Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PlayStation 4: Revolutionäre Spiele laut Sony erst in kommenden drei bis vier Jahren

    Wirklich revolutionäre Spiele für die PlayStation 4 werden erst in den kommenden drei bis vier Jahren erscheinen. Wie Sonys verantwortlicher Hardware-Architekt Mark Cerny nun in einem Interview verraten hat, bräuchten die Entwickler so viel Zeit, um alle Möglichkeiten der PS4 auszuschöpfen.

    Bis Entwickler die Möglichkeiten der kommenden PlayStation 4 richtig kennenlernen und auch vollständig ausschöpfen können, werden noch drei bis vier Jahre vergehen. Schließlich werden wir die wirklich revolutionären Spiele für die PS4 auch erst zu diesem Zeitpunkt zu Gesicht bekommen. Das hat Mark Cerny, verantwortlicher Hardware-Architekt bei Sony für die PlayStation 4, nun in einem aktuellen Interview mit IGN verraten.

    Aus diesem Grund werden die Entwickler laut Cerny im ersten Jahr der PlayStation 4 auch noch nicht alle Features der kommenden Next-Gen-Konsole nutzen können. Natürlich wird es auch in den ersten drei bis vier Jahren großartige PS4-Spiele geben, die selbstverständlich auch eine deutlich bessere Grafik bieten werden, doch mit mehr Zeit werden die Entwickler auch mehr über die Fähigkeiten der PlayStation 4 lernen. Die Originalmeldung zu den revolutionären PS4-Spielen findet ihr unter onlinewelten.com.

    03:17
    PS4: Interface und soziale Features der Playstation 4 im Werbevideo
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von soranPanoko
    gibs doch schon mit Fable Fallout Skyrim und co wo man in fast alle häuser kann...:-B
    Von Varulven
    Das hat doch mit der Hardware nichts zu tun. Das ist einfach eine Frage des Programmieraufwandes. Es würde einfach…
    Von thestarcool
    Ich frag mich, ob die Hardware des PS4's stark genug ist, um alle Gebäuden in einem Open World-Game begehbar zu machen…
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von soranPanoko Erfahrener Benutzer
        gibs doch schon mit Fable Fallout Skyrim und co wo man in fast alle häuser kann...:-B
      • Von Varulven Benutzer
        Zitat von thestarcool
        Ich frag mich, ob die Hardware des PS4's stark genug ist, um alle Gebäuden in einem Open World-Game begehbar zu machen.
        Das hat doch mit der Hardware nichts zu tun. Das ist einfach eine Frage des Programmieraufwandes. Es würde einfach viel zu lange dauern jedes Gebäude zu designen wenns nicht immer gleich aussehen soll.
      • Von thestarcool
        Ich frag mich, ob die Hardware des PS4's stark genug ist, um alle Gebäuden in einem Open World-Game begehbar zu machen. Das würde viel authentischer rüberkommen, wenn du in einzelnen Läden, Büros, etc. reingehen kannst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079583
PlayStation 4
PlayStation 4: Revolutionäre Spiele laut Sony erst in kommenden drei bis vier Jahren
Wirklich revolutionäre Spiele für die PlayStation 4 werden erst in den kommenden drei bis vier Jahren erscheinen. Wie Sonys verantwortlicher Hardware-Architekt Mark Cerny nun in einem Interview verraten hat, bräuchten die Entwickler so viel Zeit, um alle Möglichkeiten der PS4 auszuschöpfen.
http://www.pcgames.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PlayStation-4-revolutionaere-Spiele-erst-in-drei-bis-vier-Jahren-1079583/
20.07.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/PlayStation_4_Design.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news