Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rise of Flight: Deutsches Forum, neues Update und weitere News - Leser-News von J99Hasso

    Für Rise of Flight gibt es ein deutsches Forum, ein Gebäude-SDK, das Update auf Version 1.027 und die Hansa Brandenburg W 12.

    Es hat lange gedauert, nun ist es da, das deutschprachige Rise of Flight Forum. 777Studio und die deutschsprachige Community freuen sich über diese Erweiterung des Rise of Flight Portals und sind gespannt, ob es auch angenommen wird. Ihr werdet dort noch nicht viele Beiträge finden, aber ich hoffe, dass es sich ändert. Mir persönlich war es ein Herzenswunsch, weil gerade die deutschsprachigen Flieger oft keinen festen Anlaufpunkt für Fragen hatten. Jetzt wird es für viele einfacher.

    ROF Gebäude SDK Dokument und Beispiele freigegeben.

    777Studio gibt nun der Community ein Werkzeug, um Gebäude oder statische Bodenobjekte in Rise of Flight zu erstellen. Die damit erstellten inoffiziellen Gebäude können im "Mods On" Modus getestet und verwendet werden. Sollte die erstellten Objekte keine Probleme mit der Simulation Rise of Flight ergeben, besteht die Chance, dass diese direkt in Rise of Flight übernommen werden. Hier geht es zum Download.

    Künstler SYN_Vander

    Künstler: SYN_Vander
Wassertürme Künstler: SYN_Vander Wassertürme Quelle: http://riseofflight.com Die Macher von Rise of Flight erhoffen sich dadurch buntere und detaillierte Landschaft mit interessanten Szenen. Einige talentierten ROF Fans sind bereits fleißig am Designen von neuen 3D Modellen. Hier ein paar Beispiele:

    Künstler WW1EAF_Paf
    Künstler: WW1EAF_Paf
Roucourt Flugfeld Standort der Jasta 11 ( Richthofen seiner Staffel) Künstler: WW1EAF_Paf Roucourt Flugfeld Standort der Jasta 11 ( Richthofen seiner Staffel) Quelle: http://riseofflight.com Ich würde mir schon wünsche, wenn der eine oder andere, auch gerne Nichtpilot, sich mit seinem 3D-Modell in Rise of Flight ein Denkmal setzt.

    Künstler zachanscom
    Künstler: Zachanscom
Eine Kuh Künstler: Zachanscom Eine Kuh Quelle: http://riseofflight.com Damit nicht alle die gleichen Objekte designen, findet eine kleine Koordination statt. Kurze Absprachen im Rise of Flight Forum-Portal sind da förderlich und geben einen Überblick über die Arbeiten der Künstler. Um mit den SDK richtig für die Simulation Objekte zu erstellen, muss man mit 3DStudio 8 arbeiten.

    Künstler SYN_Vander

    Künstler: SYN_Vander
Wasserturm Künstler: SYN_Vander Wasserturm Quelle: http://riseofflight.com
    Hier für den Überblick:
    http://riseofflight.com/Forum/viewforum.php?f=348

    Update 1,027…
    Die Liste der Änderungen umfasst 22 Punkte. Die vollständige Liste möchte ich aber nicht komplett abhandeln. Ich spreche nur einige Punkte an.

    Es gibt neue Handfeuerwaffen. Nun kann man die Luger, Mauser, Webley oder den Lebel Revolver im Shop sich zulegen und damit im Nahkampf versuchen seinen Gegner zu treffen. Nicht unbedingt etwas, was das Fliegen einfacher macht, aber man kann es sich seine persönliche Faustfeuerwaffe mit ins Flugzeug nehmen.

    Wo wir gerade bei persönlichen Dingen sind, es gibt weitere Stremers, also Farbbändchen, die man an seine Kiste heften kann, auch was im neuen Personal Package 2 enthalten ist. Also wer es etwas individueller möchte, für den sollten die Personal Package 1 & 2 genau das richtige sein. Interessant ist an der Stelle zu erwähnen, dass die Sachen im Multiplayer auch von anderen Piloten erkannt werden, auch wenn diese selbst nicht dieses Personal Package besitzen. So sehen auch die Piloten, die mit der Rise of Flight Demo unterwegs sind, das ihr zumindest was die Deko angeht, der Platzhirsch seid.
    Personal Package 2 Personal Package 2 Quelle: http://riseofflight.com Für die Karriere- und Quick-Mission-Piloten wurden den Ballonen ein authentisches Verhalten bei Gefahr an die Hand gegeben. Sollte ein Ballone in Gefahr sein und er wird angegriffen, versucht die Bodenbesatzung den Ballon durch Notabstieg schnell zum Boden zu bringen. Diese Umsetzung spiegelt das historische Verhalten der damaligen Ballone Besatzungen wieder und wird den alten Red Baron 3D Piloten bekannt sein.

