Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Gamer-Probleme: Zehn Ärgernisse heutiger Videospiel-Fans

    Diese Probleme kennt heutzutage fast jeder Gamer. Quelle: PC Games

    In Zeiten sogenannter "First World Problems" haben Videospiel-Fans ihre ganz eigenen Probleme, die nahezu jeder Gamer kennt. Zu viele Spiele? Das hätte es früher sicher nicht gegeben. Während ein Steam Sale den nächsten jagt, beklagen sich viele Spieler über ihre immense Spiele-Bibliothek und wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Wir präsentieren euch eine Reihe heutiger Gamer-Probleme.

    "Ich hab' zu viele Spiele!" hätte vor zehn Jahren vermutlich nur ein Bruchteil heutiger Spieler gesagt. In Zeiten, in denen ein Steam Sale auf den nächsten folgt und Indie-Titel in praktischen Bundles zu Niedrigstpreisen verschleudert werden, wissen viele Spieler schon gar nicht mehr, was sie nun eigentlich Spielen sollen und sind gar so verwöhnt geworden, dass sie nicht mehr als eine Hand voll Euros für die aktuellsten Spiele ausgeben wollen. Da wird vor dem Kauf mehr Recherche betrieben, als letztendlich Spielzeit investiert wird.

    Das ist nur eines der vielen Probleme heutiger Gamer. Ein Überfluss an Sonderangeboten, aus allen Nähten platzende Spielebibliotheken und viele andere Dinge machen dem armen, armen Videospiel-Fan von heute zu schaffen. Nachstehend haben wir eine Reihe solcher Probleme für euch gesammelt. Sicherlich werdet ihr einige davon wiedererkennen. Natürlich ist auch eure Meinung gefragt: Hinterlasst uns einen Kommentar mit weiteren Vorschlägen für die Liste! Was ärgert euch als Spieler immer wieder?

    09:28
    Rise of the Tomb Raider, Star Citizen, No Man's Sky, XCOM 2 - Ausblick 2016: PC
  • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel
    Von knarfe1000
    Dass man sich über günstige Preise echauffiert, ist ja wohl total behämmert. Was ändert das am Spielerlebnis?

    Und wer sich jeden Schrott kauft, nur weil er billig ist und dann den Überblick über seinen Pile of Shame verliert, hat selbst Schuld.
    Von dermitdemballspielt
    Ein Ärgernis wurde vergessen zu erwähnen, schlechte KI´s. Am Anfang meiner Spieler Karriere habe ich geglaubt, in Zukunft wird es KI geben, die fordern alles vom Spieler. Und was Stand 2015 die Realität? Die meisten Spiele KI sind Stand 2015 Stock dumm programmiert, so das viele Kämpfe mit der Zeit repetitiv wirken. Deswegen kaufe auch immer weniger Spiele, weil es für einen Hard Core Gamer kaum noch wirklich echte Herausforderung gibt.
    Von stawacz
    ich muss auch gestehen,das ich mitlerweile über 90 spiele auf steam,25 auf origin,dann uplay battlenet usw habe.20-30 sind auf steam bestimmt auch aus sales.den rest kauf ich immer in key shops.ich muss aber ehrlich sagen,,irgendwann geht die wertigkeit flöten.ich hab vieleicht 30% der spiele gespielt bzw…
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von knarfe1000 Erfahrener Benutzer
        Dass man sich über günstige Preise echauffiert, ist ja wohl total behämmert. Was ändert das am Spielerlebnis?

        Und wer sich jeden Schrott kauft, nur weil er billig ist und dann den Überblick über seinen Pile of Shame verliert, hat selbst Schuld.
      • Von dermitdemballspielt Neuer Benutzer
        Ein Ärgernis wurde vergessen zu erwähnen, schlechte KI´s. Am Anfang meiner Spieler Karriere habe ich geglaubt, in Zukunft wird es KI geben, die fordern alles vom Spieler. Und was Stand 2015 die Realität? Die meisten Spiele KI sind Stand 2015 Stock dumm programmiert, so das viele Kämpfe mit der Zeit repetitiv wirken. Deswegen kaufe auch immer weniger Spiele, weil es für einen Hard Core Gamer kaum noch wirklich echte Herausforderung gibt.
      • Von stawacz Erfahrener Benutzer
        ich muss auch gestehen,das ich mitlerweile über 90 spiele auf steam,25 auf origin,dann uplay battlenet usw habe.20-30 sind auf steam bestimmt auch aus sales.den rest kauf ich immer in key shops.ich muss aber ehrlich sagen,,irgendwann geht die wertigkeit flöten.ich hab vieleicht 30% der spiele gespielt bzw…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2016 PC Games Hardware 07/2016 PC Games MMore 07/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 07/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 07/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 07/2016 PCGH Magazin 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182234
Special
Gamer-Probleme: Zehn Ärgernisse heutiger Videospiel-Fans
In Zeiten sogenannter "First World Problems" haben Videospiel-Fans ihre ganz eigenen Probleme, die nahezu jeder Gamer kennt. Zu viele Spiele? Das hätte es früher sicher nicht gegeben. Während ein Steam Sale den nächsten jagt, beklagen sich viele Spieler über ihre immense Spiele-Bibliothek und wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Wir präsentieren euch eine Reihe heutiger Gamer-Probleme.
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Gamer-Probleme-Zehn-Aergernisse-heutiger-Videospiel-Fans-1182234/
03.01.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/01/gamer_probleme-pc-games_b2teaser_169.png
games,special,top 10
specials