Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rage: Patch für die PC-Version mit erweiterten Grafikoptionen steht zum Download bereit - Grafikfehler ade? [Download des Tages]

    Gute Nachrichten für alle PC-Spieler, denn ein Patch für Rage befindet sich in Arbeit. Damit wollen die Entwickler selbst den Grafikfehlern an den Kragen und diese auf möglichst allen PCs ausmerzen. Update: Der PC-Patch für Rage steht zum Download bereit.

    Originalmeldung vom 7. Oktober 2011: Bethesda und id Software arbeiten derzeit an einem Patch für Rage. Dieser soll erweiterte Grafikoptionen möglich machen. Eigentlich Usus bei PC-Spielen, dürft ihr in Rage bislang lediglich die Auflösung und die Kantenglättung einstellen. Bei starken Grafikkarten gibt's außerdem die Option des GPU-Transcoding. Mit dem Update wollen die Entwickler scheinbar selbst den noch immer vorkommenden Grafikfehlern an den Kragen.

    Noch ist nicht klar, wann dieser Patch erscheinen soll oder welchen Umfang dieser genau bietet. Neben id Software arbeiten auch Nvidia und AMD an Fixes für ihre Treiber, um Rage auf möglichst allen PCs vernünftig spielbar zu machen. Vor allem auf Rechnern mit AMD-Grafikkarten gibt es teilweise üble Textur-Streaming-Probleme. Mehr über den Ego-Shooter erfahrt ihr wie gewohnt auf unserer Rage-Themenseite. Die Meldung zum Rage-Patch für die PC-Version stammen direkt vom Bethblog.

    Update vom 9. Oktober 2011: Wie bereits angekündigt, hat der Entwickler id-Software nun den ersten PC-Patch für Rage zum Download freigegeben. Das Update fügt unter anderem neue Einstellmöglichkeiten bei der Grafik hinzu: "texture cache", "vsync" und "anisotropic filter". Zudem werden mit dem Rage-Patch Systemabstürze behoben, die in Verbindung mit Grafikkarten von AMD beziehungsweise deren Treibern und einem 32 Bit-System unter Windows 7 aufgetreten sind.

    Die vollständigen Änderungen und Verbesserungen entnehmt ihr dem unteren Changelog. Der Patch Download für Rage erfolgt über Valves Online-Plattform Steam. Über die Website des Unternehmens gelangt ihr zudem zu weiteren umfangreichen Details zum PC-Patch für Rage. Eure Meinung ist gefragt: Ihr habt das Update bereits installiert? Bestehen damit weiterhin Grafik-Probleme oder läuft jetzt alles nach euren Vorstellungen. Nutzt für eure Antwort bitte den unteren Kommentarbereich.

    Changelog zum ersten PC-Patch für Rage:
    - Implemented workaround for AMD driver crash right after intro cinematic
    on Win 7 32-bit systems.
    - Disabled UBOs because they are causing animation issues with AMD drivers.
    - Don't allow swap-tear to be enabled on AMD while the extension is not
    exposed because it may crash.
    - Support for new video settings: "texture cache", "vsync" and
    "anisotropic filter"
    - Automatically adjust vt_maxPPF based on the number of available cores.
    - Improved performance for SLI cards when GPU transcode is enabled.
    - Fix for GPU Transcoding option being disabled after exiting gameplay.
    - Added safe mode to restore video settings to default values.
    - Allow g_fov to be changed from the RAGE launch options in Steam.
    - Server now forwards text chat from clients to all other clients while
    in-game.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    03:42
    Rage: Der Endzeit-Shooter im Videotest
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Rage
    Rage
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    id Software
    Release
    07.10.2011
    Es gibt 115 Kommentare zum Artikel
    Von Vordack
    Ja, das hab ich kapiert gehabt ;)Bei mir war es vor dem Patch so: Im Treiber kann ich "generelle Einstellungen"…
    Von Rabowke
    Vor dem Patch musste ich VSync über den Treiber realisieren, mit dem Patch kann ich ganz bequem im Spiel selbst die…
    Von Vordack
    Seit Patch 1.1. gibt es bei mir im rage.exe Profil endlich die Möglichkeit VSYNC zu verändern. Gab es davor…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 115 Kommentare zum Artikel

      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Zitat von Rabowke
        Vor dem Patch musste ich VSync über den Treiber realisieren, mit dem Patch kann ich ganz bequem im Spiel selbst die Art des VSyncs wählen.

        Mit der Einstellung Smart hab ich gute Erfahrung gesammelt. :top:
        Ja, das hab ich kapiert gehabt ;)

        Bei mir war es vor dem Patch so: Im…
      • Von Rabowke Klugscheißer
        Zitat von Vordack
        Seit Patch 1.1. gibt es bei mir im rage.exe Profil endlich die Möglichkeit VSYNC zu verändern. Gab es davor nicht  Auf "Ein" gestellt und gut ists :)

        Vor dem Patch musste ich VSync über den Treiber realisieren, mit dem Patch kann ich ganz bequem im Spiel selbst die Art des VSyncs wählen.

        Mit der Einstellung Smart hab ich gute Erfahrung gesammelt. 
      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Zitat von Rabowke
        Mit Patch v1.1 wurde die Möglichkeit VSync einzustellen implementiert. Ich hab VSync auf Smart und es funktioniert wunderbar. Vor Patch v1.1 hab ich VSync im Treiber beim rage.exe Profil auf Ein gestellt, standardmäßig ist VSync Aus beim nVidia Treiber & Rage.

        Seit Patch 1.1. gibt es bei mir im rage.exe Profil endlich die Möglichkeit VSYNC zu verändern. Gab es davor nicht  Auf "Ein" gestellt und gut ists 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848416
Rage
Rage: Patch für die PC-Version mit erweiterten Grafikoptionen steht zum Download bereit - Grafikfehler ade? [Download des Tages]
Gute Nachrichten für alle PC-Spieler, denn ein Patch für Rage befindet sich in Arbeit. Damit wollen die Entwickler selbst den Grafikfehlern an den Kragen und diese auf möglichst allen PCs ausmerzen. Update: Der PC-Patch für Rage steht zum Download bereit.
http://www.pcgames.de/Rage-Spiel-29140/News/Rage-Patch-fuer-die-PC-Version-mit-erweiterten-Grafikoptionen-steht-zum-Download-bereit-Grafikfehler-ade-Download-des-Tages-848416/
09.10.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/04/Rage2011BFG_07.jpg
rage,ego-shooter,bethesda
news