    Wir sind gerade beim Single Player, da gab es auch eine Neuerung. Jetzt kann der Spieler seine Statistik während der Single Player Mission überprüfen. Man muss nicht mehr auf das Ende der Mission warten. Für mich ein "Nice to have", aber viele Spieler der Community haben es sich gewünscht. Schön dass bei 777Studion noch Kundenwünsche erfüllt werden.

    Das Bombervisir erhielt ein Entriegelungshebel. Kurz und knapp, ich will mich damit auch nicht aufhalten und gehe gleich weiter zu den Raketen. Diese für ihre Epoche als fortschrittlich geltende Waffe Besitz im Rise of Flight ihr eigenes physikalische Verhalten und entspricht der damals eingesetzten "LePrieur Rockets". Jetzt erhielten die "Luftpfeile" auch optische korrekte Abgas und Lichtspur, so dass ein Nachtangriff oder in der Abenddämmerung schon fast romantisch aussieht.

    Auch wenn alles sehr realistisch erscheint, so bleibt Rise of Flight eine historische Flug-Simulation und somit gibt es auch sowas wie einen Kartenrand, schlimm ich weiß, gerade wo alle auf die neue Seekarte gespannt sind. Mit dem Update1.027 bekommt man zwar nicht das Ende der Welt, aber den der Karte angezeigt, sollte man zu weit fliegen. Diese Warnung hilft bei Luftkämpfen, die am Kartenrand entstehen. Es gibt im Map-Designer des Multiplayer Servers die Möglichkeit, mehrere Schwerpunkte für Luftkämpfe einzurichten. Gerade wenn aus strategischer Sicht ein Bomberangriff notwendig erscheint, gibt es Navigatoren, die am Kartenrand versuchen, sich hinter die feindlichen Linien zu bringen. In solchen Situationen, wo dann noch heftige Luftkämpfe mit bis zu 20 Maschinen entstehen können, macht diese Warnung Sinn und hilft den Piloten bei der Orientierung," Karte & Kompass" ist nicht jedermanns Sache.

    Neben weiteren Features für Aufnahme und Kamera wurde für die Spieleinstellung die Option "Scharfes Bild" eingeführt, die Option macht das was sie soll, das Bild schärfer. Am Ende entscheidet man selbst, ob man diese Option möchte oder darauf verzichtet.

    Was der Community auf dem Herzen lag, war das Laden der Serverliste. Dieser Ladevorgang dauerte eine gefühlte Ewigkeit und geht nun deutlich schneller. Und was wichtig war, das die Leertaste nun auch mit einen Befehl belegt werden kann.
    Die komplette Liste des Updates 1,027 :
    1. Luger, Mauser, Webley, Lebel guns
    2. New "checker" streamers
    3. Balloons now have emergency descending in Career and Quick Mission
    4. Player can check his statistics during Single Player missions now
    5. Bomb release levers were added to Bomb Sights
    6. Rockets now have fire exhaust and light source (visible at night) on start
    7. Camera now will not beyond the map border - it will stay on border. Player will receive a warning when he will approach the map border
    8. Flight record automatic description was added
    Rise of Flight: Deutsches Forum, neues Update und weitere News - Leser-News von J99Hasso Quelle: http://riseofflight.com

    Change list of version 1.027

    GUI CHANGES:
    1. "Offline" sign now have correct background field in Hangar screen
    2. Red highlight bar was removed from weapon mods list
    3. Skin description is not falling out from screen now
    4. Sharpen option was added to in-game options dialog
    5. "Input format change" warning was removed
    6. If you lock payloads on server - weapon mods will be locked automatically too
    7. Servers list is loading faster now
    8. Favorite plane image skew was fixed in stat screen
    9. Unavailable (not purchased) planes are grayed-out in Coop lobby now
    10. Mouse sensitivity "0" set was fixed
    11. Space bar now may be assigned to input commands without any problems
    12. Events icons were fixed on Career mission results map
    13. Reset button now is applying reseted changes correctly on Options->Responses screen
    14. RoF stop working when entering Responses dialog was fixed
    15. CTF minimap position now is storing correctly
    16. "0"ft altitude setting now is storing correctly when you exiting and returning to the bombsight

