Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Skylanders Battlecast: Wenn Spyro Hearthstone spielt - Eindrücke zum Mobile-Game

    Spyro spuckt Feuer: Insgesamt gibt es 10 Elementarklassen in "Battlecast". Quelle: PC Games

    Nachdem Activisions Skylanders bereits Spielzeuge zum Leben erweckte, sind nun die Spielkarten dran. Battlecast verbindet Sammelkartensucht mit Deck-Baukasten und soliden Taktikgefechten. Wir haben uns das ab heute erhältliche Skylanders Battlecast angeschaut. Unsere Eindrücke zum neuen Spiel für iOS, Android und Kindle.

    Skylanders-Spieler brauchen einen langen Atem und einen noch größeren Geldbeutel. Denn nach Swap Force und Super Chargers folgt nun mit Battlecast die unausweichliche Mobile-Adaptierung der erfolgreichen Serie. Augenscheinlich diente Blizzards Hearthstone dem Kartenspiel als Vorlage, allerdings verpasst Activision der kostenlosen Battlecast-App für Android, iOS und Kindle seinen persönlichen Touch.

    Neben normalen, 'matten' Spielkarten gibt es auch in 'Battlecast natürlich besondere, glitzernde Helden, Zauber und Rüstungsgegenstände. Diese werden beim Tauschen auf dem Schulhof sicher besonders begehrt sein. Neben normalen, "matten" Spielkarten gibt es auch in "Battlecast natürlich besondere, glitzernde Helden, Zauber und Rüstungsgegenstände. Diese werden beim Tauschen auf dem Schulhof sicher besonders begehrt sein. Quelle: PC Games Denn die Spielkarten kommen hier nicht virtuell, sondern auch ganz real zum Einsatz. Helden, Ausrüstung und Zaubersprüche gibt es in Starter-, Booster- und Battlepacks. Darin enthalten sind bis zu 22 der ab dem Launch verfügbaren Karten. Damit diese ihren Weg ins Spiel finden, klickt ihr einfach auf "SCANNEN" im Hauptmenü und fotografiert die Blätter mit der Kamera eures mobilen Endgeräts ab. Dank der Augmented-Reality-Funktionalität erwachen die Helden nun ähnlich wie bei Sonys Wonderbook zum Leben und erscheinen auf dem Bildschirm. Netter Gag am Rande: Legt man zwei Karten nebeneinander, kämpfen die Figuren gegeneinander, sobald man sie antippt.

    Hübsch, bunt und simpel

    Der Aufbau des eigenen Decks erinnert daher nach dem Öffnen des Packs an gute alte Panini-Zeiten. Held um Held und Zauber um Zauber wandern in den eigenen Stapel. Anschließend geht es mit dem Deckbau weiter. Vor jeder Runde müsst ihr drei Helden - also beispielsweise Jawbreaker, Jet-Vac und Hex - auswählen und danach um weitere Zauber- und Ausrüstungskarten ergänzen. Wer es eilig hat, lässt sich das Deck automatisch mit bis zu 30 Karten zusammenstellen. Das Programm sucht die passenden Fertigkeiten dann anhand der ausgewählten Skylanders aus. In der Kampagne kämpft ihr euch durch zehn Planeten, aber im Fokus steht natürlich auch hier der direkte Wettstreit mit anderen Teilnehmern.

    Insgesamt wird es 270 Karten zum Start des Spiels geben. Ein Booster-Pack beinhaltet etwa acht, ein Battle-Pack 22 Karten. Insgesamt wird es 270 Karten zum Start des Spiels geben. Ein Booster-Pack beinhaltet etwa acht, ein Battle-Pack 22 Karten. Quelle: PC Games Wie bei jedem Kartenspiel liegt das Ziel auch bei Battlecast darin, die gegnerischen Lebenspunkte zu dezimieren. Dazu benutzt ihr entweder die Standard-Aktionen der Helden oder eben Zaubersprüche mit Hilfe von Karten. Diese wiederum kosten Kristalle. Der Vorrat der blauen Steine wird vor jedem Zug aufgefüllt und zum Ende mit einem zufälligen Bonus versehen. Dienen Zauber gemeinhin zum Austeilen von Schaden, sind Ausrüstungsobjekte traditionelle Buffs und bescheren beispielsweise doppelte Angriffswerte, bessere Verteidigung oder Bonus-Karten.

    Im Vergleich zu anderen Kartenspielen präsentiert Battlecast seine Kämpfe recht hübsch. Durch Kameraschwenks werden die 3D-Figuren bei ihren Aktionen ins rechte Licht gerückt. Besonders jüngere Spieler werden sich an dem hohen Wiedererkennungswert freuen. Skylanders Battlecast ist ab heute für iOS, Android und Kindle erhältlich.

  • Skylanders Battlecast
    Skylanders Battlecast
    Release
    2016
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196206
Skylanders Battlecast
Skylanders Battlecast: Wenn Spyro Hearthstone spielt - Eindrücke zum Mobile-Game
Nachdem Activisions Skylanders bereits Spielzeuge zum Leben erweckte, sind nun die Spielkarten dran. Battlecast verbindet Sammelkartensucht mit Deck-Baukasten und soliden Taktikgefechten. Wir haben uns das ab heute erhältliche Skylanders Battlecast angeschaut. Unsere Eindrücke zum neuen Spiel für iOS, Android und Kindle.
http://www.pcgames.de/Skylanders-Battlecast-Spiel-57026/News/Wenn-Spyro-Hearthstone-spielt-Vorschau-1196206/
24.05.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/05/Skylanders-Battlecast_05-pc-games_b2teaser_169.jpg
news