Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4 versteht nur wenige Sprachbefehle zum Release

    Schließt ihr die PS4-Eye-Kamera an die PlayStation 4 an, lässt sich die neue Sony-Konsole auch per Sprachbefehle bedienen. Anders als bei Kinect für Xbox One scheint die PS4 zunächst nur wenige Kommandos zu verstehen. Nach Angaben der Technik-Webseite Engadget.com lässt sich die PlayStation 4 beispielsweise nicht mit einem Sprachbefehl anschalten. Auch Apps, die zum Release der PS4 bereitstehen, können nicht per Sprachkommandos bedient werden.

    Mit PS4-Eye erscheint zum Release der PlayStation 4 auch eine Kamera, mit der die neue Sony-Konsole beispielsweise Sprachbefehle versteht. Wie die englischsprachige Webseite Engadget.com berichtet, sind zum Launch der PS4 nur Basic-Befehle verfügbar. Anders als bei Kinect für Xbox One ließe sich die PS4 nicht per Sprachkommando einschalten - selbst im Standby-Modus nicht. Auch die Netflix-App verstehe keine Sprachbefehle. Bei Xbox One ist das anders: Auf der neuen Microsoft-Konsole können beispielsweise Filme bei Netflix per Sprachbefehl angehalten oder fortgesetzt werden.

    Wie Engadget.com weiter berichtet, gibt es am Release-Tag der PS4 keine App, die sich mit Sprachbefehlen bedienen lässt. Sony hofft, dass künftig mehrere Apps die Sprachbefehle unterstützen, schreibt das Technikblog weiter. Zunächst lässt sich die PlayStation 4 mit Sprachkommandos beispielsweise ausschalten; auch Spiele können gestartet werden. Darüber hinaus lässt sich die PS4-Eye-Kamera auch zum Spielen nutzen.

    Beispielsweise kommt die Kamera bei der Augmented-Reality-Software Playroom zum Einsatz, die auf jeder PlayStation 4 vorinstalliert ist. Sonys PS4 kommt am 15. November in den USA in den Handel. Die PS4-Eye-Kamera liegt dem Paket nicht bei und kann separat im Handel erworben werden. Zum Launch kostet die Kamera zwischen 50 und 60 Euro. In Deutschland steht die PlayStation 4 ab dem 29. November in den Regalen. Die Hinweise zu den Sprachbefehlen bei PS4 stammen von Engadget.

    14:30
    PS4 - WIR HABEN SIE! Unboxing der Next-Gen-Konsole im Video
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von destroyah
    und die PS4 kann KEINE 3D Blu Rays abspielen, siehe offizielle Anleitung: http://manuals.playstatio...
    Von JohnCarpenter
    Sie versteht "Spiel in Full HD" starten.
    Von martingustavson
    Darauf muss man noch verzichten. Dafür ist aber der Befehl "Burn" verfügbar. Cooles Feature: Die LEDs ändern sich in…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096979
PlayStation 4
PS4 versteht nur wenige Sprachbefehle zum Release
Schließt ihr die PS4-Eye-Kamera an die PlayStation 4 an, lässt sich die neue Sony-Konsole auch per Sprachbefehle bedienen. Anders als bei Kinect für Xbox One scheint die PS4 zunächst nur wenige Kommandos zu verstehen. Nach Angaben der Technik-Webseite Engadget.com lässt sich die PlayStation 4 beispielsweise nicht mit einem Sprachbefehl anschalten. Auch Apps, die zum Release der PS4 bereitstehen, können nicht per Sprachkommandos bedient werden.
http://www.pcgames.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-versteht-nur-wenige-Sprachbefehle-zum-Release-1096979/
12.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/PlayStation_4_Design_2.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news