Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Sim City: Laut einem Modder wäre Offline-Region-Play sehr leicht umsetzbar

    Sim City hat einen Always-Online-Zwang, der mittlerweile damit erklärt wird, dass er für den Regionen-Aspekt und die entsprechenden Berechnungen nötig ist. Doch dieses Argument von Maxis wird nun sehr ausführlich von einem Modder entkräftet. Offline-Region-Play wäre ohne Probleme machbar, heißt es.

    Der Server-Ärger bei Sim City hat Sehnsüchte nach einem Offline-Modus wach werden lassen, aber den wird es offiziell wohl nicht geben, auch wenn ein Modder diesen schon testweise aktivieren konnte und ein anonymer Entwickler von Maxis bereits durchblicken ließ, dass die Umsetzung gar nicht so schwer wäre, wie es Maxis zuvor dargestellt hat. General Manager Lucy Bradshaw hat danach immerhin zugegeben, dass die Server tatsächlich nichts mit den Simulationen innerhalb einer Stadt zu tun haben, sie würden sich viel mehr um den Regionen-Aspekt kümmern, was den Online-Zwang letztendlich nötig macht. Doch selbst das hat der Modder Azzer nun widerlegt, der sich mit Sim City etwas näher beschäftigt hat.

    Wie es heißt, übernehmen die Server von Sim City eigentlich nur sehr unwichtige Berechnungen. Der Modder, Maxis wird ihn einen Hacker nennen, hat laut eigenen Angaben alle Datentransfers von und zu den EA-Servern genau untersucht. Deswegen übernehmen die Server keinerlei Berechnungen, die nicht auch ein lokaler PC bewältigen könnte. Eine gesamte Region könnte im Offline-Modus ohne weitere Probleme funktionieren, heißt es. Zu den Servern werden lediglich Daten wie der Stormverbrauch usw. versendet, und zwar in rohen Zahlen. Offline-Region-Play ist somit eigentlich keine große Sache, wenn man denn den Angaben des Modders glauben möchte.

    Azzer geht sogar noch weiter und behauptet, dass die Server von EA und Maxis "schrecklich" sind. Das MySQL-Setup sei schlampig, während die serverseitige Handhabung der Savegames zu Problemen führt. Zudem wurden die Server angeblich nicht darauf optimiert, dass so viele Städte gleichzeitig verbunden sind. Und so meint Azzer, dass ein Offline-Region-Play mit Leichtigkeit umsetzbar wäre. Die Hauptaufgabe der Server sei neben Leaderboards, Chats usw. ohnehin nur das Verhindern von Cheating. Den umfangreichen und sehr interessanten Artikel lest ihr bei RPS.

    09:11
    Sim City: Let's Play Teil 2
  • Sim City
    Sim City
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Maxis
    Release
    07.03.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von Kratos333
    Natürlich wäre das umsetzbar. Nur wenn das ein Entwickler nicht will dann will er es eben nicht. Die erste paar Tage…
    Von Schlechtmacher
    Ihr seht das viel zu schwarz. Dragon Age 3 wird mit tollen Online-Features daherkommen. So werdet ihr beispielsweise…
    Von RedDragon20
    Und sei es nur durch Mikrotransaktionen. Denn genau das wird, befürchte ich, passieren, dass EA aus Dragon Age 3…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Endless Space 2 Release: Endless Space 2 Sega , Amplitude Studios
    Cover Packshot von Bounty Train Release: Bounty Train
    Cover Packshot von Expeditions: Viking Release: Expeditions: Viking
    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von Kratos333 Erfahrener Benutzer
        Natürlich wäre das umsetzbar. Nur wenn das ein Entwickler nicht will dann will er es eben nicht.
        Die erste paar Tage gab es Probleme mit dem Server (Online spiel eben - normal oder nicht?). Jetzt läuft es Problemlos.

        Ich finde Sim City allgemein spielt sich wie ein Free2play Browsergame mit leichten Multiplayer features (ähnlich Anno Online). Selbst Grafisch sieht als beispiel Anno Online nicht viel schlechter aus
      • Von Schlechtmacher Erfahrener Benutzer
        Ihr seht das viel zu schwarz. Dragon Age 3 wird mit tollen Online-Features daherkommen. So werdet ihr beispielsweise mit den Helden eurer Freunde und Facebook-Freunde Handel treiben können und die EA-Server werden schwierige Berechnungen wie Trefferwurf und Rüstungsklasse übernehmen, mit denen jeder PC überfordert wäre...
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Zitat von BuffaloBilI
        Daran hab ich auch noch zu knabbern, bin aber "guter" Dinge, dass EA mir dieses Spiel auch noch versauen wird. :-S

        Und sei es nur durch Mikrotransaktionen. Denn genau das wird, befürchte ich, passieren, dass EA aus Dragon Age 3 alles rauspresst, was geht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1060997
Sim City
Sim City: Laut einem Modder wäre Offline-Region-Play sehr leicht umsetzbar
Sim City hat einen Always-Online-Zwang, der mittlerweile damit erklärt wird, dass er für den Regionen-Aspekt und die entsprechenden Berechnungen nötig ist. Doch dieses Argument von Maxis wird nun sehr ausführlich von einem Modder entkräftet. Offline-Region-Play wäre ohne Probleme machbar, heißt es.
http://www.pcgames.de/Sim-City-Spiel-15619/News/Sim-City-Laut-einem-Modder-waere-Offline-Region-Play-sehr-leicht-umsetzbar-1060997/
17.03.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/10/133006_10151221970474866_1093539653_o.jpg
sim city,maxis,simulation
news