Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Drauf gepfiffen! Davon sollten sich Gamer nicht den Spaß verderben lassen

    Sich den Spaß an einem Videospiel verderben zu lassen, passiert manchmal schneller als uns lieb ist. Ob es sich dabei um andere Mitspieler oder nervige Bräuche, Design-Entscheidungen oder Fehler der Entwickler handelt. Wir zeigen euch, wovon ihr euch dennoch nicht nicht die Freunde verderben lassen solltet.

    Es ist manchmal sehr einfach, sich angesichts der allgegenwärtigen Negativität von anderen Spielern, vorwiegend im Internet, sowie unliebsamen Bräuchen oder unüberlegten Design-Entscheidungen von Spieleentwicklern den Spielspaß vermiesen zu lassen. Niemand begrüßt etwa Day-One-Patches oder vermeintliche "Grafik-Downgrades", die in den meisten Fällen jedoch nicht auf irreführende Strategien, sondern vielmehr auf die Natur von PR-Material zu Werbezwecken zurückzuführen sind. Warum die Begeisterung für ein Spiel wie The Witcher 3 oder The Division also damit zurückschrauben?

    Gutheißen müssen wir das alles selbstverständlich nicht, keineswegs, allerdings sollten wir uns davon auch nicht vollständig den Spaß am Spiel verderben lassen. Ebenso wenig von anderen Spielern: Während heutzutage viele Spieler aus wesentlich geringeren Beweggründen auf die Barrikaden gehen und dabei einen sogenannten Shitstorm auslösen und keine Gelegenheit verpassen, ein Spiel in Grund und Boden zu reden, konzentrieren sich andere Spieler trotz der mal mehr und mal weniger berechtigten Kritik doch lieber auf das eigentliche Spiel und gehen ungestört damit ihrem Hobby nach - und so macht es am meisten Spaß.

    Ob Fallout 4 ein gelungenes Rollenspiel oder nicht viel mehr ein Ego-Shooter mit eingestreuten RPG-Elementen darstellt, ist natürlich durchaus diskussionswürdig. Deshalb aber ein unabhängig davon gelungenes Spiel liegen lassen? Das muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden. Nachstehend erklären wir euch, wovon ihr euch als Videospiel-Fans nach Möglichkeit nicht unnötig den Spaß verderben lassen solltet. Egal, ob von kleinen und temporären Server-Problemen bei Veröffentlichung eines neuen Online-Spiels oder der heftigen Kritik anderer Spieler. Fällt euch noch mehr ein? Dann hinterlasst uns einen Kommentar!

    05:12
    Spiele-Releases im März 2016 (PC) - Video-Vorschau - mit The Division u.m.
  • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von MichaelG
    Ich bin bei TD mittlerweile bei knapp 70 h weil ich nun das Spiel zusammen mit Kumpels im Koop mit einem komplett neuen Charakter zocke. Für mich war die Kaufentscheidung das beste in letzter Zeit.
    Von AlBundyFan


    aus deinem text erkenne ich einzig und allein, daß du auf multiplayerspiele stehst.

    wenn ein spiel, wei in deinem text the divison, FÜNFZIG stunden spielspaß bietet ist das die 25-fache zeit gegenüber einem film zb.
    meiner meinung nach ist das dann genug spielspaß.
    Von RedDragon20
    Halte ich ehrlich gesagt für eine gewagte Aussage. Selbstverständlich ist der Trend zur Quantität statt Qualität gegeben und nicht von der Hand zu weisen. Aber um mal bei TES zu bleiben: Oblivion war im direkten Vergleich zu Skyrim qualitativ auch kein besonders hochwertiges Spiel. Ich verweise hier nur mal…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 07/2016 PC Games Hardware 07/2016 PC Games MMore 07/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 07/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 07/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 07/2016 PCGH Magazin 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190303
Special
Drauf gepfiffen! Davon sollten sich Gamer nicht den Spaß verderben lassen
Sich den Spaß an einem Videospiel verderben zu lassen, passiert manchmal schneller als uns lieb ist. Ob es sich dabei um andere Mitspieler oder nervige Bräuche, Design-Entscheidungen oder Fehler der Entwickler handelt. Wir zeigen euch, wovon ihr euch dennoch nicht nicht die Freunde verderben lassen solltet.
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Davon-sollten-sich-Gamer-nicht-den-Spass-verderben-lassen-1190303/
26.03.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/03/spassverderber-pc-games_b2teaser_169.png
special,top 10,games
specials