Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Resident Evil 6: Großer Hands-on-Test zum Horror-Abenteuer - Laufen und schießen, drei Kampagnen, Zombies und mehr

    Resident Evil 6 erscheint nicht nur für Xbox 360 und PS3, sondern auch für PC. Grund genug für PC Games, sich das Spiel einmal genauer anzusehen. Wir waren auf der Captivate 2012 und haben für euch schon jetzt Resident Evil 6 gespielt. PC Games erklärt euch, was neu ist!

    Capcom hat auf der hauseigenen Messe Captivate 2012 einen neuen Trailer zu Resident Evil 6 veröffentlicht, der rund drei Minuten dauert, euch Zwischensequenzen in Spielgrafik präsentiert und die Hintergrundgeschichte von Resident Evil 6 beleuchtet. Doch damit nicht genug. PC Games war vor Ort auf der Captivate und durfte Resident Evil 6 erstmals anspielen! Doch zuerst gab es eine ausführliche Präsentation der Produzenten. Daher hielt man auch nicht vor dem Berg, dass es das umfangreichste Resident Evil-Projekt aller Zeiten ist, immerhin arbeiten 600 Mitarbeiter an der Fertigstellung des Horror-Abenteuers.

    Chris Redfield kämpft zusammen mit Piers Nivans in der chinesischen Stadt Lanshiang. Chris Redfield kämpft zusammen mit Piers Nivans in der chinesischen Stadt Lanshiang. Quelle: Capcom Neben der Singleplayer-Kampagne dürft ihr euch auf einen Koop-Modus freuen, der nicht nur online sondern auch offline funktioniert. Ein zweiter Spieler kann zu jedem Zeitpunkt ohne Umschweife einsteigen und das Geschehen beeinflussen. Das HUD lässt sich bei geteiltem Bildschirm anpassen, damit es leichter zu erfassen ist. Zwar setzt sich die Kampagne von Resident Evil 6 aus einer Story zusammen, diese ist allerdings in drei Kampagnen eingeteilt. Jede dieser Kampagnen ist einzeln anwählbar, eine vorgeschriebene Reihenfolge wird es nicht geben. Die Entwickler empfehlen allerdings mit Leon und Helena in Tall Oaks zu beginnen. Diese Kampagne markiert quasi den Start.

    Jede der Kampagnen bietet ein neues Protagonisten Pärchen. Das gerade eben erwähnte setzt sich aus Leon S. Kennedy und Helena Harper, einem neuen Charakter zusammen. Es folgen Chris Redfield mit Piers Nivans, ebenfalls ein neuer Charakter und Jake Muller mit Sherry Birkin, beide neu. Jake ist der Sohn des ewigen Resident Evil-Bösewichts Albert Wesker und damit Besitzer einer speziellen Blutgruppe, die ihn immun gegen viele Virusarten macht. Sherry wiederum ist die Tochter der Umbrella-Wissenschaftler William und Annette Birkin, die den T-Virus erschaffen haben. Sie arbeitet mittlerweile als Geheimagentin.

    Hauptschauplatz der Story ist die chinesische Stadt Lanshiang, in der sich im Laufe aller Kampagnen sämtliche Protagonisten treffen. Die Storys aller drei Kampagnen werden dort zu einem Handlungsstrang verwoben und ihr findet heraus, was die Charaktere verbindet. Chris und Leon treffen sich gar zum allerersten Mal bei einem Resident Evil-Spiel – und geraten ziemlich aneinander. Und wie beginnt alles?

    Leon S. Kennedy ist zurück und kämpft in einer der drei Kampagnen an der Seite von Helena Harper. Leon S. Kennedy ist zurück und kämpft in einer der drei Kampagnen an der Seite von Helena Harper. Quelle: Capcom Leon und Helena starten in Tall Oaks (USA): Der Präsident der Vereinigten Staaten will dort eine Rede halten und die Wahrheit über Raccoon City verraten. Bevor er das tun kann, wird der Präsident mit einem Bioterrorangriff in einen Zombie verwandelt. Leon tötet ihn, als er Helena angreift. Helena, die ebenfalls für den Geheimdienst arbeitet, schließt sich Leon an, um mit ihm aus dem zombieverseuchten Tall Oaks zu fliehen. Jemand versucht, ihnen die Schuld für den Tod des Präsidenten anzuhängen und beide müssen herausfinden, wer dahinter steckt. Im Trailer (den ihr unten seht) bittet Leon seine Taktik-Koordinatorin und Freundin Ingrid Hunnigan den Behörden vorzutäuschen, dass er und Helena in Tall Oaks ums Leben gekommen sind.

