Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Söldner: Secret Wars

    Wer in Unterzahl gegen besser bewaffnete Gegner kämpft, muss auf das Überraschungsmoment setzen. Wer in Unterzahl gegen besser bewaffnete Gegner kämpft, muss auf das Überraschungsmoment setzen. Deutschland, Action-Standort Nummer 1? Nachdem die Franken von Crytek das Ego-Shooter-Genre aufgemischt haben, wollen die Ruhrpottler von Wings Simulations nun Battlefield Vietnam vom Multiplayer-Thron stoßen.

    Mit roher Zahlengewalt weiß Söldner zu beeindrucken: Über 60 Waffen versprechen die Entwickler, mehr als 70 Vehikel vom Kampfpanzer bis zum Transporthubschrauber und gigantische 18 Millionen Quadratkilometer Spielfläche. Was sonst noch zählt in den Secret Wars, das erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

    In die Ferne schweifen

    Auf den ersten Blick zieht Söldner im direkten Vergleich mit Battlefield Vietnam optisch den Kürzeren. Die Explosionen gleißen nicht gar so spektakulär wie in Electronic Arts' Hollywood-Dschungelkrieg, Flüsse schlängeln sich etwas weniger kurvenreich durch die Landschaft, Texturen wirken weniger detailiert. Dafür punktet die von Wings Simulations entwickelte Engine anderswo. Bei der Sichtweite zum Beispiel. Wer in
    einem Söldner-Level seinen Blick vom Gipfel eines Polygon-Berges bis zum virtuellen Horizont schweifen lässt, dem kommen selbst die Operation Flashpoint-Inseln winzig vor. Theoretisch lässt sich jeder beliebige Ausschnitt der gigantischen Spielwelt als Spielfeld nutzen; allerdings wird dieses Feature wohl erst mit dem ersten Bonus-Pack nachgereicht, der bereits vier Wochen nach Release veröffentlicht werden soll. Dass die Weitsicht nicht nur auf dem Papier, sondern auch spielerisch Sinn ergibt, merken beispielsweise Düsenjägerpiloten, die nicht - wie bei Battlefield Vietnam - alle zehn Sekunden an die Levelbegrenzung klatschen. Das spüren aber zum Beispiel auch Spieler, die den Scharfschützen, der sie soeben erlegt hat, gerade noch als zwei Pixel großen Punkt im Wald am anderen Ende der Karte erkennen.

    Totale Zerstörung

    Wie in Halo brettern Sie und ein Teamgefährte mit diesem Jeep durch die Levels - der eine fährt, der andere bedient das schwere MG. Wie in Halo brettern Sie und ein Teamgefährte mit diesem Jeep durch die Levels - der eine fährt, der andere bedient das schwere MG. Auch andernorts betritt Wings Simulations Neuland. Türen einschießen und Betonwände sprengen, das konnte man auch schon im Oldie Red Faction. Aber die komplette Level-Architektur zerlegen, das gab's noch nirgendwo. Mit großkalibrigen Geschützen werden schmucke Hütten zu rußgeschwärzten Ruinen, Flugzeugwracks schlagen Schneisen in Wälder, Granaten pflügen Äcker um. Nach einem heißen Gefecht erkennt man die Map kaum wieder. Das ist wiederum kein grafisches Blendwerk, sondern bringt spielerischen Nutzen. Angst vor einem Hinterhalt? Zerschießt man eben prophylaktisch den Verteidigern die Deckung. Wald im Weg? Kanone laden und Monty Pythons Lumberjack-Song anstimmen. Eine erfrischende Abwechslung zur statischen Spielwelt eines Battlefield Vietnam, wo Stahlmonster wie der Patton-Panzer sich an Büschen Beulen holen.

    Kleinlicher Kugel-Kalkulator

    Wahlweise spielen Sie in Verfolger- oder Ego-Perspektive. Wahlweise spielen Sie in Verfolger- oder Ego-Perspektive. Das Schadenssystem ist nur ein kleiner Teil der komplexen Physik-Engine von Söldner, ein weiterer und bei einem Shooter nicht ganz unwichtiger ist die Trefferberechnung. Statt "Hitboxes" zu verwenden, um Einschlagszonen zu lokalisieren (beispielsweise wie in Counter-Strike (dt.), bei dem unsichtbare Würfel und Quader die Gliedmaßen der Spielfiguren umgeben), werden sämtliche Hits pixelgenau ermittelt. Eine Menge Arbeit für den Prozessor, wenn zwei Dutzend Spieler gleichzeitig drauflosballern. Und dann wollen ja auch noch die Kurse sämtlicher Fahrzeuge und Fluggeräte berechnet werden. Die Steuerung der über 70 Vehikel gestaltet sich insgesamt etwas schwieriger als beim Konkurrenten Battlefield, mit etwas Übung sind aber auch Helikopter-Attacken oder Jagdbomber-Einsätze zu meistern. Momentaner Minuspunkt: Noch wirken Fahr- und Flugverhalten der Maschinen nicht immer glaubwürdig. Beispielsweise springen Jeeps bei kleinen Unebenheiten in der Strecke gelegentlich meterweit in die Höhe oder wenden selbst mit Höchstgeschwindigkeit noch fast auf der Stelle. Bis zur Veröffentlichung wollen die Entwickler solche Falten in der Physik-Engine jedoch noch glätten.

  • Söldner: Secret Wars
    Söldner: Secret Wars
    Publisher
    JoWooD Entertainment AG
    Developer
    Wings Simulations
    Release
    28.05.2004
    Es gibt 26 Kommentare zum Artikel
    Von Meeedic
    das einzige wirklich tolle, was ich für mich selbst an der söldner-demo festmachen konnte, war die erstellung meines…
    Von Crazy_Achmed
    So, nun mal meine Spielerfahrungen : - Die Serverliste ist eine Katastrophe ! Sie wird sehr langsam aktualisiert und…
    Von Krisis
    Ähem ja also ich freue mich als Alter Operation Flashpoint Fan auf jeden Fall auf Söldner. Meine Frage ist, ob einer…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel

      • Von Meeedic Benutzer
        das einzige wirklich tolle, was ich für mich selbst an der söldner-demo festmachen konnte, war die erstellung meines charakters sowie die schönen maps.
        die waffensounds sind dagegen absolut schlecht und kommen in ihrem realismusgrad ungefähr an die von gta vice city ran; selbst die sounds von…
      • Von Crazy_Achmed
        So, nun mal meine Spielerfahrungen :

        - Die Serverliste ist eine Katastrophe ! Sie wird sehr langsam aktualisiert und zudem werden bei dreiviertel der Server nichtmal der Ping geschweige denn überhaupt irgendwelche korrekten Daten angezeigt. Connecten kann ich seltsamerweise nur zu einigen wenigen Servern…
      • Von Krisis Neuer Benutzer
        Ähem ja also ich freue mich als Alter Operation Flashpoint Fan auf jeden Fall auf Söldner. Meine Frage ist, ob einer von euch schon eine wirklich komplette Einheiten Übersicht irgendwo erspäht hat? Auf der offiziellen Page sind ja nur einige der verfügbaren Einheiten aufgelistet. Der M1 Abrams, dewe auf…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
310540
Söldner: Secret Wars
Söldner: Secret Wars
http://www.pcgames.de/Soeldner-Secret-Wars-Spiel-33746/News/Soeldner-Secret-Wars-310540/
05.05.2004
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2004/05/X_Pic000-2606784.jpg
news