Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pile of Shame der Redaktion - Diese ungezockten Games befinden sich in unserer Spiele-Sammlung

    Pile of Shame der Redaktion: Diese Spiele lassen unsere Redakteure verstauben. Quelle: PC Games

    Steam-Sales, Indie-Bundles, Schnäppchen über Schnäppchen: Unser Stapel mit Videospielen wächst stetig weiter. Zwar wird unsere Spiele-Bibliothek damit größer, unser Geldbeutel jedoch kleiner, die zum Zocken zur Verfügung stehende Zeit ist eine Konstante und damit ein Problem. PC Games präsentiert euch heute eine Auswahl von zehn Redaktionsmitarbeitern, die Unmengen an Spielen kaufen, dann jedoch liegen lassen und auf den sogenannten Pile of Shame werfen. Schande über sie!

    Insbesondere PC-Spieler kennen das Problem des sich unaufhaltsam häufenden Spiele-Stapels: Steam-Sales, Indie-Bundles, Vollversionen in Zeitschriften wie der tollen PC Games und Sonderangebote an jeder Ecke führen dazu, dass speziell der digitale Haufen an Videospielen schnell ins unermessliche und an den Rand der Festplattenkapazitäten wächst. Diese "Steam-Geiz ist geil"-Mentalität, wie es Kritiker des raschen Preisverfalls im Digitalmarkt gerne nennen, hat sicherlich sowohl Vorteile als auch seine Nachteile. Eine große Spiele-Bibliothek ist jedoch zweifelsohne ein positiver Effekt für Spieler, die sich für wenige Euros an einem gigantischen Angebot an Videospielen bedienen können und somit auch in den Genuss von Spielen kommen, die sie ansonsten vermutlich hätten liegen lassen.

    Eine eher negative Nebenwirkung der Preisschlachten, die an unser freizügiges Konsumverhalten appelliert, ist sicherlich die unbestreitbare Tatsache, dass jeder Schnäppchenjäger und Spiele-Horter mindestens einen, meist weitaus mehrere Titel in seiner Bibliothek wiederfindet, welche er gekauft, jedoch nie heruntergeladen und schon gar nicht gespielt hat, vielleicht sogar niemals spielen wird. Bezeichnet wird die Sammlung gekaufter, aber lediglich gestapelter und allerhöchstens angetesteter Unterhaltungsmedien auch als "Pile of Shame". Schämen sollten sich vor allem diejenigen, die großartige Perlen, die gar als Stück Videospielgeschichte gelten, lediglich im Regal verstauben oder im digitalen Archiv in Vergessenheit geraten lassen.

    Niemanden wird es sonderlich verwundern, dass sich auch in den Reihen der Redaktion eine ganze Menge solcher Spiele-Horter befinden. Nicht nur berufsbedingt haben Videospiel-Redakteure Zugang zu einer ganzen Fülle von Videospielen. Dass unsere lieben Redakteure aber auch gern mal bei dem ein oder anderen Schnäppchen zuschlagen oder sich Titel kaufen, ohne dabei die ernsthafte Intention zu hegen, es alsbald auch zu spielen, beweist unsere nachfolgende Bilderstrecke mit Wiederholungstätern, die ihr Konsumverhalten überdenken oder aber viel mehr zocken sollten. Doch was ist mit eurem Pile of Shame? Ob Konsole oder PC - uns interessiert, wer den Größten hat. Welche Spiele befinden sich darin und viel wichtiger: werdet ihr sie überhaupt spielen? Hinterlasst uns einen Kommentar!

    04:02
    Video-Special: Humble Bundles - wenn Wohltätigkeit auf Spiele-Schnäppchen trifft
  • Es gibt 45 Kommentare zum Artikel
    Von MrFloppy77
    Games not played 15 (23%) 1 davon erscheint erst nächste Woche und Dynasty Warriors 8 wird gerade installiert.Einige…
    Von Worrel
    Aha:Games not played: 106 (26%) - aber sehen, welche Spiele das sind, kann man da nicht, oder hab ich da nur dran…
    Von knarfe1000
    Pfui :pissed:Bioshock hat mich wirklich mitgerissen wie kein Spiel seither. Infinite war aber auch gut.Zum Thema:…
    • Es gibt 45 Kommentare zum Artikel

      • Von MrFloppy77 Benutzer
        Games not played 15 (23%)

        1 davon erscheint erst nächste Woche und Dynasty Warriors 8 wird gerade installiert.
        Einige ohne Spielzeit habe ich aber definitiv mal gespielt, wie z. B. Defcon.
      • Von Worrel Erfahrener Benutzer
        Aha:
        Games not played: 106 (26%) - aber sehen, welche Spiele das sind, kann man da nicht, oder hab ich da nur dran vorbei geschaut?
      • Von knarfe1000 Erfahrener Benutzer
        Zitat von MatthiasDammes
        Ich hab inzwischen angefangen Teil 1 zu spielen und bin bisher nicht dieser Meinung. :P

        Pfui :pissed:

        Bioshock hat mich wirklich mitgerissen wie kein Spiel seither. Infinite war aber auch gut.

        Zum Thema: Mein Backlog liegt bei ca. 30 Spielen, also noch im vertretbaren Rahmen. Ich kaufe aber auch seit längerem nicht mehr blindlinks bei Steam ein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119319
Special
Pile of Shame der Redaktion - Diese ungezockten Games befinden sich in unserer Spiele-Sammlung
Steam-Sales, Indie-Bundles, Schnäppchen über Schnäppchen: Unser Stapel mit Videospielen wächst stetig weiter. Zwar wird unsere Spiele-Bibliothek damit größer, unser Geldbeutel jedoch kleiner, die zum Zocken zur Verfügung stehende Zeit ist eine Konstante und damit ein Problem. PC Games präsentiert euch heute eine Auswahl von zehn Redaktionsmitarbeitern, die Unmengen an Spielen kaufen, dann jedoch liegen lassen und auf den sogenannten Pile of Shame werfen. Schande über sie!
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Pile-of-Shame-der-Redaktion-Diese-ungezockten-Games-befinden-sich-in-unserer-Spiele-Sammlung-1119319/
02.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/04/pile_of_shame_special-pc-games_b2teaser_169.png
games,special,top 10
specials