Pro Train (PC)

Release:
24.11.2010
Genre:
Simulation
Publisher:
NBG EDV Handels &Verlags GmbH & Co. KG
Übersicht News(1) Tests(1) Tipps Specials Bilder Videos Downloads

Mit Tempo 300 zur Loreley

03.02.2002 05:00 Uhr
|
Neu
|

Abgesehen von den groben Texturen macht Köln einen recht originalgetreuen Eindruck. Abgesehen von den groben Texturen macht Köln einen recht originalgetreuen Eindruck. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Wenn ja, sind Sie sicherlich einer der zahlreichen Eisenbahnfans und besitzen längst Microsofts Train Simulator. Für diesen gibt es jetzt die erste kommerzielle Erweiterung, die zwei der schönsten und bekanntesten Strecken Deutschlands nachbildet. Die kompletten Streckenverläufe von Köln-Bonn-Koblenz-Mainz-Frankfurt und Köln-Bonn-Linz-Neuwied-Wiesbaden-Frankfurt mitsamt der landschaftlichen Besonderheiten wie dem Rheintal, der Loreley, dem deutschen Eck, die Rhein-Mosel-Kreuzung und die Großstädte Köln, Koblenz, Bonn und Frankfurt werden dabei detailreich umgesetzt. Gefahren wird auf den zwei neuen Zügen ICE 3 und E103.Grafisch und spielerisch entspricht Pro Train natürlich dem Train Simulator. Allerdings sind die Städte und Landschaften dank zahlreicher Gebäude weitaus detaillierter ausgefallen als bei dem zugrunde liegenden Originalprogramm, weshalb die Hardware-Anforderungen (falls man auf Gegenverkehr und grafische Finessen nicht verzichten möchte) nochmals gestiegen sind. Unter einem Gigahertz sollte man sich Pro Train nicht antun.

   
Bildergalerie: Pro Train
Bild 1-3
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (3 Bilder)
Pro Train (PC)
Spielspaß-Wertung

69 %
Leserwertung
(0 Votes):
-
Moderation
03.02.2002 05:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar