Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Soma: Entwicklungskosten nahezu eingespielt - zwei neue Spiele in Entwicklung

    Soma hat die Entwicklungskosten nahezu wieder eingespielt, so Frictional Games. Quelle: youtube.com

    Soma ist nicht der Erfolg, den sich Indie-Entwickler Frictional Games erhoffte. Nichtsdestotrotz hat das Spiel die Entwicklungskosten nahezu wieder eingespielt, wie die Macher nun mitteilten. Dabei teilte das Studio auch mit, dass sich bereits neue Spiele in Entwicklung befänden. Erstmals arbeitet Frictional somit an zwei Spielen gleichzeitig. Worum es sich dabei handelt, ist derzeit noch unbekannt.

    Der erhoffte Kassenschlager ist Soma nicht geworden. Indie-Entwickler Frictional Games, die Macher von Amnesia: The Dark Descent, teilten nun mit, dass ihr jüngstes Horrorspiel zwar nicht die eigenen Erwartungen erfüllen konnte, die Entwicklungskosten jedoch nahezu wieder einspielte. Etwa 250.000 Exemplare des Sci-Fi-Horrors wurden bislang verkauft. Noch 20.000 bis 30.000 Exemplare fehlten, bis die Kosten der Entwicklung abgedeckt seien, heißt es in einem Statement des Unternehmens.

    Nicht nur die Verkaufszahlen, auch die Vielfalt an durch die Fans geschaffenen Modifikationen sei enttäuschend gewesen. Demnach hätten trotz offizieller Mod-Tools nur wenige Spieler eigene Inhalte geschaffen. In Zukunft möchte Frictional selbst ausgewogenere Spielekonzepte schaffen: Während die Mischung aus Sci-Fi und Horror in Soma womöglich einige Spieler abgeschreckt habe, wolle das Studio in Zukunft eine klarere Trennung verschiedener Genres vornehmen.

    Obwohl es rund sechs Monate dauerte, bis Soma die Entwicklungskosten wieder einspielte, möchte Fricitional Games weiterhin auf der bisherigen Geschichte des Studios aufbauen. Derzeit befinden sich gleich zwei Spiele bei den Amnesia-Machern in Entwicklung. Worum es sich dabei handelt, verrieten die Verantwortlichen bislang allerdings nicht. Simultan an zwei Projekten zu Arbeiten, erlaube den Entwicklern jedoch, ausgiebiger zu experimentieren - und sich im Bezug auf das finanzielle Risiko nicht auf lediglich ein Spiel stützen zu müssen. Mehr zu Soma auf unserer Themenseite.

    Quelle: Frictional Games

    01:20
    SOMA: Accolades-Trailer zum Horrorspiel
  • Soma

    Soma

    Publisher
    Frictional Games
    Developer
    Frictional Games
    Release
    22.09.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Das Spiel hab ich auch noch vor mir. Hab es mir damals gleich gekauft, aber bisher noch nicht gespielt. Mal schauen, was sie in Zukunft für Spiele machen werden.
    Von Neawoulf
    Schön zu lesen, den Entwicklern gönne ich den Erfolg auf jeden Fall. Bisher war eigentlich jedes von deren Spielen großartig, auch wenn ich persönlich das Setting bzw. den Grafikstil von SOMA nicht so einfallsreich fand. Vieles sah halt sehr nach dem typischen SciFi-Horror Look aus, den man aus Aliens, Dead…
    Von Enisra
    hoffentlich bekommen die noch alles Voll
    Es war nicht das Horrormäßigste Spiel mit idiotischen Jumpscares, aber deswegen war das auch so gut

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von The Banner Saga 2 Release: The Banner Saga 2 Stoic Studio
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Das Spiel hab ich auch noch vor mir. Hab es mir damals gleich gekauft, aber bisher noch nicht gespielt. Mal schauen, was sie in Zukunft für Spiele machen werden.
      • Von Neawoulf Erfahrener Benutzer
        Schön zu lesen, den Entwicklern gönne ich den Erfolg auf jeden Fall. Bisher war eigentlich jedes von deren Spielen großartig, auch wenn ich persönlich das Setting bzw. den Grafikstil von SOMA nicht so einfallsreich fand. Vieles sah halt sehr nach dem typischen SciFi-Horror Look aus, den man aus Aliens, Dead…
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        hoffentlich bekommen die noch alles Voll
        Es war nicht das Horrormäßigste Spiel mit idiotischen Jumpscares, aber deswegen war das auch so gut
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 07/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190375
Soma
Soma: Entwicklungskosten nahezu eingespielt - zwei neue Spiele in Entwicklung
Soma ist nicht der Erfolg, den sich Indie-Entwickler Frictional Games erhoffte. Nichtsdestotrotz hat das Spiel die Entwicklungskosten nahezu wieder eingespielt, wie die Macher nun mitteilten. Dabei teilte das Studio auch mit, dass sich bereits neue Spiele in Entwicklung befänden. Erstmals arbeitet Frictional somit an zwei Spielen gleichzeitig. Worum es sich dabei handelt, ist derzeit noch unbekannt.
http://www.pcgames.de/Soma-Spiel-33780/News/Entwicklungskosten-nahezu-eingespielt-1190375/
25.03.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/10/soma3-pc-games_b2teaser_169.png
soma,frictional games,verkaufszahlen
news