Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pro Evolution Soccer 2017: ​60 FPS auf allen Systemen, maximal Full-HD auf dem PC, Xbox One geringere Auflösung

    In welchen Auflösungen und mit wie vielen FPS PES 2017 auf welchen Systemen laufen wird, erfahrt ihr hier. Quelle: Konami

    Konami gibt die Details zu den verschiedenen Versionen von Pro Evolution Soccer 2017 bekannt. Auf welchem System in welcher Auflösung und mit wie vielen Bildern pro Sekunde die nächste Fußball-Simulation laufen wird, erfahrt ihr hier.

    Kurz nachdem Konami den finalen Release-Termin seiner nächsten Kicker-Simulation Pro Evolution Soccer 2017 bekanntgegeben hat, folgen nun weitere Details zum Spiel, das für den PC, die PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erscheint. Demnach sollen auf allen Plattformen 60 Bilder Pro Sekunde erreicht werden, mit denen PES 2017 wiedergegeben wird. Während Zocker auf der PS4 das volle Full-HD-Erlebnis in 1920x1080 (1080p) genießen dürfen, werden sich Spieler auf der Xbox One mit der nativen Auflösung von 1360x1080 Pixeln begnügen müssen. Auf den LastGen-Geräten PS3 und Xbox 360 wird PES 2017 in 1280x720 (720p) ausgegeben. Auf dem PC werden Auflösungen von maximal 1980x1020 unterstützt. 4K-Gaming wird der nächste Fußballtitel von Konami auf heimischen Rechnern also nicht bieten.

    Trotzdem machte PES 2017 auf der E3 2016 bereits ein gutes Bild. Die verbesserten Zweikämpfe, das neue Real Touch-Feature, neue Animationen der Spieler und noch viele weitere Neuerungen fügen sich bisher zu einem guten Gesamtbild. Laut unserem Redakteur Christian Dörre schlug sich der direkte FIFA-Konkurrent sogar besser als EAs Kicker-Simulation und bot viele kreative und taktische Möglichkeiten. In unserem Angespielt-Special mit Video-Fazit schildern wir euch unsere ersten Erfahrungen und Eindrücke mit dem Spiel.

    Pro Evolution Soccer 2017 wird am 15. September 2016 für genannte Systeme erscheinen. Mehr zu Konamis nächster Kicker-Simulation findet ihr auf unserer umfangreichen Themenseite zu Pro Evolution Soccer 2017. Auf welchem System ihr das nächste PES zocken werdet, könnt ihr uns gerne in den Kommentaren unterhalb dieser Zeilen verraten.

    Quelle: Konami

    01:14
    PES 2017: E3-Teaser mit Arsenal London und Atletico Madrid
  • Pro Evolution Soccer 2017
    Pro Evolution Soccer 2017
    Publisher
    Konami
    Developer
    Konami
    Release
    15.09.2016
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Scholdarr
    Spielerisch war PES2016 ein stetes Hin und Her zwischen Top und Flop. Das generelle Spielgefühl ist eigentlich toll,…
    Von Herbboy
    grafisch mag das sein, aber mir geht es sowieso ums Spielerische  aber wenn halt sogar etwas grafisch "blockiert"…
    Von Scholdarr
    Hm, strange, dann will ich nichts gesagt haben. Muss ich dann wohl auch mal ausprobieren... :-PIch bin mir trotzdem…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    Cover Packshot von WWE 2K16 Release: WWE 2K16 2K Games , 2K Games
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Scholdarr Erfahrener Benutzer
        Zitat von Herbboy
        grafisch mag das sein, aber mir geht es sowieso ums Spielerische  aber wenn halt sogar etwas grafisch "blockiert" würde, was an sich kein Problem sein sollte, wäre das schon ärgerlich.
        Spielerisch war PES2016 ein stetes Hin und Her zwischen Top und Flop. Das generelle…
      • Von Herbboy Community Officer
        Zitat von Scholdarr
        Hm, strange, dann will ich nichts gesagt haben. Muss ich dann wohl auch mal ausprobieren... :-P

        Ich bin mir trotzdem sicher, dass die PC-Version auch dieses Jahr wieder Müll werden wird. Da wird sich Konami treu bleiben.
        grafisch mag das sein, aber mir geht es sowieso ums Spielerische  aber wenn halt sogar etwas grafisch "blockiert" würde, was an sich kein Problem sein sollte, wäre das schon ärgerlich.
      • Von Scholdarr Erfahrener Benutzer
        Zitat von Herbboy
        klar geht das, hab ich doch selber bei mir so laufen (PES 2016)...

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Und es sieht dann besser aus, als wenn ich nur Full-HD einstelle.
        Hm, strange, dann will ich nichts gesagt haben. Muss ich dann wohl auch mal ausprobieren... :-P

        Ich bin mir trotzdem sicher, dass die PC-Version auch dieses Jahr wieder Müll werden wird. Da wird sich Konami treu bleiben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201133
Pro Evolution Soccer 2017
Pro Evolution Soccer 2017: ​60 FPS auf allen Systemen, maximal Full-HD auf dem PC, Xbox One geringere Auflösung
Konami gibt die Details zu den verschiedenen Versionen von Pro Evolution Soccer 2017 bekannt. Auf welchem System in welcher Auflösung und mit wie vielen Bildern pro Sekunde die nächste Fußball-Simulation laufen wird, erfahrt ihr hier.
http://www.pcgames.de/Pro-Evolution-Soccer-2017-Spiel-57048/News/60-FPS-maximal-Full-HD-PC-Xbox-One-1201133/
09.07.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/06/PES-2017-8--pc-games_b2teaser_169.jpg
pro evolution soccer,fußball,konami
news