Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von martingustavson Erfahrener Benutzer
        Wenn einer das Schwert in der rechte Hand hält, dann ergibt es relativ viel Sinn auch den rechten Arm abzuhacken. In der linken Hand hält er entweder ein Schild oder der Arm ist weiter hinten...
      • Von gutenmorgen1 Erfahrener Benutzer
        Auf die schnelle fallen mir zwei Schen auf: 1. es wird immer der rechte Arm abehackt und 2. Zu Splintercell-Zeiten (glaube 2004) waren dessen Entwicker stolz darauf, dass die Füsse auf dem Boden nicht willkürlich verrutschen, sondern sich ganz real verhalten. Sowas scheint zehn Jahre danach nicht mehr wichtig zu sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096220
Ryse
Ryse: Son of Rome - Neue Eindrücke zum Kampfsystem im Entwickler-Video
Im neuen Video zu Ryse: Son of Rome werden viele frische Gameplay-Szenen zur Xbox One-Action gezeigt. Zu sehen ist das Kampfsystem des Action-Titels. Die Entwickler von Crytek erklären, auf was sie bei ihrer Arbeit geachtet haben und welche Möglichkeiten Spielern für den Kampf mit Held Marius geboten werden.
http://www.pcgames.de/Ryse-Spiel-31218/News/Ryse-Son-of-Rome-Neue-Eindruecke-zum-Kampfsystem-im-Entwickler-Video-1096220/
07.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/08/ryse__5_-pc-games.jpg
news