    Chris und Piers starten in Lanshiang (China): Die beiden leiten ein Anti-Bioterrorismus-Team der BSAA, das einen parallel zu den Ereignissen in Tall Oaks stattfindenden Anschlag verhindern soll. Chris sieht dabei aus wie immer, hat sich laut Entwicklerangaben allerdings verändert. Sechs Monate vor dem China-Auftrag hat Chris bei einer Mission etwas erlebt, das in stark verändert hat Spekulation lauten wie folgt: Chris wurde mit etwas infiziert und verändert sich langsam. Sein Partner Piers Nivans ist der beste Scharfschütze in der BSAA und er hilft Chris dabei, mit dem fertig zu werden, was vor sechs Monaten passiert ist.

    Die Charaktere der drei Kampagnen treffen stets aufeinander. Chris Redfield und Leon S. Kennedy beispielsweise sind waschechte Streithähne. Die Charaktere der drei Kampagnen treffen stets aufeinander. Chris Redfield und Leon S. Kennedy beispielsweise sind waschechte Streithähne. Quelle: Capcom Jake und Sherry starten in einer Stadt des fiktiven osteuropäischen Staates Edonia, wo aktuell ein Bürgerkrieg tobt. Jake arbeitet dort als Söldner, weil er Geld braucht um seine Mutter zu unterstützen. Anscheinend weiß Jake nicht, dass er der Sohn von Albert Wesker ist und damit auch dessen besonderen Bluttyp geerbt hat. Als Sherry Jake trifft, erklärt Sie ihm, dass er mit seinem besonderen Blut die Welt retten kann und bittet ihn, sie zu begleiten. Die Story von Jake und Sherry beginnt vor den Ereignissen in Tall Oaks und Lanshiang.

    Und wie sieht es mit den Monstern aus? Ganz einfach. Die Zombies sind zurück! Und sie haben dazu gelernt: die Untoten benutzen Gegenstände, die sie zum Zeitpunkt ihres Todes in Händen hielten oder kurz zuvor benutzten. Sie können laufen und sogar springen, was Kämpfe deutlich actionreicher macht, als je zuvor. Für die neuen Zombie-Mutationen ist der C-Virus verantwortlich. Bei manchen Testsubjekten sorgte er sogar für ganz besondere genetische Veränderungen. Ein Beispiel dafür ist der neue Gegnertyp: J'avo. J'avo verfügen über eine außerordentliche hohe Regenerationsrate, wenn sie verletzt wurden. Das entsprechende Körperteil heilt schnell und mutiert dabei zu etwas neuem. Das führt dazu, dass der Kampf gegen diese Art Gegner jedes Mal anders verläuft, je nachdem, wo man den J'avo verletzt hat.

    02:51
    Resident Evil 6: Captivate-Trailer mit Gameplay-Szenen
    Spielecover zu Resident Evil 6
    Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
    Resident Evil 6
    Publisher
    Capcom
    Developer
    Capcom
    Release
    22.03.2013
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Mir geht es ähnlich. Ich sag dann immer, dass ich doch ein Computerspiel zocken will und keinen Film gucken. Ich hab…
    Von BloodyMcHaggis
    Yeah, noch ne Quicktime-Orgie...
    Von cooper79
    lol, der schiebt ne vhs-kassette in den rekorder
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
877239
Resident Evil 6
Resident Evil 6: Großer Hands-on-Test zum Horror-Abenteuer - Laufen und schießen, drei Kampagnen, Zombies und mehr
Resident Evil 6 erscheint nicht nur für Xbox 360 und PS3, sondern auch für PC. Grund genug für PC Games, sich das Spiel einmal genauer anzusehen. Wir waren auf der Captivate 2012 und haben für euch schon jetzt Resident Evil 6 gespielt. PC Games erklärt euch, was neu ist!
http://www.pcgames.de/Resident-Evil-6-Spiel-29905/News/Resident-Evil-6-Hands-on-Test-zum-Horror-Abenteuer-Drei-Kampagnen-Drop-In-Koop-C-Virus-Zombies-und-mehr-877239/
10.04.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/04/resident_evil_6_007.jpg
resident evil,action-adventure,capcom
news