Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Updated

    Resident Evil: Revelations 2 im Test mit Video zu allen vier Episoden - Raid und Grusel gut?

    Gegner im Raid-Modus besitzen Spezialeigenschaften wie Frostschaden, Schutzschilde oder Heilzauber. Quelle: PC Games

    Die im Spieletitel angedeutete Offenbarung: Capcom kann Story! Warum Fans von guten Geschichten und motivierenden Hack&Slays gleichermaßen einen Kauf von Resident Evil: Revelations 2 in Erwähung ziehen sollte, verraten wir euch im Test inklusive Video-Review! Jetzt im Update mit Erkenntnissen aus allen vier Episoden.

    Wenn der Bösewicht von Revelations 2 nach rund zehn Stunden den Löffel abgibt, geht das neue Resident Evil erst so richtig los. Das stückchenweise in vier Episoden veröffentlichte, inzwischen komplette Third-Person-Actionspiel übt nach dem Ende der Kampagne einen beachtlichen Weiter- und Wiederspielreiz aus. Wer schon den Vorgänger mochte, greift blind zu und bereut nichts.

    Zwei mal zwei macht vier

    Auf einer verlassenen Insel ist einmal mehr ein Virus ausgebrochen, der unbescholtene Anwohner in sabbernde Monster verwandelt. Mittendrin: Claire Redfield und Barry Burton. Die beiden sind Resident Evil-Fans bestens bekannt und streunen zeitversetzt über das Eiland. Dabei haben sie stets einen Partner im Schlepptau: Moira Burton (Barrys Tochter) und Natalia, ein übernatürlich begabtes Mädchen.

    Quick-Time-Events sind selten und unaufdringlich. Quick-Time-Events sind selten und unaufdringlich. Quelle: PC Games Während ein Charakter die gefundenen Schusswaffen wie Schrotflinte, Magnum und Scharfschützengewehr benutzt (Claire, Barry), übernimmt der andere Unterstützungsaufgaben (Moira, Natalia). Im Einzelspielermodus funktioniert der Wechsel zwischen den Figuren anstandslos per Knopfdruck; immer wieder müsst ihr mit der kleinen Natalia durch enge Öffnungen kriechen oder als Moira per Taschenlampe nach ansonsten unsichtbaren Objekten fahnden, ähnlich wie mit dem Scanner im ersten Revelations. Mittels des übersichtlichen und geräumigen Inventars tauscht ihr Gegenstände, ansonsten könnt ihr den gerade nicht gesteuerten Partner dank der cleveren KI getrost sich selbst überlassen. Nerviges Babysitting wie mit Ashley in Resident Evil 4 ausgeschlossen!

    Die Kampagne lässt sich zu zweit lediglich an einem PC spielen. Dafür werden zwei Gamepads benötigt. Die Kampagne lässt sich zu zweit lediglich an einem PC spielen. Dafür werden zwei Gamepads benötigt. Quelle: PC Games Im optionalen Splitscreen-Modus (inzwischen auch für den PC erhältlich) teilen sich zwei Spieler die Aufgaben. Einer der beiden ist dann aber da­rauf beschränkt, als Moira Feinde für den Kollegen zu blenden und ihnen mit der Brechstange im Nahkampf eins auf den Dez zu geben oder als Natalia Ziegelsteine zu werfen und Gegner durch Wände hindurch ausfindig zu machen. Das funktioniert gut und ist bei Weitem nicht so aufdringlich wie in Resident Evil 5+6, wo die Spannung der Solo-Kampagne massiv unter dem Koop-Ansatz litt.

    Die sich langsam entfaltende Geschichte von Revelations 2 ist ein echter Höhepunkt mit überraschenden Wendungen und spannenden Cliffhangern am Ende der Episoden. Logikfehler und Klischee-Charaktere wie beim Vorgänger fehlen gänzlich und der große Gegenspieler jagt einem sogar den einen oder anderen Schauer über den Rücken. Das Ergebnis: einer der bis dato besten Resident Evil-Plots!

    Resident Evil: Revelations 2 - Video-Review

    09:31
    Resident Evil: Revelations 2 - Alle vier Episoden und der Raidmodus im Testvideo
    Spielecover zu Resident Evil: Revelations 2
    Resident Evil: Revelations 2

    Guter Gameplay-Mix mit Extras

    Die Geschwindigkeit, in der sich panische Actionszenen gegen eine Übermacht mit ruhigen Momenten abwechseln, in denen ihr nach Heilkräutern und Munition sucht, ist wohldosiert. Rätsel beschränken sich darauf, Kisten herumzuschieben und Hebel zu betätigen, nutzen aber clever die Vorteile des Charakterwechsels. Das gefürchtete Backtracking, also die Rückkehr an bereits besuchte Orte, nimmt eine andere Form als im Vorgänger an: Mit Barry und Natalia schlagt ihr euch auch durch Level-Abschnitte, die ihr bereits zuvor als Claire und Moira erkundet habt.

