Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rage: Neuer PC Patch bringt Konsolen-Befehle zurück und liefert Option für Detailtexturen - Update: Keine High-Res-Texturen?

    id Software will es PC-Usern in Bälde wohl doch wieder ermöglichen, die Konsole in vollem Umfang zu nutzen. Der erste Patch für den id Shooter blockierte zahlreiche Konsolen-Befehle.


    Update vom 16. Oktober 2011: Erneut über Twitter ließ John Carmack nun durchblicken, dass es offenbar für Rage doch keine hochauflösenden Texturen geben wird. Zumindest haben laut dem id Software-Chef erste Tests dazu ergeben, dass die meisten Ausgangstexturen tatsächlich nicht mehr Details besitzen. Ob weitere Tests mit High-Res-Texturen folgen werden, lässt Carmack über den Kurznachrichtendienst noch offen: "our first test of a higher res page file didn't help much, because most source textures didn't actually have any more detail."

    Update vom 15. Oktober 2011: John Carmack von id-Software hat nun via Twitter weitere Details zum neuen Patch für Rage preisgegeben. Demnach werden unscharfe Texturen im Spiel selbst ins virtuelle Jenseits befördert. Darüber hinaus gab er über den besagten Kurznachrichtendienst bekannt, dass Rage eine Option für Detailtexturen für "bikubisches Upsampling" spendiert bekommt. Wie das dann genau in der Praxis aussieht, bleibt abzuwarten. Einen genauen Termin für den neuen PC-Patch für Rage hat über Twitter noch nicht verraten. Wir bleiben selbstverständlich für euch am Ball.

    Originalmeldung vom 14. Oktober 2011: Vor einigen Tagen hat Entwickler id Software den ersten PC-Patch für seinen Ego Shooter Rage zum Download freigegeben. Das Update fügte unter anderem einige neue Grafik-Einstellungsmöglichkeiten hinzu, nachdem zunächst lediglich die Auflösung und der Grad der Kantenglättung (Anti Aliasing) in den Optionen veränderbar war. Aus uns nicht bekannten Gründen sperrte id Software allerdings gleichzeitig zahlreiche, insbesondere für fortgeschrittene PC-User interessante, Konsolen-Befehle.

    Das soll allerdings nur ein vorübergehender Zustand bleiben. Das zumindest verspricht nun Rage-Design Director Matthew Hooper. Der betreffende Twitter-Tweet im Wortlaut: "Wir arbeiten daran, Konsolen-Befehle auf dem PC wieder zur Verfügung zu stellen..." Wann es so weit sein wird, lässt Hooper aber leider offen. Einen Grund dafür, weshalb das Blockieren überhaupt erst notwendig geworden war, gibt er ebenfalls nicht an.

    03:42
    Rage: Der Endzeit-Shooter im Videotest
    Spielecover zu Battlefield 3
    Battlefield 3
  • Rage
    Rage
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    id Software
    Release
    07.10.2011
    Es gibt 23 Kommentare zum Artikel
    Von trashmedown
    Ich habe mehrere Stunden in Foren gesucht, um für mein System die richtige Config zu finden. Bei Spielen achte ich…
    Von Mercer0793
    Ich kanns immernoch nicht vernünftig spielen. Nach 3 patches, vorab-version des neuen amd treibers und ausreichendem…
    Von Shadow_Man
    Konsolenbefehle helfen auch manchmal Bugs zu umgehen. Wenn bei einem Spiel z.B ein NPC verschwindet, dann kann man…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 23 Kommentare zum Artikel

      • Von trashmedown Neuer Benutzer
        Ich habe mehrere Stunden in Foren gesucht, um für mein System die richtige Config zu finden. Bei Spielen achte ich dabei immer auf die bestmögliche Grafik zu spielbaren Frames (ca. 30fps).

        Mit meinem System kann ich mit dem Nvidia-Treiber für RAGE und einer rageconfig@VeryHigh, außer Schatten auf…
      • Von Mercer0793 Neuer Benutzer
        Ich kanns immernoch nicht vernünftig spielen. Nach 3 patches, vorab-version des neuen amd treibers und ausreichendem system.
        den ganzen kram mit konsolenbefehlen und steam launch options hab ich auch schon durch.
        das kann doch langsam echt nicht mehr sein. der titel des spiels triffts eigentlich aufn punkt.
        soll man auf nen neuen, vernünftigen treiber warten?
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Zitat von rowoss
        Für nen id-soft shooter ist Rage ziemlicht seicht. Consolenbefehle sind doch meist Cheats, und deren Anwender können doch gleich bei Ihren "Barbie"-Spielen bleiben.

        Konsolenbefehle helfen auch manchmal Bugs zu umgehen. Wenn bei einem Spiel z.B ein NPC verschwindet, dann kann man den dann meist durch einen Konsolenbefehl wieder holen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849503
Rage
Rage: Neuer PC Patch bringt Konsolen-Befehle zurück und liefert Option für Detailtexturen - Update: Keine High-Res-Texturen?
id Software will es PC-Usern in Bälde wohl doch wieder ermöglichen, die Konsole in vollem Umfang zu nutzen. Der erste Patch für den id Shooter blockierte zahlreiche Konsolen-Befehle.
http://www.pcgames.de/Rage-Spiel-29140/News/Rage-Neuer-PC-Patch-bringt-Konsolen-Befehle-zurueck-und-liefert-Option-fuer-Detailtexturen-Update-Keine-High-Res-Texturen-849503/
16.10.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/06/5811041292_b02ca8239e_o.jpg
rage,ego-shooter,bethesda
news