Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nur Erinnerungen - Diese Spiele-Reihen kehren vermutlich nicht zu ihren Wurzeln zurück

    Diese Spielereihen werden vermutlich nicht zu ihren Wurzeln zurückkehren - und so bleiben uns nur die Erinnerungen. Quelle: PC Games

    Spiele-Serien, die ein langjähriges Bestehen aufrecht erhalten können, machen in der Regel einen mehr oder minder gravierenden Wandel durch. Nicht selten ist dies alles andere als im Sinne alteingesessener Fans. Denn wenn sich Spiele-Franchises zu weit von ihren Wurzeln entfernen, stößt dies oftmals auf Ablehnung. Wir präsentieren euch zehn Games, in denen uns nur die Erinnerungen an frühere Zeiten bleiben.

    Heute gelten die ersten Titel der Horror-Reihe Silent Hill als Klassiker der Videospielgeschichte und Meisterwerke in Sachen Stil, Atmosphäre und psychologischen Motiven um die sich eine eindringliche und mysteriöse Handlung dreht - voller bizarrer Monster und Charaktere untermalt mit dem grandiosen Soundtrack von Akira Yamaoka. Doch 16 Jahre nach Erscheinen von Konamis Erstling für Sonys PlayStation im Jahre 1999 ist die Marke nur noch ein Schatten ihrer selbst.

    Nach der Zerteilung des Konami-internen Team Silent und dem offiziell vierten Teil, The Room, erschienen fünf weitere Spiele bestenfalls durchschnittlicher Qualität von vier verschiedenen externen Entwicklern. Mit dem 2014 angekündigten Silent Hills, dass bei Metal Gear Solid-Entwickler Hideo Kojima in Zusammenarbeit mit Filmregisseur Guillermo Del Toro entstehen sollte, gab es nach Jahren einen ernsthaften Hoffnungsschimmer bei Fans der altehrwürdigen Originale, die auf eine gerechte Fortsetzung hofften. Dann, vor wenigen Wochen, wurde aus dem Traum ein Albtraum und Konami stampfte das Projekt ein.

    Übrig bleiben also nur die Erinnerungen an die frühen Silent Hill-Spiele von Team Silent. Mit zunehmendem Bestehen populärer Spieleserien besteht auch die Gefahr, dass sich die neuen Ableger immer weiter von ihren Wurzeln entfernen. Oftmals zum Leidwesen alteingesessener Fans. Dass diese den Weg dorthin zurück finden, wo die Fans sehnsüchtig warten, ist in vielen Fällen geringer Wahrscheinlichkeit. Der Markt hat sich gewandelt, Spiele wollen in massentaugliche Formen gepresst werden oder es fehlt schlichtweg an neuen Ideen, die mit dem Geist der Orignale einhergehen. Gründe gibt es viele. Wir präsentieren euch nachstehend eine Reihe von Spielereihen, die vermutlich nicht so schnell zu ihren Wurzeln zurückkehren werden...

    06:25
    Video-Monatsvorschau Mai-Releases für PC - mit The Witcher 3, Project CARS, Wolfenstein: Old Blood, Magicka 2
  • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von Meisterhobbit
    Gut, dann versteh ich allerdings nicht, wie du deinen Vergleich so einleiten konntest. Du vergleichst die neuen Teile…
    Von Rising-Evil
    Stimmt so auch wieder nicht, so gehört z.B. "Aliens vs Predator 2", "Hotline Miami" sowie "Star Wars Battlefront 2" zu…
    Von knarfe1000
    :top:Das neue Thief habe ich nach 4 Stunden weggelegt. Damit ist es eins der ganz wenigen Spiele, die ich nicht zuende…
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von Meisterhobbit Erfahrener Benutzer
        Zitat von Rising-Evil
        Stimmt so auch wieder nicht, so gehört z.B. "Aliens vs Predator 2", "Hotline Miami" sowie "Star Wars Battlefront 2" zu meinen Lieblingsspielen obwohl die grafisch komplett veraltet/ bzw. retro sind...
        Sicher, schicke Grafik ist eine Sache, allerdings weiß Gott nicht alles...
      • Von Rising-Evil Erfahrener Benutzer
        Zitat von Meisterhobbit
        Soweit gelesen... alles was danach kam, konnt ich dann nicht mehr wirklich ernst nehmen :D
        Wenn Grafik und Sound das wichtigste für dich sind, erfreu dich dran...
        Stimmt so auch wieder nicht, so gehört z.B. "Aliens vs Predator 2", "Hotline Miami" sowie "Star Wars…
      • Von knarfe1000 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Neawoulf
        Dishonored war eindeutig das bessere Thief.
        :top:

        Das neue Thief habe ich nach 4 Stunden weggelegt. Damit ist es eins der ganz wenigen Spiele, die ich nicht zuende gespielt habe.

        Dishonored war toll, auch wenn der Schleichaspekt nicht so intensiv war, wie bei den alten Thief-Teilen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158054
Special
Nur Erinnerungen - Diese Spiele-Reihen kehren vermutlich nicht zu ihren Wurzeln zurück
Spiele-Serien, die ein langjähriges Bestehen aufrecht erhalten können, machen in der Regel einen mehr oder minder gravierenden Wandel durch. Nicht selten ist dies alles andere als im Sinne alteingesessener Fans. Denn wenn sich Spiele-Franchises zu weit von ihren Wurzeln entfernen, stößt dies oftmals auf Ablehnung. Wir präsentieren euch zehn Games, in denen uns nur die Erinnerungen an frühere Zeiten bleiben.
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Nur-Erinnerungen-Diese-Spiele-Reihen-kehren-vermutlich-nicht-zu-ihren-Wurzeln-zurueck-1158054/
09.05.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/05/nichts_als_erinnerungen_special-pc-games_b2teaser_169.jpg
games,special,top 10
specials