Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • SWTOR: Unterschiede von Free2Play- und Abo-Modell bekannt gegeben

    Die Umstellung von Star Wars: The Old Republic auf ein Free2Play-Hybrid-Modell steht unmittelbar bevor. Um eventuelle Unklarheiten über die Unterschiede zwischen Free- und Abo-Spielern aufzuklären, haben die Entwickler von Bioware eine entsprechende Übersicht auf der offiziellen Webseite veröffentlicht.

    Noch in diesem Herbst, vermutlich im November, wird Star Wars: The Old Republic auf ein Free2Play-Hybrid-Modell umgestellt. Die Entwickler von Bioware haben auf der offiziellen Webseite nun weitere Details zu den Unterschieden zwischen Free- und Abo-Spielern veröffentlicht. Die Auflistung der einzelnen Features haben wir für euch in einer Tabelle zusammengetragen, die ihr am Ende dieser News sehen könnt.

    Zusätzlich stehen weitere Features in SWTOR zur Verfügung, die ihr als Bonus dazukaufen könnt. Dazu gehört die Fähigkeit bereits ab Level 1 sprinten zu können oder eine erhöhte Priorität in der Anmeldeliste. Außerdem sind ein erweiterter Chatzugang, die Nutzung des Galaktischen Handelsmarktes und Erweiterungen des Frachtraums im Angebot. Auf der offiziellen Webseite von Star Wars: The Old Republic findet ihr die Originalaufstellung zu den Unterschieden zwischen Free- und Abo-Spielern.

    SpielfeaturesAbonnement-FeaturesGratisfeatures 
    Story-InhalteAlle Spieler könne ihre komplette Klassenstory von Stufe 1 bis 50 spielen.Alle Spieler könne ihre komplette Klassenstory von Stufe 1 bis 50 spielen. 
    CharaktererstellungVoller Zugriff auf alle Optionen bei der Charaktererstellung.Eingeschränkte Optionen bei der Charaktererstellung. 
    OperationenUnbegrenzter Zugriff auf Operationen.Wochenpass für Zugriff erforderlich. 
    KriegsgebieteUnbegrenzter Zugriff auf Kriegsgebiete.Drei Kriegsgebiete pro Woche. Hebt diese Einschränkung durch Kauf eines Wochenpasses auf. 
    FlashpointsUnbegrenzter Zugriff auf Flashpoints.Vollständige Belohnungen bei drei (3) Flashpoints pro Woche. Wochenpass-Kauf schaltet vollständigen Belohnungsstatus für Flashpoints frei. 
    WeltraummissionenUnbegrenzter Zugriff auf Weltraummissionen.Drei Weltraummissionen pro Woche. Aufhebung der Beschränkung durch Wochenpass-Kauf. 
    FrachtraumFrachtraumerweiterung mit Credits oder Kartellmünzen im Spiel möglich.Erhaltet und erweitert euren Frachtraum nur mit Kartellmünzen. 
    InventarInventar-Erweiterung mit Credits oder Kartellmünzen im Spiel möglich.Inventar-Erweiterung nur mit Kartellmünzen. 
    Crew-FähigkeitenBis zu drei (3) Crew-Fähigkeiten.Eine Crew-Fähigkeit. Zukauf von Crew-Fähigkeiten-Slots mit Kartellmünzen. 
    SchnellreiseUnbegrenzter Zugriff auf die Schnellreise-Fähigkeit mit reduzierter Abklingzeit.Längere Schnellreise-Abklingzeit. Permanente Reduzierung der Abklingzeit durch Kauf einer Autorisierung. 
    Notfall-FlottenpassUnbegrenzter Zugriff auf den Notfall-Flottenpass. Umgehung der Abklingzeit durch Kauf eines Verbrauchsguts mit Kartellmünzen.Kein Zugriff auf den Notfall-Flottenpass. Erwerbt eine Autorisierung um die Schnellreise zur Flotte zu erhalten. 
    TodWiederbelebung beim nächsten Medicenter oder im Einsatz mit Abklingzeit.Wiederbelebung beim nächsten Medicenter oder bis zu fünf (5) mal im Einsatz. Zusätzliche Wiederbelebungen gegen Kartellmünzen erhältlich. 
    SpielanmeldungPrioritätsstatus in der Anmeldeliste.Kein Prioritätsstatus in der Anmeldeliste. 
    GegenstandsausrüstungAlle erhaltenen violetten Gegenstände können ausgerüstet werden, wenn die Anforderungen im Spiel erfüllt sind (Klasse, Stufe, usw.).Ausrüstung der meisten violetten Gegenstände nur mit Lizenz möglich, die im Kastellmarkt erhältlich ist. 
    01:58
    SWTOR: Trailer zur Operation "Schrecken aus der Tiefe"
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    15.12.2011
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von snoggo
    Im Endeffekt bleibt also alles beim alten:Wer SWTOR regelmäßig spielen will, kommt um ein Abo nicht drumherum.Die…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von snoggo Neuer Benutzer
        Im Endeffekt bleibt also alles beim alten:
        Wer SWTOR regelmäßig spielen will, kommt um ein Abo nicht drumherum.
        Die Einschränkungen sind schon recht stark. Immerhin kann aber jeder mit Interesse die Stories ordentlich durchspielen, für KOTOR-Fans also ne gute Sache.

        Trotzdem hätte ich mir ein F2P-Modell…
    • Aktuelle SWTOR - Star Wars: The Old Republic Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1030761
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Unterschiede von Free2Play- und Abo-Modell bekannt gegeben
Die Umstellung von Star Wars: The Old Republic auf ein Free2Play-Hybrid-Modell steht unmittelbar bevor. Um eventuelle Unklarheiten über die Unterschiede zwischen Free- und Abo-Spielern aufzuklären, haben die Entwickler von Bioware eine entsprechende Übersicht auf der offiziellen Webseite veröffentlicht.
http://www.pcgames.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Unterschiede-von-Free2Play-und-Abo-Modell-bekannt-gegeben-1030761/
17.10.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/09/SWTOR_Patch-14_Schrecken-aus-der-Tiefe_03.jpg
swtor - star wars the old republic,online-rollenspiel,bioware
news