Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • True Crime: Hong Kong - Im Hands-on-Test von der E3 2010

    Activision lässt die True Crime-Serie wieder aufleben. Nach Los Angeles und New York ist diese Mal Hong Kong der Schauplatz der Gewalt.

    Im Jahr 2004 kam mit True Crime: Los Angeles ein Spiel heraus, das sich offensichtlich an GTA 3 orientierte. Dieses Jahr ist Los Angeles wieder der Schauplatz für True Crime, diesmal allerdings nur, um True Crime: Hong Kong auf der E3 vorzustellen. PC Games war bei der Präsentation dabei. Dass mit True Crime: Hong Kong natürlich GTA 4 vom Thron des Genres gestoßen werden soll, ist kein Geheimnis und der Verdacht scheint sich zu erhärten, wenn man sieht, wer das Spiel präsentiert: Designer Mike Skupa. Er hat unter anderem bei Rockstars Bully mitgearbeitet und sollte daher wissen, wie er ein bis zwei Tricks für Open-World-Spiele in die Entwicklung miteinfließen lässt.

    Vor drei Jahren startete die Entwicklung von True Crime: Hong Kong. Inspiriert durch das Hong Kong-Cinema und deren aberwitzigen Actionszenen wurde die chinesische Stadt als Schauplatz auserkoren. Das Entwicklerteam legte besonderes Augenmerk auf ebendiese Actionszenen und den damit verbundenen Verfolgungsjagden und "Hand-to-Hand-Combats", also Nahkämpfen. Die Atmosphäre des Spiels orientiert sich stärker an den Filmen in und aus Hongkong und weniger an der wirklich dort herrschenden Stimmung. Ein popkulturelles Abziehbild, wenn man so will.

    Der Held des Spiels ist ein Polizist namens Wei Chan. Er soll eine Triadenvereinigung infiltirieren. Einleuchtend. Aber die Geschichte ist ja nicht alles: Laut Entwickler Activision soll die Stadt richtiggehend leben. Was das heißt? Ein komplexes Sozialsystem soll es dem Spieler erlauben mit jedem Bewohner zu reden. Daraus entsteht wiederrum eine Art Spiel im Spiel. Man kann so im sozialen Rang der Stadt aufsteigen und Objekte freischalten.

    True Crime: Hong Kong erscheint bereits in diesem Jahr - auch für PC. True Crime: Hong Kong erscheint bereits in diesem Jahr - auch für PC. Quelle: Activision Zwei Missionen wurden PC Games-Redakteur Robert Horn gezeigt. Einmal "Night Market Chase", in der unser Held Wei Chan einem Verdächtigen zu Fuß durch die Straßen folgt. Schauplatz ist dabei ein chinesischer Markt. Er springt über Hindernisse, klettert flink an Mauern hoch, stößt Passanten zur Seite oder bricht durch Verkauffsstände. Das alles wirkt flüssug und sieht extrem cool aus, eben genau wie in entsprechenden Filmszenen von John Woo zum Beispiel. Man erkennt hier stark den Einfluss auch von einem anderen Spiel: Die Verfolgungsjagden orientieren sich ein wenig an Assassin's Creed, gerade was den Flow angeht.

    Zwischen der Verfolgungsjagd gibt es immer wieder Prügeleien. Wei Chan vollführt dabei Martial Arts-Manöver, die echt und brutal sind: Er bricht dem Gegner den Arm. Allerdings sieht es nicht überdreht aus, eher hart und realistisch. Eben wie ein echter Straßenkampf. Oder wie man sich einen Straßenkampf vorstellt. Der Spieler kann außerdem die Umgebung nutzen, er wirft Gegner gegen Gebäude oder schmettert sie gegen Hindernisse.

    Die zweite gezeigte Mission, "Top Glamour" genannt, ist eine Fahrmission. Mit einem Motorrad fährt Wei Chan zu einem Treffen. Dabei gerät er - natürlich - in einen Hinterhalt. Er schnappt sich eine Geisel, stopft sie in den Kofferraum eines Wagens und flieht. Auch hier wieder gut choreografierte Action mit sehr stylischen Zeitlupeneffekten. Alles schreit Hong Kong-Cinema.

    Fazit: Es sieht überraschend gut aus! Da arbeiten auch ein paar Leute, die Ahnung von Open-World-Spielen haben und True Crime: Hong Kong zu einem spannenden Spiel machen könnten. Ein GTA 4 wird es aber wohl nicht schlagen.

    True Crime: Hong Kong soll im Herbst 2010 PS3, Xbox 360 und PC erscheinen.

  • Sleeping Dogs
    Sleeping Dogs
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    United Front Games
    Release
    24.10.2012
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Homeboy25
    soll dieses jahr kommen aber keinen ingame trailer etc ?schade !!!
    Von Krampfkeks
    GTA 1 meinst du ? :-o[/quote] GTA generell- meine subjektive meinungwobei ich an GTA 1 und 2 noch freude hatte^^teil 4…
    Von HansG
    GTA 1 meinst du ?  

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Homeboy25 Erfahrener Benutzer
        soll dieses jahr kommen aber keinen ingame trailer etc ?

        schade !!!
      • Von Krampfkeks Erfahrener Benutzer
        Zitat von HansG
        Zitat von Krampfkeks;8747656
        GTA zu schlagen is aber nich so schwer
        GTA 1 meinst du ? :-o
        GTA generell- meine subjektive meinung
        wobei ich an GTA 1 und 2 noch freude hatte^^
        teil 4 is auch nich schlecht, aber für mich vllt 80% um es als zahl auszudrücken
      • Von HansG Neuer Benutzer
        Zitat von Krampfkeks
        GTA zu schlagen is aber nich so schwer
        GTA 1 meinst du ?  
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
754643
Sleeping Dogs
True Crime: Hong Kong - Im Hands-on-Test von der E3 2010
Activision lässt die True Crime-Serie wieder aufleben. Nach Los Angeles und New York ist diese Mal Hong Kong der Schauplatz der Gewalt.
http://www.pcgames.de/Sleeping-Dogs-Spiel-33459/Specials/True-Crime-Hong-Kong-Im-Hands-on-Test-von-der-E3-2010-754643/
17.06.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/03/4421401847_ae18d9ca99_o.jpg
true crime,e3,activision
specials