Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • South Park: Der Stab der Wahrheit in der Vorschau - TV zum Selberspielen

    Wenn ein Jude gegen Hippies und Rotschöpfe den ersten Stein wirft, dann kann nur von South Park die Rede sein. Wir durften bei Ubisoft in Düsseldorf in die ersten Spielstunden des vielversprechenden Rollenspiels South Park: Der Stab der Wahrheit reinschnuppern.

    Kämpfer, Magier, DIeb – und Jude. Das sind die vier Klassen, aus denen wir zu Beginn von South Park: Der Stab der Wahrheit für den Protagonisten wählen können. Und diese Tatsache alleine sagt auch schon alles über den Humor des ungewöhnlichen Rollenspiels aus. Dieser erweist sich nämlich als ebenso grenzüberschreitend und respektlos gegenüber sämtlichen Instanzen und Minderheiten, wie man es auch von der Fernsehserie gewohnt ist. Im Rahmen einer Anspiel-Session, in der wir die ersten Spielstunden des bunten Rollenspiels selbst erleben durften, konnte uns aber auch das Gameplay überzeugen.

    The New Kid in Town

    Wir übernehmen die Kontrolle über einen soeben zugezogenen Knaben im kleinen Dörfchen South Park. Sein Aussehen können wir dabei selbst bestimmen, den Namen nicht; nachdem wir für den Bruchteil einer Sekunde ein Namensfeld zu sehen bekommen haben und gerade kreativ tätig werden wollen, bestimmt Serien-Ekel Cartman nämlich, dass wir fortan auf den klangvollen Titel Saftsack hören sollen. Überhaupt übernimmt Cartman die Rolle des Leiters durch die ersten Spielstunden und führt in die grundlegenden Spielmechaniken ein.

    Das tut er natürlich nicht aus purer Nächstenliebe, sondern weil wir ihm als Teil seiner Privat­armee dabei helfen sollen, den titelgebenden Stab der Wahrheit zurückzuerobern – einen krummen Stock, der von einer rivalisierenden Kinder-Bande gestohlen wurde. Dafür spazieren wir durch South Park, plaudern mit allerlei Bewohnern, suchen Gegenstände und erledigen Aufträge. So muss etwa auf der Suche nach Rekruten für Cartmans Trupp der durchgeknallte Tweek zur Leistungssteigerung mit Crystal Meth versorgt und Al Gore bei der Suche nach einem mystischen Untier geholfen werden. Nein, wir erfinden all das nicht, und ja, die Aufgaben sind so abstrus und unterhaltsam wie sie sich anhören.

    Paper-South-Park-Mario

    Auf unserer Reise stellen sich uns zahlreiche Widersacher entgegen, denen wir in rundenbasierten Kämpfen Saures geben. Der Stab der Wahrheit lässt sich hierbei vom interaktiven Kampfsystem von Nintendos Paper Mario-Reihe inspirieren, denn mit gut getimtem Knopfdrücken greifen wir besonders stark oder mehrmals hintereinander an und verteidigen uns gegen feindliche Attacken. Zudem verlangt das Auslösen von Spezialattacken etwas Geschick: So muss man zum Benutzen der Steinschleuder etwa den Analogstick des Controllers kreisen lassen und im richtigen Moment feuern. Je nach gewählter Klasse verfügt man übrigens über unterschiedliche Fähigkeiten und kann zum Beispiel besonders stark angreifen oder verfügt über umfangreiche Heiler-Fähigkeiten. Der zu Beginn erwähnte Jude erweist sich übrigens weitestgehend als Paladin-Ersatz.

