Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Risen 3: Titan Lords - Alle Fundorte der Spezialwaffen im Guide

    Affenstark - Der Griff des Sphärendorns Quelle: PC Games

    Risen 3 Titan Lords Alle Fundorte der Spezialwaffen: In diesem Guide zu Risen 3 verraten wir euch Tipps zu allen Fundorten der mächtigen Spezialwaffen. Pro Spezialwaffe in Risen 3 findet ihr zwei Teile. Diese solltet ihr bei einem Schmied in Risen 3: Titan Lords wieder zusammensetzen.

    Risen 3 Titan Lords - Fundorte aller Spezialwaffen des Rollenspiels: Im Verlauf des umfangreichen Inselabenteuers Risen 3 finden sich verstreute Hinweise auf fünf besonders mächtige Waffen. Anhand von eigenen Questreihen gilt es, jeweils zwei Teile für je eine solche Waffe zu besorgen. Sobald man beide Bruchstücke im Inventar besitzt, lassen sich diese in einer Schmiede wieder zusammensetzen. Damit das gelingt, ist es notwendig, den Fähigkeitspunkt Schmied zu trainieren. Dieses Talent gehört zu den Nahkampffähigkeiten und lässt sich bei Schmiede-NPCs (beispielsweise Wilson auf Calador oder Gordon auf Taranis) erlernen.

    Hinweis: Einige der besonderen Waffen lassen sich erst einsacken, wenn man sich einer Gemeinschaft angeschlossen hat, so dass neue Gebiete zugänglich werden. Das betrifft sowohl den östlichen Teil Caladors hinter dem Lavafluss als auch das verbotene Tal auf Kila hinter der großen Mauer. Neben den Spezialwaffen bieten wir euch hier auf pcgames.de bereits einen Risen 3-Guide zu allen 30 Legendären Gegenständen.

    Wir empfehlen euch unseren Tipps-Bereich zu Risen 3. In den kommenden Wochen bieten wir euch jede Menge Guides zum Rollenspiel. Wer alles bequem und vollständig haben möchte, der greift zu unserem Risen 3-Lösungsbuch in unserem Shop. Achtung: Nur solange der Vorrat reicht. Auf satten 196 Seiten erhaltet ihr alle relevanten Infos zu Charakteren, Quests, Waffen, Items und mehr. Obendrein gibt es noch eine Risen 3 Komplettlösung und vieles mehr. Das Lösungsbuch zu Risen 3 Titan Lords gibt es auch bei Amazon, sofern wieder verfügbar.

    Risen 3: Titan Lords - Alle Fundorte der Spezialwaffen

    In Risen 3 findet ihr einige mächtige Waffen. Pro Waffe findet ihr zwei Teile, die ihr dann bei einem Schmied zusammensetzt,

    Wundenreißer

    Es gibt zwei Varianten, wie sich die Questreihe starten lässt. In beiden Fällen geht es dabei um einen Erbstreit zwischen den beiden Brüdern Flynn auf der Insel Antigua und Quinn auf der Insel Kila.

    Quest: Zerbrochenes Erbe

    Für den Wundenreißer müsst ihr eine Quest erledigen Für den Wundenreißer müsst ihr eine Quest erledigen Quelle: PC Games Variante 1: Wir reisen zuerst nach Kila und reden dort mit Quinn. Er schlägt uns ein Geschäft vor, auf das wir natürlich eingehen. Dadurch starten wir die Quest "Zerbrochenes Erbe". Jetzt segeln wir nach Antigua und statten Flynn im Lagerhaus einen Besuch ab. Flynns Vorschlag, ihm das Erbstück seines Bruders zu besorgen, lehnen wir ab und erhalten so die Klinge des Schwertes. Zurück bei Quinn prügeln wir das zweite Stück aus dem Halunken heraus. Jetzt können wir Wundenreißer neu schmieden.

    Quest: Brüchige Erblast

    Variante 2: Auf Antigua etwa befreien wir zunächst den Lagerverwalter Flynn aus der magischen Barriere und erledigen die Höllenhunde. Im Dialog wählen wir die Option "Hast du sonst noch was für mich zu tun?" So erhalten wir die Quest "Brüchige Erblast", die uns zu Flynns Bruder Quinn nach Kila führt. Der Halunke hält sich dort im Piratenlager auf. Wir besorgen uns von ihm das Schwertteil, gehen dabei aber nicht auf seinen Vorschlag ein, Flynns Erbstück zu besorgen. Zurück auf Antigua berichten wir Flynn von unserem Erfolg und erhalten das zweite Bruchstück. Jetzt lässt sich Wundenreißer wiederherstellen.

    Maras Ruf

    Der Griff der Waffe ist auf Taranis am nordöstlichen Strand versteckt. Wir besuchen dort die Magier-Akademie und begeben uns zur Schmiede von Gordon. Unser Weg führt durch den Schlafsaal des Schmiede-Anbaus und den dortigen Hinterausgang. Wir folgen dem schmalen Pfad und klettern über die Felsen zum Strand hinunter. Wem die Kletterei zu gefährlich erscheint, kann auch den deutlich längeren Weg zum Strand über den Nordausgang der Akademie nutzen. Vom begehrten Griff der Waffe trennen uns noch etliche Monster, am Zielort wacht ein fetter Leviathan über die Beute. Die Klinge von Maras Ruf befindet sich ebenfalls auf Taranis. Um sie zu holen, müssen wir ins Sumpfgebiet westlich vom Süd-Monolithen der Insel. Dort wollen uns vor allem Echsenwesen an den Kragen. Hinter dem kleinen Lager des Eingeborenen Shax liegt direkt an einem großen Felsen die Klinge im Wasser.

