Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Back to the roots, please! - Diese Spiele-Serien sollten zu ihren Wurzeln zurückkehren

    Eine der größten Ängste vieler Videospiel-Fans ist sicherlich die Gefahr, dass sich ihre liebsten Spieleserien in eine völlig andere Richtung entwickeln, als sie sich wünschen. Dabei reden wir in erster Linie von der Abkehr eines Genres und markanten Gameplay-Elementen, welche stets als Erkennungsmerkmal der jeweiligen Spiele-Marke galten. Zehn Spiele-Reihen, denen genau dies passierte und die in den Augen vieler Fans zu ihren Wurzeln zurück kehren sollten, präsentieren wir in diesem Special.

    Wir erleben es immer häufiger, dass sich altehrwürdige Spiele-Serien nicht nur weiterentwickeln, sondern so stark verändern, dass sie sich immer weiter von ihren Wurzeln entfernen. Viele der alteingesessenen Fans gibt dies verständlicherweise nur bedingt Anlass zur Freude und so fragen sie sich, was das Spiel überhaupt noch mit dem Namen der jeweiligen Spieleserie verbindet. Eines der besten Beispiele: Resident Evil. Was als Survival-Horror anno 1996 von Shinji Mikami und Capcom geschaffen wurde, entwickelte sich über knapp zwei Jahrzehnte hin zu brachialer Action mit nahezu unbedeutenden Horror-Anteilen.

    Obwohl Capcom mit dem sechsten Teil eine Rückkehr zu den Wurzeln versprach, wie man es so schön nennt, fragten sich Fans am Ende berechtigterweise, was das fertige Spiel mit der legendären Resident-Evil-Reihe zu tun haben soll. Zu stark hat sich der Stil und der Ton der Reihe zum Leidwesen der Fans verändert. Dies ist leider nicht nur bei Resident Evil der Fall, Spieler befürchten auch bei der Dead-Space-Reihe eine ähnliche Verschiebung der Gameplay-Schwerpunkte. In der nachfolgenden Bildergalerie präsentieren wir euch zehn Videospiel-Reihen, die in unseren Augen ihren Anfängen alle Ehre machen und einen Richtungswechsel einschlagen sollten. Stimmt ihr zu? Welche Spieleserien gehören außerdem auf die Liste? Teilt es uns mit!

    04:34
    Titanfall und Diablo 3: Reaper of Souls - Die PC-Hits im März
    Spielecover zu Titanfall
    Titanfall
  • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Kwengie
    mit "Back to the Roots" wird wohl gemeint sein, daß die neueren Spiele ihren alten Spieleflair von einst enthalten,…
    Von Dyson
    Metal Gear Solid könntet ihr hinzufügen...
    Von Imba-Noob
    Back to the roots kann auch nervig sein siehe Might & Magic X - Legacy. Einige Dinge sind gut umgesetzt, aber die…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1114011
Spiele
Back to the roots, please! - Diese Spiele-Serien sollten zu ihren Wurzeln zurückkehren
Eine der größten Ängste vieler Videospiel-Fans ist sicherlich die Gefahr, dass sich ihre liebsten Spieleserien in eine völlig andere Richtung entwickeln, als sie sich wünschen. Dabei reden wir in erster Linie von der Abkehr eines Genres und markanten Gameplay-Elementen, welche stets als Erkennungsmerkmal der jeweiligen Spiele-Marke galten. Zehn Spiele-Reihen, denen genau dies passierte und die in den Augen vieler Fans zu ihren Wurzeln zurück kehren sollten, präsentieren wir in diesem Special.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Back-to-the-roots-please-Diese-Spiele-Serien-sollten-zu-ihren-Wurzeln-zurueckkehren-1114011/
20.03.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/03/games_wurzeln_special-pc-games_b2teaser_169.png
games,special,top 10,resident evil
specials