Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gute Ports, schlechte Ports - Zehn misslungene PC-Umsetzungen

    Wir präsentieren euch zehn mangelhafte PC-Portierungen. Quelle: PC Games (Original: Rockstar)

    Entgegen allgemeiner Auffassung handelt es sich bei der PC-Fassung eines Spiels nicht immer um die technisch hochwertigste und damit beste Version auf dem Markt. Fehlende Optimierungen, schlampige Anpassung und viele technische Probleme lassen auch in der Konsolen-Fassung der letzten Generation mehr Spaß aufkommen. Wir präsentieren euch zehn misslungene Portierungen von Konsole auf den PC.

    Nicht alle PC-Spiele, deren Wurzeln auf Konsolen zu finden sind, brillieren mit technischer Überlegenheit im Vergleich zur Original-Version. Während Rockstars Open-World-Hit GTA 5 trotz einiger Startschwierigkeiten als technisch gelungene Portierung mit einer Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten und exklusiven Features gilt, sah dies beim direkten Vorgänger noch anders aus. Nico Bellic bewegte sich in GTA 4 alles andere als flüssig, besonders die Performance und Stabilität des Spiels war für viele Spieler trotz damals aktueller Hardware ein Grauen - und ist es heute teils immer noch. Selbst aktuelle Spiele-PC tun sich schwer, die goldene Marke von 60 Bildern pro Sekunde bei optimalen Grafikeinstellungen aufrecht zu erhalten. Da nützt auch eine höhere Auflösung nichts.

    Auch From Softwares Harcore-Rollenspiel Dark Souls bot PC-Spielern keinen Mehrwert, sogar im Gegenteil. Nicht nur handelte es sich um eine 1:1-Umsetzung, begrenzt auf 720p-Auflösung und 30 Bilder pro Sekunde, zudem gestaltete sich die Steuerung mit Maus und Tastatur eher schlecht als recht. Zu recht prangt auch weiterhin der Warnhinweis auf der Steam-Produktseite, nach Möglichkeit einen Controller zu verwenden. Alle anderen Probleme konnten weitestgehend, wenn auch nicht vollständig, durch Community-Patches behoben werden. Wir präsentieren euch nachstehend eine Auswahl von zehn misslungenen PC-Portierungen. Welche PC-Spiele gehören außerdem in die Liste? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

    03:11
    GTA 5: Video-Grafikvergleich - PC vs. NextGen (PS4/Xbox One)
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
  • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von Bonkic
    komisch, bully lief bei mir astrein, wenn ich mich richtig erinnere.und deadly premonition war schon auf konsolen eine…
    Von tastenklopper
    "Bully" ist die vielleicht schlampigste Umsetzung eines Rockstar-Spiels: Ohne Patch startet es auf Windows 7 und 8 gar…
    Von frankyfife
    Bei Teil 2 stimme ich zu, den habe auch ich nach etwa 1 Stunde links liegen lassen und nie wieder angerührt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157161
Special
Gute Ports, schlechte Ports - Zehn misslungene PC-Umsetzungen
Entgegen allgemeiner Auffassung handelt es sich bei der PC-Fassung eines Spiels nicht immer um die technisch hochwertigste und damit beste Version auf dem Markt. Fehlende Optimierungen, schlampige Anpassung und viele technische Probleme lassen auch in der Konsolen-Fassung der letzten Generation mehr Spaß aufkommen. Wir präsentieren euch zehn misslungene Portierungen von Konsole auf den PC.
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Gute-Ports-schlechte-Ports-Zehn-misslungene-PC-Umsetzungen-1157161/
26.04.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/04/gute_ports_schlechte_ports_-_episode_2-pc-games_b2teaser_169.jpg
special,top 10,games
specials