? Bei diesen Games handelt es sich um dreiste Videospiel-Kopien
Wenn du es nicht schlagen kannst, musst du es eben kopieren. Was bei anderen Videospielen funktioniert, kann beim eigenen Game ja nicht schaden oder? Wenn es um Nutzerfreundlichkeit und unterhaltsames Gameplay geht, mag dies sehr wohl zutreffen. Es kommt allerdings auch des Öfteren vor, dass sich Videospielentwickler nicht nur einiger Konkurrenz-Ideen bedienen, sondern eher einen Klon, als einen eigenständigen Titel schaffen. In diesem Special erfahrt ihr mehr darüber.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Gut-geklaut-ist-halb-gewonnen-Bei-diesen-Games-handelt-es-sich-um-dreiste-Videospiel-Kopien-1039245/
08.12.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/02/wallpaper_dantes_inferno_04_1920x1080.jpg
games
specials