    01:26
    South Park: Der Stab der Warheit - Gnadenlose Furzattacke
    Spielecover zu South Park: Der Stab der Wahrheit
    South Park: Der Stab der Wahrheit

    Freundschaftsanfrage

    Mit in Kämpfen erlangten Erfahrungspunkten schalten wir neue Attacken frei und verbessern bestehende. Zusätzlich haben wir Zugriff auf zahlreiche Ausrüstungsgegenstände und Items, mit denen die Statuswerte ebenfalls beeinflusst werden können. Besondere Fähigkeiten, wie etwa eine erhöhte Schadensresistenz, schalten wir frei, indem wir mit den Bewohnern South Parks sprechen. Diese werden dem virtuellen Facebook-Profil hinzugefügt, und sobald eine entsprechende Anzahl von Freunden beisammen ist, können daraus gewonnene Punkte in die praktischen Fähigkeiten investiert werden. Auch wenn die Umsetzung kreativ ist und sich durch den respektlosen Humor an der Grenze zur Geschmackslosigkeit wohltuend abhebt, entpuppt sich South Park bezüglich des Gameplays als ein recht klassisches Rollenspiel; da die Umsetzung bisher aber sehr rund und gelungen wirkt, haben wir daran nichts auszusetzen.

    TV zum Selberspielen

    Ist nicht gerade ein Button eingeblendet, ist die Tatsache, dass man gerade ein Videospiel vor sich hat, nicht zu erkennen. Die Originalstimmen der Figuren tragen zusätzlich zur gelungenen Atmosphäre bei. Weniger gut gefällt uns die Menüführung, welche sich als wenig intuitiv erweist. Zudem ist Cartman als Tutorial-Guide zwar witzig, aber inkonsistent: einige wichtige Spielelemente bleiben unerklärt und müssen erst durch Herumprobieren erschlossen werden. Trotzdem erwartet uns mit Der Stab der Wahrheit aller Voraussicht nach eines der vielversprechendsten Lizenzspiele der letzten Zeit.[STATEMENT ID=109650 TYPE=2]

  • South Park: Der Stab der Wahrheit
    South Park: Der Stab der Wahrheit
    Publisher
    THQ
    Developer
    Obsidian Entertainment (US)
    Release
    27.03.2014
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Monalye
    Heisst das, das man dieses Spiel am PC auch mit einem Controller spielen muss?  Das wäre der 2. Tiefschlag, neben…
    Von Bonkic
    ich frag mich, ob die in er deutschen version die ganzen juden-"witze" rausnehmen wollen. 
    Von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Das wär was O_o Halte ich aber für unwahrscheinlich.

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Monalye Erfahrener Benutzer
        Zitat
        Zudem verlangt das Auslösen von Spezialattacken etwas Geschick: So muss man zum Benutzen der Steinschleuder etwa den Analogstick des Controllers kreisen lassen und im richtigen Moment feuern.
        Heisst das, das man dieses Spiel am PC auch mit einem Controller spielen muss?  Das wäre der 2.…
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        ich frag mich, ob die in er deutschen version die ganzen juden-"witze" rausnehmen wollen. 
      • Von Sturm-ins-Sperrfeuer Erfahrener Benutzer
        Zitat von Emke
        Ich hoffe die Klasse hat Auswirkungen auf den Cartman, wäre toll wenn er dich dann so begrüßt:

        "Oh god another jew..."
        Das wär was O_o
        Halte ich aber für unwahrscheinlich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109320
South Park: Der Stab der Wahrheit
South Park: Der Stab der Wahrheit in der Vorschau - TV zum Selberspielen
Wenn ein Jude gegen Hippies und Rotschöpfe den ersten Stein wirft, dann kann nur von South Park die Rede sein. Wir durften bei Ubisoft in Düsseldorf in die ersten Spielstunden des vielversprechenden Rollenspiels South Park: Der Stab der Wahrheit reinschnuppern.
http://www.pcgames.de/South-Park-Der-Stab-der-Wahrheit-Spiel-33998/News/South-Park-Der-Stab-der-Wahrheit-in-der-Vorschau-1109320/
14.02.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/02/South_Park_Stab_der_Wahrheit_Preview__5_-pc-games_b2teaser_169.jpg
south park the game,rollenspiel,ubisoft
news