Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check

    Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check. (2) Quelle: Klonk Games

    Wir schauen uns den Puzzle-Plattformer Shit Happens von den deutschen Entwicklern von Klonk Games in der aktuellen Early Access-Version an. Das Spiel setzt vor allem auf die kooperative Spielweise mit zwei Spielern, die sich gegenseitig bei der Lösung von Rätseln unterstützen müssen. Wie das funktioniert, zeigen wir euch auch in einem Angespielt-Video.

    Gestartet als Universitätsprojekt, das zunächst nicht mehr sein sollte als ein Prototyp, hat sich Shift Happens inzwischen zu einem richtigen Spiel entwickelt, dass seit einigen Monaten auf Steam im Early Access erhältlich ist. Es handelt sich dabei um einen Puzzle-Plattformer, bei dem vor allem die Kooperation zwischen zwei Spielern im Mittelpunkt steht. Allerdings lässt sich der Titel auch Solo bestreiten. Wir haben uns das Spiel in der aktuellen Version einmal angeschaut.

    Ein großer und ein kleiner Blop

          

    In Shift Happens dreht sich alles um die beiden Hauptfiguren Bismo und Plom. Zwei geleeartige Wesen, die sich je nach Bedarf groß oder klein machen können. Dabei ist einer von beiden immer groß, während der andere klein ist. Lasst ihr den kleinen nun groß werden, wird der andere automatisch klein. Besonders im Koop-Modus sorgt das für sehr viel Spaß, da man seinen Partner auf dieser Weise auch sterben lassen kann. Rund um diese Kernmechanik sind viele der Rätsel des Spiels aufgebaut. Zusätzlich müssen beide Figuren intelligent miteinander zusammenarbeiten.

    Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check. (5) Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check. (5) Quelle: Klonk Games So kann der größere Charakter den Kleineren durch die Luft werfen, um auf diese Weise an sonst nicht zugängliche Stellen zu gelangen. Die Masse der Figuren spielt immer wieder eine Rolle. Druckplattformen reagieren erst ab einem bestimmten Gewicht, größere Kisten lassen sich nur von der großen Version bewegen und bei Impulsplattformen sorgt die dicke Form natürlich für deutlich mehr Rückstoß. Besonders im Mehrspieler-Modus kommt es dann auch auf koordinierte Aktionen beider Protagonisten an.

    Während ein Spieler zum Beispiel einen Hebel gedrückt hält, schlüpft der andere durch die dadurch geöffnete Tür und löst dort seinerseits einen Mechanismus aus. Mit steigendem Schwierigkeitsgrad ist dann auch immer wieder schnelle Reaktion gefragt, wenn ein möglicher Weg nur für kurze Zeit offen steht. Neben all den Rätseln sind in den Levels auch die genre-typischen Münzen und andere Secrets verteilt, die ihr auf eurem Weg zum Ausgang einsammelt.

    Koop-Modus im Angespielt-Video

          
    23:41
    Shift Happens: Der Koop-Puzzle-Plattformer angespielt

    Rätselspaß für kleines Geld

          

    Derzeit besteht das Spiel aus den vier Abschnitten Labor, Wald, Grotte und Canyon, die sich jeweils optisch und auch spielerisch von einander unterscheiden. Jeder Abschnitt besteht aus sechs bis acht einzelnen Levels. Zusätzlich lassen sich Bonuslevel für jeden Bereich freischalten. Bisher sind die Level nur lose aneinandergereiht. In der fertigen Version des Spiels soll es jedoch auch eine Geschichte geben, die erklärt warum sich Bismo und Plom durch die einzelnen Welten rätseln. Einzel- und Koopspieler bekommen übrigens jeweils eigene auf sie zugeschnittene Spielabschnitte präsentiert. Optisch setzt Shift Happens auf einen simplen aber doch stimmigen Low-Poly-Stil.

    Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check. (12) Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check. (12) Quelle: Klonk Games Gesteuert wird wahlweise mit Tastatur oder Gamepad. Beides funktioniert hervorragend, wahlweise sogar miteinander kombiniert. Neben der Möglichkeit über Internet oder DirectIP zusammen zu spielen, bietet Shift Happens nämlich auch einen lokalen Mehrspieler-Modus. So können zwei Spieler an einem Rechner zusammen spielen, wenn der eine die Tastatur und der andere einen Controller übernimmt. Zwei Controller sind natürlich auch möglich.

    In der aktuellen Fassung macht Shift Happens bereits einen sehr runden Eindruck. Bugs und andere Probleme sind uns nicht begegnet. Nach aktuellen Planungen soll das Spiel bereits im April den Early Access verlassen und offiziell erscheinen. Ob es dann beim bisherigen Preis von 13,99 Euro bleibt ist bisher nicht bekannt. Fans von Puzzle-Plattformern machen zu diesem kleinen Preis aber schon jetzt nicht viel falsch, besonders wenn sie die Level mit einem gleichgesinnten angehen.

  • Shift Happens
    Shift Happens
    Publisher
    Deck 13
    Release
    2016

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    Cover Packshot von Scrap Mechanic Release: Scrap Mechanic
    Cover Packshot von Attractio Release: Attractio Bandai Namco
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188818
Shift Happens
Shift Happens: Der Puzzle-Plattformer im Early Access-Check
Wir schauen uns den Puzzle-Plattformer Shit Happens von den deutschen Entwicklern von Klonk Games in der aktuellen Early Access-Version an. Das Spiel setzt vor allem auf die kooperative Spielweise mit zwei Spielern, die sich gegenseitig bei der Lösung von Rätseln unterstützen müssen. Wie das funktioniert, zeigen wir euch auch in einem Angespielt-Video.
http://www.pcgames.de/Shift-Happens-Spiel-56814/News/Der-Puzzle-Plattformer-im-Early-Access-Check-1188818/
11.03.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/03/shift_happens_0006-pc-games_b2teaser_169.png
early access,deck 13,plattformer
news