Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DLC-Gurken: Zehn kostenpflichtige Zusatzinhalte, die keiner braucht - eure Favoriten?

    Viele Gamer halten Downloadable Content (kurz: DLC) in Computer- und Videospielen für die Pest - und das häufig sogar aus gutem Grund. Denn viele kostenpflichtige Zusatzpakete sind ihr Geld einfach nicht wert, etwa weil sie belanglose Inhalte enthalten oder zusätzliche Levels zu schnell durchgezockt sind. PC Games stellt heute zehn Mini-Erweiterungen vor, die außer dem Hersteller niemand braucht. Nennt uns eure Favoriten für eine spätere Umfrage nach dem miesesten DLC, den niemand braucht!

    Es braucht nicht viel, um Gamer richtig auf die Palme zu bringen. Werft einfach das Stichwort DLC in den Raum - und schon entbrennt eine hitzige Debatte über Sinn und vor allem Unsinn von Zusatzinhalten. Fakt ist, dass Publisher und Entwickler in Zeiten immer höher werdender Produktionsbudgets nach zusätzlichen Einnahmequellen suchen. Optionale Erweiterungen wie zusätzliche Ausrüstungsgegenstände oder Quests bieten sich da an, denn sie lassen sich kostengünstig herstellen und erhöhen gleichzeitig den Lebenszyklus eines Games. Doch das ständige Streben nach Profitmaximierung hat für uns Kunden eine Schattenseite: Viele DLC-Pakete bieten einfach zu wenig Inhalt fürs Geld. Andere Mini-Addons hätten genauso gut im fertigen Spiel enthalten sein können.

    Genau vor dieser Art von DLC möchten wir euch heute warnen. In der Bilderstrecke unterhalb dieser Zeilen stellen wir euch zehn der wohl überflüssigsten und schlechtesten Erweiterungen vor. Das "Horse Armor" aus The Elder Scrolls 4: Oblivion darf hier natürlich genauso wenig fehlen wie das umstrittene "True Ending" zu Asura's Wrath. Diese Liste ist jedoch nicht komplett und aus diesem Grund benötigen wir eure Hilfe: Welche DLCs habt ihr als schamlose Abzocke empfunden? Nutzt bitte die Kommentarfunktion und teilt uns eure Vorschläge mit! Voraussichtlich in der kommende Woche folgt dann ein Update mit den Ergänzungen aus der Community und eine Umfrage.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    02:58
    Monatsvorschau Juli 2012: Die wichtigsten PC-Titel
  • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Ich frage mich immer, ob die Hersteller sich mit diesen DLCs nicht auch irgendwie ein Eigentor schießen. Ich merke es…
    Von Ash2X
    Alle DLCs von Dragon Age Origins waren überteuert und nur der ganz große wirklich spielenswert,Der Rest ist wohl die…
    Von Netzblockierer
    Das Lebenswerk für ''schwachsinnigste DLC's'' sollte an Elecronic Arts (EA) gehen... EA packt z.B. bei den Sims jedes…
    • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Ich frage mich immer, ob die Hersteller sich mit diesen DLCs nicht auch irgendwie ein Eigentor schießen. Ich merke es nämlich bei mir selbst. Je mehr auf DLCs gesetzt wird, desto weniger bin ich bereit, dann für ein Spiel den Vollpreis zu zahlen. Da warte ich lieber auf irgendwelche Deals oder eine Game of…
      • Von Ash2X Benutzer
        Alle DLCs von Dragon Age Origins waren überteuert und nur der ganz große wirklich spielenswert,Der Rest ist wohl die Neudefinition von Enttäuschung.
        Da war das Borderlands-Moxi-Add-on noch sinnvoller und hatte mehr Spielzeit als die ganzen anderen DAO-Inhalte zusammen.
      • Von Netzblockierer Neuer Benutzer
        Das Lebenswerk für ''schwachsinnigste DLC's'' sollte an Elecronic Arts (EA) gehen...

        EA packt z.B. bei den Sims jedes blödsinn in ein extra teures Paket (bei Sims 3 per Steam sogar als DLC erwerbbar)...

        Bei Sims 1 war das noch nachvollziehbar, da die Funktionen ggf. erst nachträglich entwickelt wurden…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012963
Spiele
DLC-Gurken: Zehn kostenpflichtige Zusatzinhalte, die keiner braucht - eure Favoriten?
Viele Gamer halten Downloadable Content (kurz: DLC) in Computer- und Videospielen für die Pest - und das häufig sogar aus gutem Grund. Denn viele kostenpflichtige Zusatzpakete sind ihr Geld einfach nicht wert, etwa weil sie belanglose Inhalte enthalten oder zusätzliche Levels zu schnell durchgezockt sind. PC Games stellt heute zehn Mini-Erweiterungen vor, die außer dem Hersteller niemand braucht. Nennt uns eure Favoriten für eine spätere Umfrage nach dem miesesten DLC, den niemand braucht!
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/DLC-Zusatzinhalte-Umfrage-1012963/
27.07.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/07/dlcteaser1.jpg
pc spiele,dlc
specials