    OTHER CHANGES:
    17. Nieuport 17.C1 drum reloading animation on double lewis on external view was corrected
    18. Glass on Albatrosses gauges were restored
    19. DH4, right MG recharge handle texture was corrected
    20. Breg14, holding belts disappearing on left Lewis drums storage was fixed
    21. SPAD7, z-fighting on fuel pipe was removed
    22. Gotha, z-fighting on lower wing butt end was removed

    Die Hansa Brandenburg W 12, das erste Wasserflugzeug in Rise of Flight
    Hansa Brandenburg W 12 Hansa Brandenburg W 12 Quelle: http://riseofflight.com
    Der erste Prototyp flog im Januar 1917 in Warnemünde. Sein Designer war Ernst Heinkel, später ein weithin bekannter Konstrukteur. Bewaffnung bestand aus zwei festen, vorne abstrahlenden 7,92 MG und ein 7,92 Parabellum auf dem Drehkranz an der hinteren Position hinter Piloten. Ihr ersten operativen Erfolg - am 11. Dezember 1917 - war in den Abschuss des britischen Küsten Luftschiff C.27 von drei W.12 's, unter der Leitung von Oblt dRFriedrich Christiansen, und für den er mit dem Pour le Mérite ausgezeichnet. Jagd-U-Boote, Konvois und Feind Wasserflugzeuge - Die W.12 wurde vor allem für Seepatrouillen verwendet.


    Hansa Brandenburg W 12 Hansa Brandenburg W 12 Quelle: http://riseofflight.com
    Es wurde bekannt gegeben durch 777Studio, das die Hansa Brandenburg sogar noch vor der neuen Kanalkarte erscheinen soll. Die Kanalkarte benötigt wohl mehr Zeit, weil sie sehr Umfangreich wird. Weil aber bereits vor einigen Monaten man die Hansa Brandenburg vorbestellen könnte, möchte 777Studio diese Maschine vorziehen um das Warte nicht länger als notwendig zu verzögern.
    Hansa Brandenburg W 12 Hansa Brandenburg W 12 Quelle: http://riseofflight.com
    Mit dem Erscheinen der W 12 soll es die Möglichkeit geben, auf der alten Karte bereits die Maschine zu fliegen. Starten von Flüssen oder Seen sollen möglich sein und Seeflugplätze oder solche mit Zugang zum feuchten Element eingeführt werden. In der Quick Mission wird es ein neues "Anker Symbol" geben, was die besagten Flugplätze genzeichnet, von denen man aus mit der Hansa Brandenburg W 12 starten kann.
    Anker Flugplatz Quick Mission Anker Flugplatz Quick Mission Quelle: http://riseofflight.com
    Das Landen und Starten auf dem Wasser stellt auch ein neues Verhalten für alle anderen Maschinen in Rise of Flight dar. Das wie bisher das Flugzeug bei dem Kontakt mit Wasser einfach nur Bruch macht wird wohl überarbeitet. Es ist offensichtlich nicht leicht ein Flugzeug im Wasser zu starten oder zu landen und auch der Seegang und Wind kann sich als Herausforderung stellen. Mit Worten kann man nur schwer beschreiben, schaut euch doch einfach das Video der Hansa Brandenburg W 12 an:

    Hansa Brandenburg W 12 Hansa Brandenburg W 12 Quelle: http://riseofflight.com
    Nun das sollte als News für das erst genug sein, wobei an der Stelle ich noch mein Dank an PC Games richten möchte und ein kleinen Hinweis gebe: Einfach mal die kostenlose Demo von Rise of Flight zu testen, mal was anderes als kleine Panzer.
    Hansa Brandenburg W 12 Hansa Brandenburg W 12 Quelle: http://riseofflight.com

  • Rise of Flight
    Rise of Flight
    Publisher
    aerosoft GmbH (DE)
    Release
    30.09.2010

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von Der Landwirt 2016 Release: Der Landwirt 2016 Bandai Namco , VIS Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1023863
Rise of Flight
Rise of Flight: Deutsches Forum, neues Update und weitere News - Leser-News von J99Hasso
Für Rise of Flight gibt es ein deutsches Forum, ein Gebäude-SDK, das Update auf Version 1.027 und die Hansa Brandenburg W 12.
http://www.pcgames.de/Rise-of-Flight-Spiel-15768/News/Rise-of-Flight-Deutsches-Forum-neues-Update-und-weitere-News-Leser-News-von-J99Hasso-1023863/
12.09.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/09/1w12.jpg
flugsimulation
news