    Caladors Krönungsschwert

    Start: Calador - In der Heimat der Dämonenjäger schlagen wir uns zu dem westlichen Ruinenbereich der Insel durch. Da wir hier mit reichlich Widerstand rechnen müssen, ist es ratsam, ein Crew-Mitglied dabei zu haben. Auf dem Weg können wir noch Dämonenjäger Winter mitnehmen, der im Eingangsbereich der Ruine sein Lager aufgeschlagen hat. Zusammen mit ihm beseitigen wir die Schattenwesen in der Ruine und stehen am Ende dem Schattenlord der Feigheit gegenüber. Zu dritt gehen wir so gegen den Schattenlord und dessen heraufbeschworenen Schergen vor. Zum Lohn für diesen anspruchsvollen Kampf winkt uns die Klinge des Krönungschwerts, die sich im Norden des Kampfplatzes befindet. Jetzt benötigen wir bloß noch den passenden Griff. Dazu begeben wir uns mit Papageienflugzauber ausgerüstet in die nördliche Ruine auf Calador. Zunächst gehen wir im zerstörten Gebäude so weit wie möglich nach oben und blicken dann zum nordöstlich gelegenen Turm. Jetzt flattern wir zum Turm rüber und schnappen uns den Griff aus der Turmkammer. Für den Rückflug liegt außen am Turm günstigerweise eine Voodoopuppe mit Flugzauber bereit. An einer Schmiede lässt sich nun Caladors Krönungsschwert neu erschaffen, das 45 bis 90 Schadenspunkte austeilt.

    Der Sphärendorn

    Die passende Klinge zum Sphärendorn Die passende Klinge zum Sphärendorn Quelle: PC Games Nachdem im dritten Kapitel der östliche Teil der Insel und damit der Bereich hinter dem Lavafluss verfügbar ist, marschieren wir zum Minengebiet und schlagen uns in nördliche Richtung durch. Kurz vor dem Felsenkessel, in dem sich der Eingang zur Totenkopfhöhle mit dem darin befindlichen Portal befindet, zweigt ein schmaler Pfad in Richtung Lavafluss ab. Direkt am Fuße des Lavafalls liegt die Klinge des Sphärendorns herrenlos am Boden. Um an den Griff zu gelangen, reisen wir nach Takarigua. Außerdem benötigen wir die Diebesfähigkeit "Äffchentrainer". Auf Takarigua angekommen, begeben wir uns nach Puerto Sacarico und marschieren zum kleinen Turmgebäude direkt am nördlichen Rand der Siedlung. Im Anbau befindet sich zwischen den Kisten an der nordwestlichen Ecke ein Schlupfloch, durch das wir unser dressiertes Äffchen schicken. Neben einigen Goldmünzen und einem Ring liegt auch der Griff des Sphärendorns.

    Das Krakenauge

    Im dritten Kapitel erhalten wir auf Taranis Zugang zur Kristallhöhle hinter der Magierakademie. In der ersten großen Höhlenkuppel springen und klettern wir durch die Senke in Richtung Nordosten weiter. Dahinter folgt ein schmaler Abgrund, den wir per Papageienflugzauber überqueren. Etwas weiter den Gang hinein liegt der Griff des Krakenauges unscheinbar am Boden. Das zweite Bruchstück befindet sich auf der Insel Kila. Dort begeben wir uns ins verbotene Tal, das ebenfalls erst ab Kapitel drei zugänglich ist. Unser Ziel ist der Tempel im Norden des Tals. Direkt vor dem Eingang schlängelt sich ein kleiner Weg in südliche Richtung hinab. Unten angekommen, entdecken wir ein Tümpelareal, in dem ein Alligator herumlümmelt. Nachdem wir das Biest erlegt haben, stöbern wir mit Blick nach Norden eine kleine Felsnische mit einer zerbrochenen Eingeborenenstatue auf. Direkt bei der Statue liegt die gesuchte Klinge des Krakenauges im Wasser. Jetzt lässt sich die Waffe neu zusammensetzen.

    Schwert der Tiefe

    Auch wenn es keine Quest für diese Waffe gibt, führen wir sie aufgrund ihrer guten Werte bei den Spezialwaffen auf. Nach dem Kampf gegen Margoloth kehren wir in den Tempel zu der Stelle zurück, wo wir durch den Boden gefallen sind. In Papageiengestalt flattern wir zur Truhe in der Nische gegenüber. Um die Kiste zu öffnen, benötigen wir Schlösserknacken 100, zum Lohn gibt's das Schwert der Tiefe, das 45-90 Schaden verursacht!

    02:54
    Risen 3 im Test: Was taugt die Story?
    Spielecover zu Risen 3: Titan Lords
    Risen 3: Titan Lords
  • Risen 3: Titan Lords
    Risen 3: Titan Lords
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    Piranha Bytes
    Release
    14.08.2014

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133144
Risen 3: Titan Lords
Alle Fundorte der Spezialwaffen im Guide
Risen 3 Titan Lords Alle Fundorte der Spezialwaffen: In diesem Guide zu Risen 3 verraten wir euch Tipps zu allen Fundorten der mächtigen Spezialwaffen. Pro Spezialwaffe in Risen 3 findet ihr zwei Teile. Diese solltet ihr bei einem Schmied in Risen 3: Titan Lords wieder zusammensetzen.
http://www.pcgames.de/Risen-3-Titan-Lords-Spiel-54112/Tipps/Alle-Fundorte-der-Spezialwaffen-im-Guide-1133144/
20.08.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/08/Sphaerendorn_Griff-pc-games_b2teaser_169.jpg
risen,rollenspiel,deep silver,guide,lösung,tipps
tipps