Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Quantum Break: E3-Trailer über die Story-Vision hinter dem Xbox One-exklusiven Spiel

    In einem neuen Trailer von der E3 spricht Sam Lake, der Creative Director von Quantum Break, über die Vision hinter dem neuen Spiel von Entwicklerstudio Remedy für die Xbox One. So legen die Entwickler von Max Payne und Alan Wake großen Wert darauf, die Story packend und innovativ zu präsentieren. Quantum Break wird auf Konsolen exklusiv für die Xbox One erscheinen, allerdings leider nicht zum Launch.

    Parallel zur Präsentation von Quantum Break auf der E3 wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der näher auf die Vision hinter dem Spiel eingeht, das auf der Pressekonferenz von Microsoft exklusiv für die Xbox One vorgestellt wurde. Im Video kommen Sam Lake, der Creative Director des Spiels, und weitere Angestellte des Entwicklerstudios Remedy zu Wort und erläutern ihre Vision bezüglich der Präsentation und der Gestaltung der Story des Action-Games.

    So sollen laut Sam Lake Elemente aus anderen Medien wie Filmen oder Büchern in das Spiel einfließen, die zuvor noch nie in interaktiven Medien verwendet wurden. Außerdem habe Remedy großen Aufwand betrieben, um die futuristische Geschichte über die Manipulation von Zeit möglichst aufwendig zu erzählen. Mithilfe von Face- und Motion-Capturing sollen die Charaktere besonders lebensecht wirken. Auch bei den Aufnahmen der Soundeffekte habe man große Anstrengungen unternommen. Grund für die Bemühungen sei, dass die Zerstörung von Levels und Objekten ein wichtiges Element im Spiel sei, das möglichst authentisch dargestellt werden soll.

    Ein weiteres Kernelement von Quantum Break seien Entscheidungen des Spielers, die den Verlauf der Story beeinflussen sollen. Man solle dadurch quasi seinen eigenen Director's Cut des Spiels erleben können. Der Publisher von Quantum Break sind die Microsoft Game Studios, die das Spiel exklusiv für die Xbox One angekündigt haben. Einen genauen Erscheinungstermin gibt es bisher noch nicht. Ein Release zum Launch der Xbox One wurde aber schon ausgeschlossen, da sich das Spiel noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinde. Mehr Informationen zu Quantum Break findet ihr auf unserer Themenseite.

    04:29
    Quantum Break: Die Vision hinter dem Spiel für die Xbox One
    Spielecover zu Quantum Break
    Quantum Break
  • Quantum Break
    Quantum Break
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Remedy Entertainment
    Release
    05.04.2016

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074118
Quantum Break
Quantum Break: E3-Trailer über die Story-Vision hinter dem Xbox One-exklusiven Spiel
In einem neuen Trailer von der E3 spricht Sam Lake, der Creative Director von Quantum Break, über die Vision hinter dem neuen Spiel von Entwicklerstudio Remedy für die Xbox One. So legen die Entwickler von Max Payne und Alan Wake großen Wert darauf, die Story packend und innovativ zu präsentieren. Quantum Break wird auf Konsolen exklusiv für die Xbox One erscheinen, allerdings leider nicht zum Launch.
http://www.pcgames.de/Quantum-Break-Spiel-15745/News/Quantum-Break-E3-Trailer-ueber-die-Story-Vision-hinter-dem-Xbox-One-exklusiven-Spiel-1074118/
13.06.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/Quantum_Break_Xbox_One_xboxone_03-pc-games.jpg
xbox one,action,e3,remedy
news