Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rollercoaster Tycoon World: Atari-Chef reagiert auf Kritik und gelobt Besserung

    Atari-Chef Frederic Chesnais äußert sich zur Kritik an Rollercoaster Tycoon World. Quelle: Atari

    Rollercoaster Tycoon World befindet sich in der Early-Access-Phase und dennoch in einem unzureichenden Zustand. Nun reagierte Atari-Chef Frederic Chesnais auf die anhaltende Kritik. Im Zuge dessen gelobt der Geschäftsführer des Unternehmens Besserung und verspricht, die Fans nicht im Stich zu lassen. Ein erstes Update hat Entwicklerstudio Nvizzio vor wenigen Tagen veröffentlicht.

    Die Kritik an Rollercoaster Tycoon World im Zuge der desaströsen Veröffentlichung reißt nicht ab: Die Vergnügungspark-Simulation erschien am 31. März 2016 als Early-Access-Fassung nicht nur auf Steam, sondern versehentlich auch im Handel. Eine Welle der Kritik brach anschließend über Atari hinein, da sich die Box-Fassung des Spiels in den ersten Tagen nicht auf Steam aktivieren und installieren ließ. Nun meldete sich Atari-Geschäftsführer Frederic Chesnais zu Wort.

    Aufbausimulation und Themenpark-Manager: Rollercoaster Tycoon und Planet Coaster

    In einen Interview gegenüber Redakteuren des englischsprachigen Spiele-Magazins MCV gelobte Chesnais Besserung und versprach, die Fans nicht im Stich zu lassen: "Wir hatten eine ganze Reihe negativer Reaktionen zum Start. Aber wenn man sich die Zahlen der aktuellen Nutzer anschaut, die das Spiel spielen, würde ich sagen, sieht die Sache ziemlich gut aus. Das ist kein Schnellschuss-Projekt, wir werden das Projekt nicht fallen lassen. Es wird noch einiges kommen und wir haben einen klaren Post-Launch-Plan, um stetig neue Features einzuführen", erklärt der Atari-Chef.

    Zudem äußert sich Chesnais auch zur der Kritik an der Optik von Rollercoaster Tycoon World, welche nicht die Erwartungen vieler Spieler erfüllt. "Ich übernehme die Verantwortung dafür. Wir waren nur etwas zögerlich und aufgeregt bezüglich Dingen wie der Framerate. Bevor wir Rollercoaster Tycoon World veröffentlichten, erhielten wir Feedback bezüglich Framerate-Problemen, die wir oft auf unserer Seite nicht feststellen konnten", so Chesnais. "Also bestimmte ich, dass wir unseren Fokus auf die Performance statt die visuelle Qualität legen."

    Weiterhin versichert der Atari-Chef, dass sich das Unternehmen sämtliche Reaktionen zu der Freizeitpark-Sim ansehe, auch wenn nicht alle Nutzer-Reviews hilfreich seien. "Wir lesen, was die Leute schreiben. Egal ob es positiv oder negativ ist, wir schauen es uns an und finden heraus, wie wir das Spiel besser machen können. Wir lesen alle Reviews." Weitere News und Infos rund um Rollercoaster Tycoon World findet ihr auf unserer Themenseite. Ein erstes Update für die Early-Access-Fassung wurde bereits vor wenigen Tagen veröffentlicht und verbessert die Grafik des Spiels.

    Quelle: MCV

    26:54
    RollerCoaster Tycoon World: Early-Access im Angespielt-Video
    Spielecover zu Rollercoaster Tycoon World
    Rollercoaster Tycoon World
  • Rollercoaster Tycoon World
    Rollercoaster Tycoon World
    Publisher
    Atari
    Developer
    Pipeworks Software
    Release
    16.11.2016
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Buttonsmasher
    Ich Beschwöre hervor das in einem Land vor unserer Zeit Menschen keine Video Spiele kannten . Das entsetzen werde groß…
    Von TheSinner
    "Ich gelobe das" - ja das was denn?
    Von D-Wave
    Ich gelobe das, dass in Zukunft Standard wird. Miese Early Access Titel und die Idioten kaufens, wie damals die DLCs…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Buttonsmasher Erfahrener Benutzer
        Ich Beschwöre hervor das in einem Land vor unserer Zeit Menschen keine Video Spiele kannten . Das entsetzen werde groß gewesen , so fern die Erst Auflage erschienen wer . Doch leider musste der Publisher denn heiß geliebten Termin ändern aus Nuss Allergie gründen die zum Tod führten . So sind die Stein Zeit Menschen, nicht in denn Virtuellen rausch gekommen und haben weiter Kopfe ein gehauen bis das erste Spiel ARK Survive Evolved . The END .
      • Von TheSinner Erfahrener Benutzer
        Zitat von D-Wave
        Ich gelobe das, dass in Zukunft Standard wird. Miese Early Access Titel und die Idioten kaufens, wie damals die DLCs zum Standard wurden.
        "Ich gelobe das" - ja das was denn?
      • Von D-Wave Gesperrt
        Ich gelobe das, dass in Zukunft Standard wird. Miese Early Access Titel und die Idioten kaufens, wie damals die DLCs zum Standard wurden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192591
Rollercoaster Tycoon World
Rollercoaster Tycoon World: Atari-Chef reagiert auf Kritik und gelobt Besserung
Rollercoaster Tycoon World befindet sich in der Early-Access-Phase und dennoch in einem unzureichenden Zustand. Nun reagierte Atari-Chef Frederic Chesnais auf die anhaltende Kritik. Im Zuge dessen gelobt der Geschäftsführer des Unternehmens Besserung und verspricht, die Fans nicht im Stich zu lassen. Ein erstes Update hat Entwicklerstudio Nvizzio vor wenigen Tagen veröffentlicht.
http://www.pcgames.de/Rollercoaster-Tycoon-World-Spiel-55349/News/Atari-Chef-gelobt-Besserung-1192591/
17.04.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/09/RCTW__4_-pc-games_b2teaser_169.jpg
rollercoaster tycoon,atari,early access
news