Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • SWTOR: Rückkehr zu den Wurzeln von Knights of the Old Republic

    Mit SWTOR: Knights of the Fallen Empire will Bioware zurück zu seinen Wurzeln. (2) Quelle: Bioware / EA

    Mit der kommenden Erweiterung Knights of the Fallen Empire soll in Star Wars: The Old Republic wieder die Story im Vordergrund stehen. Dabei gehen die Entwickler sogar soweit und wollen zu den Wurzeln von Knights of the Old Republic zurückkehren. Neben den neuen Geschichten werden auch die bisherigen Klassenstorys gründlich überarbeitet.

    Star Wars: The Old Republic wollte die MMO-Landschaft mit Bioware-typischer Erzählung revolutionieren. Zwar hebt sich das Online-Rollenspiel durchaus in Bereichen von Story, Dialogen und Inszenierung von anderen Genrevertretern ab, leidet aber gleichzeitig auch unter den etablierten Mechaniken eines MMOs. So verbringt der Spieler zwischen den einzelnen Story-Abschnitten immer wieder viel Zeit mit weniger spannenden Nebenquests, um die Charakterstufe auszubauen. Mit der nun für Oktober angekündigten Erweiterung Knights of the Fallen Empire soll jedoch alles anders werden.

    "Zurück zu den Wurzeln", das ist das ganz große Motto, das sich die Entwickler von Bioware auf die Fahnen geschrieben haben. "Als wir begonnen haben Konzepte für Knights of the Fallen Empires zu entwerfen, war die Story unserer erste Priorität. Wir haben uns sehr zeitig entschieden, dass wir zu den Wurzeln eines Bioware-Rollenspiels zurückkehren wollen. Star Wars: Knights of the Old Republic ist das Spiel, das in mir den Wunsch geweckt hat für Bioware zu arbeiten. Es hat mir gezeigt, wie eindringlich cinematisches Storytelling sein kann", erklärt Creative Director Jesse Sky.

    SWTOR habe diese "Magie" zwar ein einigen Stellen auch, aber das Team wolle, dass sich das gesamte Erlebnis wieder so anfühle. Daher schaffen die Entwickler nicht nur neue Inhalte, sondern unterziehen auch die ursprünglichen Charakter-Storys einer gründlichen Überarbeitung. Das Spiel soll sich vollständig auf die Geschichte konzentrieren. Dazu wird auch das System der Begleiter gründlich überarbeitet, damit diese noch sinnvoller eingesetzt werden können. Mit der Besinnung auf die eigenen Wurzeln wollen die Entwickler auch wieder den Entscheidungen des ein größeres Gewicht verleihen.

    "Eure Begleiter haben jetzt ihre eigenen Ansichten. Wenn sie nicht mögen, was ihr macht, können sie euch verlassen. Die Entscheidungen bedeuten etwas. Das ist eine fortlaufende Geschichte und eure Entscheidungen könnten viel später überraschende Auswirkungen haben", so Jesse Sky weiter. Knights of the Fallen Empire soll daher auch eine wesentlich persönlichere Geschichte werden. Die Gegenspieler sind dabei nicht nur darauf aus die Galaxie zu erobern, sie sind hinter euch persönlich her. "Egal ob du mit Level 1 oder Level 60 beginnst, das Spiel wird sich viel mehr wie ein traditionelles Bioware-Spiel anfühlen", verspricht der Creative Director weitreichende Neuerung in SWTOR durch Knights of the Fallen Empire.

    Quelle: Electronic Arts

    04:23
    SWTOR: Knights of the Fallen Empire - Neuer Render-Trailer "Opfer"
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    15.12.2011
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von TheSinner
    Ich bin seit Samstag wieder Subscriber und hab wieder genausoviel Spaß daran wie zu Glanzzeiten, vorbei sind die…
    Von Jalpar
    Gibt es eigentlich schon ein paar Infos bezüglich der Handlung oder wie das ins aktuelle "Gefüge" paßt? Das Ende auf…
    Von MatthiasDammes
    Du redest, als hättest du es schon gesehen...

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von TheSinner Erfahrener Benutzer
        Ich bin seit Samstag wieder Subscriber und hab wieder genausoviel Spaß daran wie zu Glanzzeiten, vorbei sind die widerlichen Clientprobleme beim Login und diverse Designentscheidungen sind wirklich eine verdammt gute Idee gewesen (allen voran die Strongholds) - und da bei TESO einfach ums Verrecken kein…
      • Von Jalpar Erfahrener Benutzer
        Gibt es eigentlich schon ein paar Infos bezüglich der Handlung oder wie das ins aktuelle "Gefüge" paßt? Das Ende auf Ziost war ja sehr offen, und als ich den Trailer das erste Mal sah, war mein erster Gedanke: "Das spielt doch vor dem ersten Kapitel!". Dem würde allerdings das Konzeptbild von Beniko widersprechen.
      • Von MatthiasDammes Redakteur
        Du redest, als hättest du es schon gesehen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164240
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Rückkehr zu den Wurzeln von Knights of the Old Republic
Mit der kommenden Erweiterung Knights of the Fallen Empire soll in Star Wars: The Old Republic wieder die Story im Vordergrund stehen. Dabei gehen die Entwickler sogar soweit und wollen zu den Wurzeln von Knights of the Old Republic zurückkehren. Neben den neuen Geschichten werden auch die bisherigen Klassenstorys gründlich überarbeitet.
http://www.pcgames.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Rueckkehr-zu-den-Wurzeln-von-Knights-of-the-Old-Republic-1164240/
09.07.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/06/SWTOR_KOTFE_Vaylin_Attack-pc-games_b2teaser_169.jpg
swtor - star wars the old republic,online-rollenspiel,bioware
news