Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Söldner: Secret Wars

    Luftlandetruppen können blitzschnell jede beliebige Basis erobern - sofern keine Flak im Weg ist Luftlandetruppen können blitzschnell jede beliebige Basis erobern - sofern keine Flak im Weg ist Weil der Mehrspieler-Modus noch nicht testfähig war, verzichtete PC Games in der vergangenen Ausgabe auf eine abschließende Wertung der Multiplayer-Hoffnung - jetzt steht sie fest. Blickt man auf die Beiträge in den einschlägigen Onlineforen und die darin hoch kochenden Emotionen, dann muss sich Söldner: Secret Wars kaum hinter Größen wie Doom 3 oder Half-Life 2 verstecken. Kein anderes Spiel hat in letzter Zeit die Spielerseelen so bewegt wie der Multiplayer-Shooter aus deutscher Produktion. Kein Wunder, waren die Macher von Wings Simulations doch angetreten, König Battlefield zu stürzen und den Reichsgründer Operation Flashpoint gleich mit. Doch was dann Ende Mai in den Regalen der Softwarehändler landete, enttäuschte die hoch gesteckten Erwartungen: Bugs und Ungereimtheiten, wohin man blickte, viele der versprochenen Features funktionierten nur unzureichend oder hatten es erst gar nicht in die Verkaufsversion geschafft. Zwar hatte PC Games bereits in der Juli-Ausgabe vor den Fehlern gewarnt, sich ein endgültiges Urteil aber vorbehalten, weil der Mehrspieler-Modus via Internet noch nicht funktionierte. So waren keine definitiven Aussagen über Verbindung und Balancing zu treffen.

    DSL, ISDN, LAN

    Der Merkava-Tank gehört zu den per Patch hinzugekommenen Vehikeln. Der Merkava-Tank gehört zu den per Patch hinzugekommenen Vehikeln. Mittlerweile herrscht im Internet Hochbetrieb: Zwischen 100 und 300 Kämpfer finden sich zu jeder Tages- und Nachtzeit zum gemütlichen Ballervergnügen ein. Satte 30 Server stellt Publisher Jowood zur Verfügung, dazu kommen Dutzende weitere von privater Seite. Die Qualität der Anbindung ist akzeptabel, Abbrüche sind nur etwa alle 60 Minuten zu beklagen, die Geschwindigkeit lässt allerdings bislang zu wünschen übrig. Ein Fastpath-DSL-Anschluss oder ein Kabelmodem sollte es zum unbeschwerten Spielen schon sein, ISDN- oder gar Analog-Modem-User ziehen im Duell den Kürzeren. Richtig ruckelfrei läuft es selbst im lokalen Netzwerk nicht: Sobald Fahrzeuge ins Spiel kommen, fängt das Programm an zu stottern. Fraglich, ob die versprochenen 128 Teilnehmer mit der derzeitigen Netzwerk-Technologie machbar sind.

    Befehl von oben

    Zielrichtung in der Ego- und Außenperspektive stimmen nicht immer überein. Zielrichtung in der Ego- und Außenperspektive stimmen nicht immer überein. Etwas ausgereifter präsentieren sich Spielablauf und Balancing: Das Kosten-Nutzen-Verhältnis der meisten Waffen stimmt, einzig Flugabwehrraketen scheinen noch etwas zu treffsicher zu sein, vor allem angesichts der Tatsache, dass sie erheblich günstiger zu haben sind als ihre fliegenden Opfer. Zwei Probleme plagen die Matches allerdings regelmäßig. Zunächst einmal die Scharfschützen: Wie schon nach Erfahrungen mit der Beta- und Testversion vermutet, haben sich einige bequeme Zeitgenossen darauf verlegt, regungslos in der Deckung zu verharren und beispielsweise mit Blick auf die Startpunkte wehrlose Gegner auszuschalten, kaum dass diese das Spiel betreten. Camper gibt's zwar in allen Multiplayer-Shootern, Söldner begünstigt diese Taktik jedoch durch die großen Levels und die oft ungeschützten Spawnpunkte. Problem Nummer 2 ist die Koordination. Gemeinsames Vorgehen und Absprachen sind bei Secret Wars ungleich wichtiger als etwa bei Battlefield Vietnam, schon allein aufgrund der fast uneingeschränkten Bewegungsfreiheit in den weitläufigen Levels. Eigentlich soll ein gewählter Anführer, Commander genannt, die Aktionen seiner Männer lenken. In der Praxis hat sich diese Rolle aber noch nicht durchgesetzt. Einerseits, weil das Generalsdasein relativ langweilig ist - man verbringt seine Zeit mit Blick auf die Übersichtskarte und ärgert sich über die Steuerung - andererseits weil auf freien Servern viele Spieler die Befehlsgewalt nicht anerkennen und lieber auf eigene Faust operieren. Zu allem Übel unterbindet der erste veröffentlichte Patch auch noch wichtige Commander-Aktionen wie die Geldverteilung.

    Patch für Apache

    Söldner: Secret Wars Ansonsten macht der erste Patch (v28446 wurde für diesen Test berücksichtigt) vieles besser: Die Tanks und Jeeps beispielsweise fahren sich nun deutlich schwergängiger und glaubwürdiger, teilweise fast schon zu behäbig. Das Anti-Schummel-System wurde aktiviert, die Ladezeiten bei Spieleintritt verringert. Unterm Strich lässt sich Söldner (sofern man nicht das Pech hat, inkompatible Hardware oder Treiber sein Eigen zu nennen) nun weitgehend absturzfrei spielen. Allerdings trüben immer noch zahlreiche Bugs und Schwächen das Vergnügen, angefangen beim oft nicht nachvollziehbaren Verhalten von Helikoptern wie dem Apache (schießt gelegentlich beim Start raketengleich in die Höhe) über technische Schwierigkeiten wie dem überpeniblen Kopierschutz, der gelegentlich den Spielstart verhindert, bis hin zu schwerwiegenden Fehlern wie dem "Namebug", der Teamkameraden wie Feinde aussehen lässt. Söldner war bei Veröffentlichung einfach noch nicht ausgereift und es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis das alles in Ordnung geht.

    Bildergalerie: Söldner: Secret Wars
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (4 Bilder)

    Söldner: Secret Wars (PC)

    Spielspaß
    73 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Nette Spielidee
    Solider Mehrspieler-Modus
    Hohe Hardware-Anforderungen
    Langweiliger Singleplayer-Modus
    Technisch veraltet
  • Söldner: Secret Wars
    Söldner: Secret Wars
    Publisher
    JoWooD Entertainment AG
    Developer
    Wings Simulations
    Release
    28.05.2004

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
327520
Söldner: Secret Wars
Söldner: Secret Wars
http://www.pcgames.de/Soeldner-Secret-Wars-Spiel-33746/Tests/Soeldner-Secret-Wars-327520/
27.07.2004
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2004/07/3_Soeldner01.jpg
tests