Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Quantum Break: Entwickler Remedy erklärt Xbox One-Exklusivität

    Remedy Entertainment, der in Finnland ansässige Entwickler von Max Payne und Alan Wake, erklärte kürzlich in einem Interview, aus welchen Gründen die Partnerschaft mit Microsoft für die Entwicklung von Quantum Break zustande kam und weshalb der Titel exklusiv für die Xbox One erscheinen wird. So sei es nicht möglich gewesen, das Konzept eigenständig umzusetzen, weshalb eine exklusive Zusammenarbeit mit einem Publisher wie Microsoft notwendig gewesen sei.

    Mit Quantum Break verspricht der finnische Entwickler Remedy Entertainment, der sich in der Vergangenheit mit Max Payne und Alan Wake einen Namen machte, nicht weniger als die "ultimative Remedy-Erfahrung". So soll der neue Action-Titel parallel zu einer TV-Serie produziert werden, die sich gegenseitig auf interaktive Weise beeinflussen. Wie genau dies letztendlich aussehen wird, bleibt abzuwarten. Doch in einem Interview mit Games Industry, verriet Remedy-Geschäftsführer Matias Myllyrinne nun, aus welchen Gründen die Partnerschaft mit Microsoft zustande kam. Quantum Break erscheint exklusiv für Microsofts Xbox One.

    So teilte der Verantwortliche von Remedy gegenüber Games Industry mit, dass man das ambitionierte Vorhaben nicht ohne entsprechende Unterstützung hätte realisieren können: "Es gibt keine Möglichkeit auf Gottes grüner Erde, wie wir solch ein Unterfangen alleine bewerkstelligen könnten. Wir haben vielleicht das Verlangen danach, aber es gibt einfach keinen Weg", erklärt Myllyrinne. Demnach sei die Xbox One-Exklusivität vor allem eine strategische Partnerschaft, von der beide Beteiligten Parteien profitierten.

    "Aus unserer Sicht sind unsere Interessen gut aufeinander abgestimmt. Wir dienen einem strategischem Zweck für sie, indem wir einzigartige Inhalte mit einem einzigartigen Twist für ihre Plattform liefern. Und uns erlaubt dies, unsere kreative Leidenschaft zu verfolgen, die das Team braucht, um solch ein Projekt umzusetzen", führt der Remedy-Geschäftsführer fort. Das vollständige Interview lest ihr im englischen Original auf Gamesindustry.biz. Alles weitere rund um Quantum Break, das exklusiv für Microsofts Xbox One erscheinen wird, findet ihr auf unserer Themenseite zum Spiel.

    04:29
    Quantum Break: Die Vision hinter dem Spiel für die Xbox One
    Spielecover zu Quantum Break
    Quantum Break
  • Quantum Break
    Quantum Break
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Remedy Entertainment
    Release
    05.04.2016
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Lunica
    Also SOE entwickelt primär für den PC.https://www.soe.com/Ist zu 99% zwar ziemlich Müll. Planetside 2 ist aber ganz…
    Von Briareos
    That's the fact man! 
    Von Bonkic
    die beiden geräte sind bislang bekanntlich nicht einmal erhältlich.da wär ich mit solchen prognosen äußerst…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Lunica
        Also SOE entwickelt primär für den PC.
        https://www.soe.com/

        Ist zu 99% zwar ziemlich Müll. Planetside 2 ist aber ganz gut geworden und auf den EU Servern spielen täglich 20.000-40.000 Spieler. Läuft also ziemlich gut.

        Es gibt am PC auch sehr viele exklusive Spiele.
        Aktuell ist das Angebot so…
      • Von Briareos Erfahrener Benutzer
        Zitat von Shadow_Man
        Ich find's besser, dass es Microsoft ist, dann sehe ich die Chance nämlich als ziemlich groß an, dass es auch irgendwann für den PC kommt. Bei Sony hätte man da null Chance gehabt.
        That's the fact man! 
      • Von Bonkic Erfahrener Benutzer
        die beiden geräte sind bislang bekanntlich nicht einmal erhältlich.
        da wär ich mit solchen prognosen äußerst vorsichtig. der vermutlich einzige punkt, der wohl wirklich von belang ist für die kaufentscheidung der allermeisten ist der preisunterschied zum launch.
        und ich würde nicht ausschließen, dass…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079271
Quantum Break
Quantum Break: Entwickler Remedy erklärt Xbox One-Exklusivität
Remedy Entertainment, der in Finnland ansässige Entwickler von Max Payne und Alan Wake, erklärte kürzlich in einem Interview, aus welchen Gründen die Partnerschaft mit Microsoft für die Entwicklung von Quantum Break zustande kam und weshalb der Titel exklusiv für die Xbox One erscheinen wird. So sei es nicht möglich gewesen, das Konzept eigenständig umzusetzen, weshalb eine exklusive Zusammenarbeit mit einem Publisher wie Microsoft notwendig gewesen sei.
http://www.pcgames.de/Quantum-Break-Spiel-15745/News/Quantum-Break-Entwickler-Remedy-erklaert-Xbox-One-Exklusivitaet-1079271/
18.07.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/Quantum_Break_Xbox_One_xboxone_01-pc-games.jpg
remedy,xbox one,microsoft
news