Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 27 Kommentare zum Artikel

      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Zitat von Grimsight
        Andererseids verdienen die Firmen eh merh als genug Geld mit ihren Programmen, Filmen usw. und selbst wenn jetzt alle zahlen würden, würden sie die Preise noch anziehen wollen.
         
        Und was willst du uns damit sagen?
        Soll das ein Legitimationsgrund für den Gebrauch von Raubkopien sein? :confused:

        "Die verdienen doch eh genug! Wozu also zahlen?" :-S
      • Von Grimsight Benutzer
        Ok was ich verstehe, dass sich ein 14-18 Jähriger illigal Programme, Musik, Spiele zieht aber auch nur weil sie kein Geld haben, dass sie ausgeben könnten. Also können die Firmen eh kein Geld mit ihnen machen von daher wayne. Wenn ich mir aber anschaue was manche an illigalen Filmsammlungen haben und dazu…
      • Von hitazcl Benutzer
        ...aber es gibt auch Leute, die Wert darauf legen, sich gute Software zu kaufen...
        Ich bin niemand, der Software-Piraterie betreibt - außer wenn er weiß, dass sich das Software gekauft nicht lohnt - und die schaue ich mir vorher sorgfältig an! Das ist eine ehrliche Meinung!
        Gute Software muss entlohnt…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746158
Softwarepiraterie
Microsoft-Studie: Der durchschnittliche deutsche Softwarepirat ist jung, männlich und ohne schlechtes Gewissen
Der deutsche Raubkopierer ist männlich, zwischen 14 und 39 und hat bei dem was er tut kein Unrechtsbewusstsein. Diese Ergebnisse förderte eine, bei TNS-Emnid in Auftrag gegebene, Umfrage von Microsoft zu Tage.
http://www.pcgames.de/Softwarepiraterie-Thema-233687/News/Microsoft-Studie-Der-durchschnittliche-deutsche-Softwarepirat-ist-jung-maennlich-und-ohne-schlechtes-Gewissen-746158/
27.04.2010
raubkopien,kopierschutz,microsoft,ubisoft
news