Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Project Cars: Bandai Namco als Publisher für neues Rennspiel bestätigt

    Project Cars erscheint im November über Publisher Namco Bandai. Quelle: Slightly Mad Studios

    Das über Crowdfunding finanzierte Rennspiel Project Cars erscheint über Bandai Namco, wie der Publisher in einer Mitteilung bekannt gibt. Für die Entwicklung von Project Cars zeichnet Slightly Mad Studios verantwortlich. Project Cars soll im November unter anderem für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

    Bandai Namco fungiert als Publisher für das Rennspiel Project Cars. In einer Mitteilung schreibt Alberto González Lorca, Vizepräsident Third Parties bei Bandai Namco: "Wir sind unglaublich froh, mit Slightly Mad Studios an diesem vielversprechenden Titel zu arbeiten, bei dem die Vorstellungen der Community mit dem Fachwissen von Rennfahrern zusammentreffen, um so die nächste Generation von Rennspielen einzuleiten." Project Cars wurde über Crowdfunding finanziert. Die Community wird aktiv in den Entwicklungsprozess des vielversprechenden Rennspiels eingebunden.

    "In Project Cars können Spieler einen Fahrer erstellen und mit ihm innerhalb eines weiten Spektrums an Motorsportarten mit Vollgas einer Vielzahl von Historic Goals hinterherjagen und dabei in der Hall Of Fame verewigt werden", verspricht Bandai Namco. Neben einem Einzelspieler-Modus wartet auch ein Online-Part auf die Spieler. Für Project Cars kündigen die Entwickler kompetitive Rennwochenenden und kontinuierlich aktualisierte Community-Events an - teils mit echten Preisgewinnen.

    Auf Spieler von Project Cars warten ein realistischer Tag-und-Nacht-Wechsel sowie eine Wetterdynamik, ein tiefgreifendes Tuning- und Boxenstopp-System sowie Oculus Rift- und Project Morpheus-Unterstützung. Einen Vorgeschmack auf das Rennspiel liefert der nachfolgende Trailer, der im Rahmen der E3 2014 veröffentlicht wurde. Project Cars erscheint im November auf PS4, Xbox One, Wii U und PC. Auf unserer Themenseite zu Project Cars halten wir euch mit weiteren News, Videos und Screenshots auf dem Laufenden.

    01:47
    Project CARS: Racing-Action im E3-Trailer
    Spielecover zu Project CARS
    Project CARS
  • Project CARS
    Project CARS
    Publisher
    Bandai Namco
    Developer
    Slightly Mad Studios
    Release
    07.05.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von gamain
    @THEDOCTOR46überall liest man die gleiche Scheisseein hoch auf den akriubischen Journalismus!
    Von TheDoctor46
    @PCG: Bandai Namco tritt nur als Vertrieb (distributor) in Kraft. Verleger (publisher) ist und bleibt Slightly Mad…
    Von Van83
    Ich hab zwar die Junior Membership Version die sich monatlich updaten lässt, und ich weiss nicht ob es daran liegt,…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von gamain Neuer Benutzer
        @THEDOCTOR46
        überall liest man die gleiche Scheisse
        ein hoch auf den akriubischen Journalismus!
      • Von TheDoctor46 Erfahrener Benutzer
        @PCG: Bandai Namco tritt nur als Vertrieb (distributor) in Kraft. Verleger (publisher) ist und bleibt Slightly Mad Studios.

        @Van83: liegt aber aber auch u.a. an fehlenden optimierten Treibern. Wir sollten lieber das Release abwarten oder zumindest die Optimierungsphase 
      • Von Van83 Erfahrener Benutzer
        Ich hab zwar die Junior Membership Version die sich monatlich updaten lässt, und ich weiss nicht ob es daran liegt, aber das Spiel läuft bei einer Einstellung von Mittel bis Hoch mit an die gefühlten 45 fps bei einem Intel i7-3.5Ghz PC mit einer AMD HD7970GE und 12GB RAM. Also wenn es rauskommt hoffe ich, dass es nicht nur gut aussieht sondern auch angemessene Frameraten zustande bringt - 120 reichen mir schon 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127505
Project CARS
Bandai Namco als Publisher für neues Rennspiel bestätigt
Das über Crowdfunding finanzierte Rennspiel Project Cars erscheint über Bandai Namco, wie der Publisher in einer Mitteilung bekannt gibt. Für die Entwicklung von Project Cars zeichnet Slightly Mad Studios verantwortlich. Project Cars soll im November unter anderem für PS4, Xbox One und PC erscheinen.
http://www.pcgames.de/Project-CARS-Spiel-28603/News/Bandai-Namco-als-Publisher-fuer-neues-Rennspiel-bestaetigt-1127505/
03.07.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/05/ProjectCARS6-gamezone_b2teaser_169.png
project cars,namco bandai,rennspiel
news