    Die Zwischenbosse haben alle bestimmte Schwachstellen, die es auszunutzen gilt. Die Zwischenbosse haben alle bestimmte Schwachstellen, die es auszunutzen gilt. Quelle: PC Games Das ermüdet auf Dauer ein wenig, genau wie die Dominanz optisch öder Umgebungen. Von den Abwasserkanälen geht es in eine Mine und später auf eine Mülldeponie. Grau und Braun sind die vorherrschenden Farben, zudem ist alles ausnehmend düster gehalten. Zum Glück kommt das meist der unangenehmen Geisterstadt-Atmosphäre zugute, akzentuiert von Spannungsspitzen, wenn etwa unsichtbare Widersacher auftauchen und nur mit einem Trick erledigt werden können.

    Allerdings dürft ihr trotz einiger Schockmomente und unbequemer Szenen (Beispiel: ein Waldspaziergang bei Nacht) kein reines Gruselspiel erwarten. Die gewalttätigen Auseinandersetzungen mit einer Reihe von widerwärtigen Monstern stehen klar im Vordergrund. In denen stören einzig gelegentliche KI-Fehler die Stimmung, wenn Feinde an Objekten hängen bleiben.

  • Resident Evil: Revelations 2
    Resident Evil: Revelations 2
    Publisher
    Capcom
    Developer
    Capcom
    Release
    20.03.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 29 Kommentare zum Artikel
    Von PeterBathge
    Info: Inzwischen gibt's übrigens den kompletten Test zu allen Episoden und dem Raid-Modus.Resident Evil: Revelations 2…
    Von Sanador
    Edit: Ah Mist, da hab ich von jemanden eine falsche Information bekommen! Die Sache mit dem Koop wurde nicht gefixt.
    Von PeterBathge
    Tue ich doch. DIe 82 für die PS4-Version sprechen für sich. Am PC gibt's aber einfach nicht das komplette Erlebnis -…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 29 Kommentare zum Artikel

      • Von PeterBathge Redakteur
        Info: Inzwischen gibt's übrigens den kompletten Test zu allen Episoden und dem Raid-Modus.
        Resident Evil: Revelations 2 im Test mit Video zu allen vier Episoden - Raid und Grusel gut?
      • Von Sanador Erfahrener Benutzer
        Zitat von PeterBathge
        Tue ich doch. DIe 82 für die PS4-Version sprechen für sich. Am PC gibt's aber einfach nicht das komplette Erlebnis - wer sowohl Konsole als auch PC zu Hause stehen hat und sich die PC-Version kauft, bekommt weniger geboten. Der Koop-Modus fehlt nun mal.
        Edit: Ah Mist, da hab ich von jemanden eine falsche Information bekommen! Die Sache mit dem Koop wurde nicht gefixt.
      • Von PeterBathge Redakteur
        Zitat von Crysisheld
        Spielerisch ist die Episode 1 wirklich sehr gut und stimmungsvoll umgesetzt, wieso lässt du sowas nicht in den Test einfließen?
        Tue ich doch. DIe 82 für die PS4-Version sprechen für sich. Am PC gibt's aber einfach nicht das komplette Erlebnis - wer sowohl Konsole als auch PC zu Hause stehen hat und sich die PC-Version kauft, bekommt weniger geboten. Der Koop-Modus fehlt nun mal.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151250
Resident Evil: Revelations 2
Resident Evil: Revelations 2 im Test mit Video zu allen vier Episoden - Raid und Grusel gut?
Die im Spieletitel angedeutete Offenbarung: Capcom kann Story! Warum Fans von guten Geschichten und motivierenden Hack&Slays gleichermaßen einen Kauf von Resident Evil: Revelations 2 in Erwähung ziehen sollte, verraten wir euch im Test inklusive Video-Review! Jetzt im Update mit Erkenntnissen aus allen vier Episoden.
http://www.pcgames.de/Resident-Evil-Revelations-2-Spiel-54812/Tests/Test-mit-Video-zu-allen-vier-Episoden-1151250/
17.03.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/03/Resident_Evil_Revelations_2_PC-Test_10-pc-games_b2teaser_169.jpg
resident evil,action,horror
tests