Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Zitat von Romim
        bei welchem spiel schwanken denn bitte die fps zwischen 20 und 60 oO?
        Bei JEDEM Spiel wo grafische Berechnungen ausgeführt werden. Es kommt nur auf den Rechner an den Du benutzt OB Du diese Schwankungen hast oder nicht. JEDES Spiel hat eine minimale Herausforderzung. Desto höher Dein Rechner darüber liegt desto weniger wirst Du mit den Schwankungen konfrontiert werden 
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Diesmal hat Crytek durchaus mal Recht. Will man eine möglichst detaillierte Grafikqualität haben, dann muss man wohl woanders technische Kompromisse eingehen. Die Konsolen bringen nunmal nicht die Leistung, um grafisch durchaus opulente Titel wie Ryse in nativer 1080p-Auflösung und 60fps zu bringen. Dazu…
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Jedes Spiel schwankt von den FPS her. Je nach Programmierung, Bewegungen, zu berechnenden Programmteilen, wie Physik, Anzahl an NPC´s etc. schwankt die FPS-Zahl.

        Nimmt man nun die Auflösung und die Detaildarstellung hoch, kann es sein daß es in ruhigeren Gebieten, wo es wenig zu berechnen gibt die FPS relativ hoch ausfallen, während bei Kämpfen o.ä. die Framerate einbricht.

        Z.B. bei Shootern oder ähnlichem.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094565
Ryse
Ryse: Son of Rome - Crytek erklärt, warum man sich für 30 FPS entschieden hat
Ryse: Son of Rome, das zum Launch der Xbox One am 22. November 2013 auf den Markt kommt, wird nur in 900p und 30 FPS daher kommen. Laut Cryteks Cevat Yerli hat man sich dazu entschlossen, um eine detailliertere Welt zu erschaffen.
http://www.pcgames.de/Ryse-Spiel-31218/News/Ryse-Son-of-Rome-Crytek-erklaert-warum-man-sich-fuer-30-FPS-entschieden-hat-1094565/
27.10.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/10/Ryse_Son_of_Rome__2_.jpg
crytek,xbox one,action
news