Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PlayStation Vita: Neue Details zum Internet-Browser - Flash-Unterstützung wird nachgereicht?

    Sony hat neue Details zum Internet-Browser des Handhelds PlayStation Vita verraten. Demnach kann dieser nicht während eines Spiels aktiviert werden. Zudem machen Gerüchte im Netz die Runde, dass Flash-Unterstützung nachgereicht würde.

    Update: Allem Anschein nach könnte Flash-Unterstützung nachträglich in die Handheld-Konsole integriert werden. Internetberichten zufolge, die allerdings bis dato nicht von Sony bestätigt wurden, stehe der japanische Elektronikkonzern mit Adobe in Verhandlung. Um was es genau bei den Verhandlungen geht, ist nicht bekannt. Fest steht bereits jetzt, dass die Verantwortlichen von Adobe zukünftig auf ihr Flash-Format bei mobilen Geräten verzichten wollen beziehungsweise keine neuen Flash-Plug-Ins für mobile Browser entwickeln werden. Dies gab das Unternehmen bereits im Oktober preis. Ob man demzufolge den aktuellen Gerüchten im Netz Glauben schenken darf, bleibt vorerst abzuwarten.

    Original: Wer bisher davon ausgegangen war, dass der in der PlayStation Vita enthaltene Internet-Browser auch während eines Spiels hochgefahren werden kann, wird an dieser Stelle enttäuscht. Denn wie die Verantwortlichen von Sony bekannt gaben, ist dies nicht möglich. Demzufolge könnt ihr beispielsweise nicht mal eben bei einem laufenden Spiel im Internet nach einer Komplettlösung eines Titels Ausschau halten oder nach Tipps und Tricks suchen. Das entspreche Spiel muss erst beendet werden, um den Internet-Browser in Gang setzen zu können. Allerdings soll es während eines PlayStation Vita-Spiels möglich sein, den integrierten Musikplayer zu aktivieren und Einblick in die Freundesliste zu haben.

    Der Kurznachrichtendienst Twitter soll ebenfalls während eines Spiels nutzbar sein. Sony hat jedoch auch durchblicken lassen, dass die genannten Funktionen noch nicht am Releasetag der PlayStation Vita verfügbar seien. Möglicherweise werden die Features via Update nachgereicht. Bestätigt wurde dies von Sony allerdings bisher nicht. Am 22. Februar 2012 wird Sony die Playstation Vita in Europa auf den Markt bringen. Den originalen Artikel zum Internet-Browser der PlayStation Vita findet ihr bei Andriasang. Darüber hinaus findet ihr alles Wissenswerte zur PlayStation Vita auf unserer entsprechenden Themenseite von Sony.


  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857743
PlayStation Vita (PS Vita)
PlayStation Vita: Neue Details zum Internet-Browser - Flash-Unterstützung wird nachgereicht?
Sony hat neue Details zum Internet-Browser des Handhelds PlayStation Vita verraten. Demnach kann dieser nicht während eines Spiels aktiviert werden. Zudem machen Gerüchte im Netz die Runde, dass Flash-Unterstützung nachgereicht würde.
http://www.pcgames.de/PlayStation-Vita-PS-Vita-Konsolen-235295/GNews/PlayStation-Vita-Neue-Details-zum-Internet-Browser-Flash-Unterstuetzung-wird-nachgereicht-857743/
03.12.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/11/PS_Vita_2.jpg
ps vita,sony,handheld
gnews