Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von springenderBusch Erfahrener Benutzer
        Bei meinem SEGA Saturn macht der Scart-Stecker dumm rum. Das Bild schaltet immer mal wieder auf Monochrom um und Flackerstreifen. Wohl ein kleiner Wackelkontakt.
        Ach ja und die interne Batterie ist leer. hehe.
      • Von smutjesmooth Erfahrener Benutzer
        Respekt an die Ausdauer und Geduld bei diesem Projekt.  
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201376
Sega
Sega Saturn: Heimkonsole nach über 20 Jahren gecrackt
Segas Saturn hat jeglichen Cracking-Versuchen über 20 Jahre erfolgreich Stand gehalten. Nun hat der Australier James Laird-Wah das Gerät geknackt. Segas vorletzte Heimkonsole verfügte über einen internen Hardware-DRM-Schutz, dank dem der Saturn nur auf speziell gefertigte Datenträger zugreifen konnte. War das optische Laufwerk defekt, war die Konsole bislang reif für die Mülltonne.
http://www.pcgames.de/Sega-Firma-18682/News/Sega-Saturn-Heimkonsole-nach-ueber-20-Jahren-gecrackt-1201376/
12.07.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/08/1994_sega_saturn_b2teaser_169.JPG
sega,saturn,hacker
news