Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Vorhang auf: Diese Spiele sind eher interaktive Filme

    [b]Vorhang auf[/b]: Diese Spiele sind eher interaktive Filme. Quelle: PC Games

    Es ist zwar super, bei einem Film einfach einmal den Kopf abzuschalten und nicht denken zu müssen - manchmal aber sind die Taten oder das, was der Protagonist sagt, einfach zum Verzweifeln. Das würden wir selbst doch viel besser hinbekommen! In unserem Special zeigen wir euch Games, die euch wie bei einem interaktive Film in die Erzählung der Geschichte mit in das Geschehen einbinden.

    Filme bieten uns die Möglichkeit, Dinge zu sehen, die wir in der Realität vielleicht nie erlebt hätten. Durch sie können wir entspannen, den Kopf abschalten, uns richtig gruseln oder vor Spannung mit offenem Mund auf dem Sofa sitzen. Aber manchmal fühlen wir uns nicht richtig in das Geschehen eingebunden, manchmal möchten wir uns aktiv daran beteiligen, was dort auf dem Bildschirm passiert. Wenn zum Beispiel die naive Protagonistin sich von der Gruppe trennt, um mit flackernder Taschenlampe den merkwürdigen Geräuschen im Keller nachzugehen, möchten wir uns am liebsten aus Verzweiflung die Fernbedienung an den Kopf schlagen.

    Wir wollen in das Geschehen eingreifen, weil wir die Story selbst erleben und mitgestalten wollen. Diesen Wunsch hegen wir nicht erst seit Kurzem. Schon seit Beginn des Computerspiel-Zeitalters wurde diese Idee aufgegriffen und versucht, in Videospielen umzusetzen. Eines der ersten Spiele dieser Art war zum Beispiel Sherlock Holmes: Consulting Detective. Hier müssen wir in der Rolle des Meisterdetektivs mithilfe von Videosequenzen und Zeitungsausschnitten, die der Spiele-Verpackung beiliegen, verschiedene Kriminalfälle lösen und sie dem Gericht durch die Beantwortung von Fragen vortragen.

    Ein neueres Beispiel für ein Spiel, das auch gut und gerne ein interaktiver Film sein könnte, ist Fahrenheit. Hier versuchte Quantic Dreams durch Videosequenzen und Quicktime-Events eine Geschichte zu erzählen und den Spieler gleichermaßen in das Geschehen einzubinden. In unserem Special haben wir euch eine Sammlung aus Games dieser Art zusammengestellt. Wenn euch noch weitere Ideen einfallen, dürft ihr sie uns natürlich sehr gerne in die Kommentare posten!

  • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Raubhamster
    Brothers: A Tale of Two Sons würde ich auch noch mit auf die Liste setzen! Es besitzt zwar ein wenig mehr spielerische…
    Von MatthiasDammes
    Auch wenn diese Meinung nicht viele teilen, ich liebe Beyond: Two Souls!
    Von Taiwez
    Ich bin ja ein kleiner "The Wolf amongst us"-Fanboy :-DVor allem Kenner der Comics kommen hier auf Ihre Kosten; ich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129125
Special
Vorhang auf: Diese Spiele sind eher interaktive Filme
Es ist zwar super, bei einem Film einfach einmal den Kopf abzuschalten und nicht denken zu müssen - manchmal aber sind die Taten oder das, was der Protagonist sagt, einfach zum Verzweifeln. Das würden wir selbst doch viel besser hinbekommen! In unserem Special zeigen wir euch Games, die euch wie bei einem interaktive Film in die Erzählung der Geschichte mit in das Geschehen einbinden.
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Vorhang-auf-Diese-Spiele-sind-eher-interaktive-Filme-1129125/
24.07.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/07/Vorhang_auf-pc-games_b2teaser_169.png
special,top 10
specials