Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Harf Erfahrener Benutzer
        Zitat von Downiz
        Es gab ein Video vor dem Angriff. Da wird gesagt, dass sich Sony auf das größte Ereignis gefasst machen soll, was sie je erlebt haben. ;)

        Und längst ein anderes Video, dass es keine Angriffe auf das PSN und co geben wird
      • Von DerBloP Erfahrener Benutzer
        Schuldig ist nur Sony!
      • Von Propagandhi Erfahrener Benutzer
        weder MasterCard noch "Co" wuren "lahmgelegt"... lediglich Ihre Internetpräsenz, soll heissen Ihre Websites NICHT aber Ihre Dienste wurden angegriffen. Während der Angriffe konnte jeder MasterCard und "Co" Kunde weiter bezahlen und sonstige Dienste in anspruch nehmen.

        Dennoch ist das natürlich zeitlich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823223
PlayStation Network
Sony-Attacke: Anonymous doch am PSN-Hack beteiligt?
Ein Sony-Statement an den US-Kongress, das die zuvor gemeldete Absage zu einer Anhörung bezüglich des PSN-Hacks beinhaltet, spricht auch von einer vorherigen, angeblich zur Ablenkung dienenden DDos-Attacke (Distributed Denial of Service) von Anonymous auf verschiedene Sony-Firmen weltweit.
http://www.pcgames.de/PlayStation-Network-Spiel-27943/News/Sony-Attacke-Anonymous-doch-am-PSN-Hack-beteiligt-823223/
05.05.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/04/VGZ_PlayStationStore_PSP.JPG
psn playstation network,sony
news