Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grundgesetz der Videospiele: Zehn goldene Regeln für tolle Games

    Videospiele fordern, fördern und unterhalten. An richtig gute Games kann man als Zocker schon mal sein Herz verlieren. Leider werden die Erwartungen von Spielefans aber auch oft enttäuscht. Wir präsentieren euch anhand von unserem Grundgesetz der Videospiele, zehn Regeln, an denen man gute Games messen kann und welche sich Entwickler und Publisher hinter die Ohren schreiben sollten.

    Was macht ein gutes Videospiel aus? Diese Frage lässt sich nicht einfach pauschal beantworten. Tolle Grafik, gutes Gameplay, eine motivierende Story und die brillante Inszenierung ebendieser – es gibt eine Reihe von Faktoren die auf die Qualität von Videospielen einwirken. Schlussendlich entscheidet bei den meisten Zockern aber der Bauch darüber, ob ein Game gut, schlecht oder so lala ist. Oft genug muss man eine ganze Weile warten, bis man einem persönlichen Traumspiel wie Mass Effect, Diablo oder Half-Life begegnet. Mit jedem neuen Titel, mit jeder Gamedesign-Idee und jedem erlebten Story-Twist steigen die Anforderungen an ein Videospiel. Bessere Technik, Innovation und Originalität und das alles unter dem Gesichtspunkt von Wirtschafts- und Erfolgsdruck. Wie viele Videospiele werden heute wohl um ihrer selbst willen entwickelt - weil ein kreativer Kopf eine coole Idee und einfach richtig Bock auf ein solches Projekt hat?

    Die Produktion von Videospielen nimmt neben finanziellen Ressourcen und Workpower lange Monate bis hin zu Jahren in Anspruch. Aus diesem Grund ist es auch besonders schade, wenn man als Zocker im Nachhinein den Eindruck hat, dass ein zwei Monate mehr Entwicklungszeit ein gutes Videospiel zu einem großartigen gemacht hätten. Liebe Entwicklerstudios und liebe Publisher, nehmt euch doch bitte die Zeit die ihr benötigt und hetzt euch nicht untereinander! Was wir noch als goldene Regeln für Videospiele erachten, erfahrt ihr in der nachfolgenden Bildergalerie.

    Tipp: Um die Bildunterschriften in voller Länge zu lesen, klickt bitte auf den jeweiligen Screenshot.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    03:50
    Monatsvorschau Oktober: Die wichtigsten PC-Titel
    Spielecover zu Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad
    Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad
  • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Worrel
    Ich gehe mal stark davon aus, daß die nicht ganz so stumme Alyx ausschlaggebend war.
    Von Enisra
    in anbetracht das viele immer noch solche Fehler machen und so billig Spiele auf den Markt werfen kann man das…
    Von robby23
    Und dann zeigt man ausgerechnet den stummen Gordon Freeman?Ich kann bis heute nicht verstehen, was Stimm-, Gestik-,…
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Zitat von robby23
        Und dann zeigt man ausgerechnet den stummen Gordon Freeman?
        Ich gehe mal stark davon aus, daß die nicht ganz so stumme Alyx ausschlaggebend war.
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von hifumi
        Falsch ganz sicher nicht. Aber so banal und offensichtlich, dass ich mich frage wieso das eigentlich gesagt werden muss.

        in anbetracht das viele immer noch solche Fehler machen und so billig Spiele auf den Markt werfen kann man das eigentlich nicht oft genug sagen
      • Von robby23 Erfahrener Benutzer
        Zitat
        § 2 Art. 1 VSGB: Videospielcharaktere haben das Recht auf die freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit und gehören deshalb mit ebendieser ausgestattet.
        Und dann zeigt man ausgerechnet den stummen Gordon Freeman?
        Ich kann bis heute nicht verstehen, was Stimm-, Gestik-, Mimik- und generelle…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029772
Spiele
Grundgesetz der Videospiele: Zehn goldene Regeln für tolle Games
Videospiele fordern, fördern und unterhalten. An richtig gute Games kann man als Zocker schon mal sein Herz verlieren. Leider werden die Erwartungen von Spielefans aber auch oft enttäuscht. Wir präsentieren euch anhand von unserem Grundgesetz der Videospiele, zehn Regeln, an denen man gute Games messen kann und welche sich Entwickler und Publisher hinter die Ohren schreiben sollten.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Grundgesetz-der-Videospiele-1029772/
14.10.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/08/Diablo_3__2_.jpg
games
specials