Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Modifizieren verboten! Bei diesen Games wünschen wir uns offiziellen Mod-Support

    Für diese Spiele-Titel wünschen wir uns offizielle Mod-Tools und Unterstützung seitens der Entwickler. Quelle: PC Games (Hardware)

    Ein starkes Argument für PC-Gaming ist zweifelsohne die Möglichkeit zur Modifikation von Videospielen. In einigen Fällen stellen die Entwickler dazu offizielle Hilfsmittel zur Verfügung, mit der die Community dankend Inhalte optimiert oder neue generiert. Doch bieten nicht alle Entwickler Werkzeuge in Form von Modding-Tools an. PC Games präsentiert euch zehn Spiele-Titel, für die wir uns offiziellen Mod-Support wünschen.

    Die Möglichkeit zur Modifikation eines Videospiels ist nur einer von vielen Vorteilen des PC-Gamings. Bedeuten Fan-generierte Inhalte in vielen Fällen doch einen Gewinn nicht nur für Spieler, sondern auch für Entwickler. Langlebigkeit ist eines der Stichworte, die vor allem bei Titeln wie Bohemia Interactives Militär-Simulation Arma 3 oder Rockstars Grand Theft Auto-Reihe zum tragen kommen, die Lebensspanne und Popularität unter Spielern verlängern, sodass sie immer in aller Munde sind. Auch weitaus ältere Spiele-Titel, die ihren Zenit eigentlich schon lange überschritten hätten und in den meisten Fällen nur noch aus nostalgischen Gründen aus der Klassiker-Schublade gezogen würden, werden teilweise auch nach vielen Jahren weiterhin mit frischen Inhalten und Neuerungen versorgt. Der Mehrwert solcher Entwicklungs-Tools ist in solchen Fällen also nicht zu verachten. Ein hervorragendes Beispiel ist dabei auch Bethesdas The Elder Scrolls-Reihe. Nicht nur die professionellen Community-Inhalte, sondern die zahlreichen Optimierungen sind der Grund, weshalb eine aktive und engagierte Fangemeinde ein Spiel bereichern kann. Spiele wie DayZ hätten vermutlich gar nie das Licht der Welt erblickt.

    Leider verfügen nicht alle Videospiele über von Entwicklern bereitgestellte Werkzeuge, um die Modifikation zu erleichtern. Oft sind die Gründe auch nachvollziehbar. Bedeuten Modifikationen doch besonders in Online-Titeln unter Umständen Sicherheitsgefahren und begünstigen Cheater oder Hacker. Natürlich darf so argumentiert werden, als dass diese unter gegebenen Umständen ohnehin einen Weg finden, wie von Hackern geplagte Titel ohne Mod-Support wie Battlefield und Call of Duty beweisen. Nichtsdestotrotz würden wir uns auch in diesen beiden Fällen offiziellen Mod-Support wünschen, auch wenn dieser seitens der Entwickler aus offensichtlichen Gründen nicht zu erwarten ist. Schließlich muss sich die Bereitstellung etwaiger Werkzeuge zur Erschaffung eigener Inhalte oder der Möglichkeit zur anderweitigen Modifikation in den Augen der Publisher und Entwickler für beide Seiten lohnen. Offizielle Map-Packs, jährliche Serien-Ableger und Season-Pässe machen da vermutlich maßgeblich den Strich durch die Rechnung.

    Unabhängig davon, ob die Entwickler nun bereit sind, SDK-Tools (Software-Developer-Kits) für die Community bereitzustellen, finden erfahrene Hobby-Entwickler meist dennoch einen Weg, ein Spiel zu verändern oder aufzupolieren. Sofern Entwickler dies nicht durch Sanktionen unterbinden, wie etwa Blizzard in dem Action-Rollenspiel Diablo 3: Reaper of Souls, werden PC-Spieler also in der Regel für nahezu jeden Titel passende Modifikationen finden. Ob sie nun den Goldfilter in Deus Ex: Human Revolution entfernen, die Framerate bei der durchwachsenen PC-Umsetzung von Dark Souls erhöhen oder den Schwierigkeitsgrad in Assassin's Creed 4: Black Flag anheben wollen. Nachfolgend präsentieren wir euch in der Bildergalerie zehn Spiele-Titel, in denen wir uns offiziellen Mod-Support wünschen würden.

    08:54
    Half-Life 3, GTA 5 für PC, Halo 5, Oculus Rift: Most-Wanted-Umfrage in der Redaktion
  • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Sayaka
    ja und statt mod support, games mit mitgeliefertem Editor, bekommen wir jetzt das UDK oder Cry Engine SDK für eine…
    Von Kwengie
    In ModSupport halte ich Skyrim für vorbildlich, wenn man bedenkt, wieviele Mods dieses Rollenspiel schon erfahren hat…
    Von QUAD4
    es würde schon reichen wenn weniger cod gekauft würde
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118348
Special
Bei diesen Videospielen wünschen wir uns Mod-Support
Ein starkes Argument für PC-Gaming ist zweifelsohne die Möglichkeit zur Modifikation von Videospielen. In einigen Fällen stellen die Entwickler dazu offizielle Hilfsmittel zur Verfügung, mit der die Community dankend Inhalte optimiert oder neue generiert. Doch bieten nicht alle Entwickler Werkzeuge in Form von Modding-Tools an. PC Games präsentiert euch zehn Spiele-Titel, für die wir uns offiziellen Mod-Support wünschen.
http://www.pcgames.de/Special-Thema-215651/Specials/Bei-diesen-Videospielen-wuenschen-wir-uns-Mod-Support-1118348/
24.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/04/modifikation_verboten_special-pc-games_b2teaser_169.png
games,special,top 10
specials