Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Da wollte man wohl zu hoch hinaus! Hätte man da lieber ein SP Spiel + optionalen Coop Modus gemacht, wäre es wohl wirklich besser gewesen. Als MMO interessiert mich das Spiel dagegen gar nicht.
      • Von Alreech Erfahrener Benutzer
        Tja, bei Lord British und Origin hat Chris Roberst sein Handwerk gelernt. Dumm das man beim Crowdfunding nicht den Publisher die Schuld geben kann wenn das Geld ausgeht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223573
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues: Geld reicht nur für Entwicklung von Episode 1 von 5
Während des sogenannten Spring Telethons des Rollenspiels Shroud of the Avatar kam die Frage auf, wie es denn um die finanziellen Mittel gestellt sei. Daraufhin erklärten die Entwickler rund um Designer-Legende Richard "Lord British" Garriott, dass das Geld aktuell nur für die Entwicklung der ersten von fünf Episoden reichen würde.
http://www.pcgames.de/Shroud-of-the-Avatar-Forsaken-Virtues-Spiel-32908/News/rollenspiel-multiplayer-finanzierung-lord-british-1223573/
19.03.2017
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2017/03/shroud-of-the-avatar-robot-dragon-pc-games_b2teaser_169.JPG
shroud of the avatar,rollenspiel
news